Unter tabelle_(1)

0 Aufrufe
0%

Cori steckte ihren Kopf in Jakes Büro und fragte, ob er bereit sei, zum Mittagessen zu gehen.

„Sicher“, sagte er, stand auf und zog seinen Mantel aus.

„Woher?“

Sie fragte.

„Ich bin heute wirklich nervös“, antwortete er, „wie wäre es mit Under the Table?“

Er lachte und sagte: „Tighty huh? Klingt gut!“

genannt.

Während sie bis zum Betreten des Restaurants über den Laden sprachen, änderte sich der Ton schnell, als die Gastgeberin fragte, was für ein Tisch sie wollten.

„Wir wollen beide Mädchen“, antwortete Cori ohne zu zögern, „ist doch okay für dich, ja, Jake?!?“

„Gut für mich“, antwortete die Gastgeberin, als sie sie zu einem ruhigen Ecktisch führte, „Bitte genießen Sie Ihr Mittagessen!“

genannt.

Jake zog jetzt seine Hosen und Unterteile aus und ließ sie unterhalb ihrer Taille nackt, während Cori ihr Kleid hochhob und ihre Strumpfhose und Spitzenunterwäsche auszog, ihre nackte Muschi deutlich sichtbar, als sie ihr Kleid anhob und ausrutschte.

Er betrat die große Kabine, gefolgt von Jake.

Beide machten es sich auf ihren Plätzen bequem und gaben ihre Getränkebestellungen auf.

Das wirklich Einzigartige am Restaurant Under The Table ist, was während des Essens unter Ihrem Tisch passiert.

Cori spreizte ihre Beine und wartete geduldig auf die Ankunft ihrer Tochter, bis sie endlich weiche, warme Hände und einen feuchten Mund spürte, der sich zwischen ihren geöffneten Beinen bewegte, ihr Mund bis zu ihrer Muschi reichte und sich in ihrer offenen Vagina niederließ.

„Meins ist hier, Jake“, zwitscherte sie.

„Ich auch“, antwortete Jake und spürte, wie die Spitze seines Penis von einer weichen Zunge und Lippen geleckt wurde.

Seit seiner Eröffnung im letzten Jahr hat sich dieser Ort zum angesagtesten Restaurant der Stadt entwickelt!

Sie haben die Wahl zwischen einem Mann oder einer Frau, die Sie unter dem Tisch lutschen, während Sie sich hinsetzen und zu Abend essen oder einfach nur etwas trinken.

Cori und Jake versuchten es mindestens einmal pro Woche, sie brachten ihre Frauen vor ungefähr einem Monat mit!!!

Cori hatte Jakes Frau empfohlen, es mit einem Mädchen im Teenageralter zu versuchen, und obwohl sie noch nie zuvor mit einer Frau gekuschelt hatte, sprachen sie mit ihr und es war der Höhepunkt, ihre Möse und Ejakulation von einem Achtzehnjährigen zu beobachten.

dein abend!

Cori und Jake arbeiteten beide in einer großen Werbeagentur und standen immer unter großem Leistungsdruck, und wie Jake gerne sagt: „Zieh deinen Jockey runter und geh jeden Tag vom Feld!“

Unter all diesem Erfolgsdruck war es nur natürlich, dass sie einen Ort brauchten, an dem sie etwas von dieser Energie freisetzen konnten. Wann immer Cori sich nervös oder angespannt fühlte, konnte sie sich immer auf einen guten harten Orgasmus verlassen, um über die Grenze zu kommen.

ihre Bemühungen auf das vorliegende Problem zu konzentrieren!

Deshalb war er dankbar, einen Platz zwischen seinen Beinen zu haben, an dem sie sich entspannen und diese allgegenwärtige Grundspannung lösen konnten!

So lange sie sich erinnern konnte, war sie ein masturbierendes Mädchen, und manchmal rief sie Jake in ihr Büro und bat ihn, ihr seinen großen Schwanz zu zeigen, während er an seinem Schreibtisch masturbierte.

Jake stand normalerweise einfach da, mit herausgestreckter Erektion, damit er seine Augen öffnen und starren konnte, während Cori seinen Schlitz bewegte, aber hin und wieder ließ er ihn an dem großen Schwanz saugen, bis er zu seinem Mund kam!

Aber jetzt hatte er das Gefühl, dass er es schlagen musste, und dies war der beste Ort, um es zu bekommen!

Er würde normalerweise ein Mädchen bekommen, aber er würde gelegentlich einen Mann bekommen, als ob Mädchen eine präzisere Technik und ein angeborenes Wissen darüber hätten, wie man die Klitoris einer Frau befriedigt!

Jetzt zurückgelehnt, beide in ihre eigenen Welten eingeschlossen, spürte Jake, wie sich der Hodensack zusammenzog, als er sich ihrer Ejakulation näherte, während Cori ihre Hand in ihren BH gleiten ließ und gedankenlos ihre harten Nippel anpasste.

Beide spritzten bald in die Münder der Gastgeber unter dem Tisch, als Cori ein tiefes, kehliges Stöhnen ausstieß, als ihre Katze einen Strom Wasser überlief und Jakes Körper sich verhärtete, als sein heißer kleiner Schwanz eine riesige Ladung in seinen Mund löste!

„Mein Gott, wie schön“, stammelte Cori!

„Ich auch“, antwortete Jake!

„Ich muss auf die Toilette“, sagte Cori, als sie die Kabine verließ und auf die Toilette im hinteren Teil des Cafés ging.

Es waren zwei Mädchen und zwei Jungen im Waschraum und sie waren alle da, um bei allen Fragen der persönlichen Hygiene zu helfen, die die Kunden haben könnten.

Eines der Mädchen sagte: „Kann einer von uns Ihnen helfen, Ma’am?“

Sie fragte.

Cori nickte und bat ihn, sich ihr in der Scheune anzuschließen.

Nachdem sie die Tür hinter sich geschlossen hatten, fragte das Mädchen, was sie für ihn tun könne.

Cori fragt: „Kannst du meine Vagina nach dem Töpfchen mit einem warmen, feuchten Waschlappen reinigen und dann deine Zunge an meiner Spalte benutzen?“

Sie fragte.

Das Mädchen lächelte und nickte ja.

Nachdem sie fertig war, stand Cori auf und hielt ihr Kleid über ihrer Taille, so dass das junge Mädchen seufzte, als sie Coris Katzenfalten sanft mit einem Waschlappen abwischte und sich an die Wand lehnte, während sie ihre Muschi nahm.

dies ist das Badezimmer.

„Fertig, Ma’am“, sagte das Mädchen, „soll ich jetzt meine Zunge benutzen?“

„Ja, bitte“, bat Cori!

„Madame, möchten Sie, dass einer der Jungen hereinkommt und Ihnen seinen Penis zeigt?

‚“, fragte sie, während ich mich um deine Vagina kümmerte? Cori nickte zustimmend, und bald drückte ein glatthäutiger neunzehnjähriger Junge seine Shorts in der Scheune herunter. Ein schlanker, harter Penis stand aufrecht in der Luft!

Der Junge lächelte sie an, als sie ihre Zunge an ihrem nassen Schlitz auf und ab bewegte. „Möchtest du, dass ich für dich masturbiere, Ma’am?“

Sie stöhnte, als sie fragte, als Cori heiser sagte: „Oh mein Gott,

Bitte!“ Cori beobachtete mit glasigen Augen, wie der Junge mit seiner Hand seinen harten Schaft auf und ab bewegte, während der Junge sagte: „Sag mir, wann du ejakulieren wirst, und ich werde für dich ejakulieren, okay?!

?“ Cori konnte jetzt nur nicken, als sie einem weiteren Orgasmus entgegeneilte! Jetzt, wo sie unkontrolliert geschwungen wurde, war ihr Katzenmaul brutal, als sie ihren Kitzler angriff.

für sein Sperma!

Als ihre Klitoris zu platzen begann, sagte sie zögerlich zu dem Jungen: „S-hit jetzt, c-c-cumming!“

genannt.

Als die krampfartigen Kontraktionen ihrer Fotze begannen, sah der Junge ihr in die Augen und schlug dann schamlos vor den Augen der alten Dame auf sein junges Fleisch, wobei er eine schwere Wichse in die Luft spuckte.

Cori, jetzt völlig erschöpft, brach keuchend im Badezimmer zusammen.

„Okay Ma’am?“

fragte das Mädchen?

„Perfekt, einfach perfekt“, schwärmte Cori.

Als er zum Tisch zurückkehrte, war Jake angezogen und bezahlte die Rechnung.

„Es ist lange her im Badezimmer, nicht wahr?“

sagte er mit einem Funkeln in seinen Augen.

Cori hielt ihren Arm und dachte auf dem Weg zurück ins Büro wieder an die Arbeit!!!

ENDE

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.