Gross und hart fÜr das geld

0 Aufrufe
0%

Seit Carl denken kann, war sein Schwanz größer als jeder andere, und selbst als sehr junges Kind wusste er, dass die anderen Jungs in der „Fleisch“-Abteilung nichts für ihn waren.

Im Alter von achtzehn Jahren brauchte Carl nicht lange, um zu erkennen, dass es ein klarer Vorteil war, einen riesigen Hahn zu haben.

Die Mädchen, mit denen er zusammen war, sprachen mit anderen Mädchen und es verbreitete sich, dass Carl ein junger Züchter war.

Jedes Date endete damit, dass Carls Schwanz von einer kleinen Fotze gelutscht oder gefickt wurde, die einfach nicht genug bekommen konnte.

Als Carl neunzehn war, änderte sich sein ganzes Leben aufgrund eines Vorfalls in einem Kino.

Carl war allein im Badezimmer und benutzte das Urinal, als ein etwa fünfundvierzigjähriger Mann die angrenzende Kabine betrat.

Carl bemerkte seine Anwesenheit kaum, bis der alte Mann ihn fragte, ob er ihn für 100,00 Dollar seinen Schwanz lutschen lassen würde.

Carl hatte nicht einmal Zeit zu antworten, als der Mann einen Fünf-Zwanzig-Dollar-Schein aus seiner Tasche zog und ihn Carl reichte.

Für einen Moment schockiert, sah Carl den Mann an und dachte: „Warum nicht?“ und nahm das Geld aus seiner ausgestreckten Hand.

„Wo ist es“, fragte Carl und steckte das Geld schnell ein?

„Wie wäre es mit der hinteren Reihe des Theaters, die ist fast leer?!?“

Für die nächsten zehn Minuten war Carls 9-Zoll-Schwanz die Tortur seines Lebens!

Diese jungen Mädchen konnten dieser erfahrenen Schwuchtel nicht das Wasser reichen und als sie ihre Last auf die Kehlen der älteren Männer senkte, hatte Carl eine Offenbarung, wetten, dass viele andere Leute bezahlt hätten, um seinen Schwanz zu lutschen!

Als der Mann fertig war, stand er auf, um zu gehen, gab Carl aber gleichzeitig seine Visitenkarte und sagte ihm, er solle ihn später in dieser Woche anrufen.

Carl sagte „vielleicht“ und schaute sich die Show weiter an, steckte aber auch die Karte in die Tasche und überlegte schon, wie er den nächsten C-Ton ausgeben sollte.

Ein paar Tage später beschloss Carl, die Nummer auf der Visitenkarte anzurufen, und verabredete sich nach einem kurzen Gespräch mit Jack, der Schwuchtel in der letzten Reihe, in einem Motel in der Nachbarschaft.

Er kam im Motel an und traf Jack in Zimmer 27.

Als Carl hereinkam, war Jack bereits nackt in einem schönen Steifen, also begann Jack mit sehr wenig Smalltalk, Carls Kleider auszuziehen, zu saugen und zu saugen.

große Erektion.

Jetzt auf den Knien saugte Jack an Carls hartem Penis, bis er in seinen wartenden Mund eindrang.

Als er ankam, stöhnte Jack, als würde er kommen, und es war klar, dass Jack in Carls Schwanz verknallt war!

Jetzt hatte Carl noch nie alleine einen Schwanz gelutscht, aber als er sah, wie sehr Jack ihn mochte, beschloss er, es zu versuchen, und nachdem er Jack zurück auf das Bett geschoben hatte, bückte sich Carl und nahm sanft den Schwanz des alten Mannes, überrascht, wie glatt er war.

es ist ein Kopf!

Obwohl es ein bisschen salzig war, fing es wirklich an, es anzuschalten!

Schwanzlutscher!!!

Das rief Jack Carl zu, als er seinen Schwanz leckte und lutschte.

Der Klang des Wortes Schwanzlutscher gab Carl eine enorme Verhärtung und als er Jack in seinen Orgasmus zog, griff er nach unten und fing an, wütend auf seinen eigenen Schwanz zu schlagen. Als Jacks Sperma in seinen wartenden Mund strömte, begann sein eigener Schwanz heftig zu krampfen, er feuerte.

noch eine große Ladung!!!

Von diesem Tag an wurde Jack ein eingefleischter Idiot.

Die einzige Zeit, die er mit Frauen verbrachte, war, wenn jemandes Ehemann oder Freund sie dazu brachte, sich der Aktion anzuschließen.

Meistens sahen die Jungs zu, wie er Jacks riesige Stange lutschte, aber wenn er eine Schlampe ficken musste, kostete es immer $200,00 extra!!

Manchmal fickte er sie vor sich, bevor er einen von ihnen seine schöne Härte berühren ließ.

Er liebte es, Frauen sagen zu hören, dass er den perfektesten Schwanz hatte, den sie je gesehen hatten – und sich dann nicht von ihnen anfassen lassen!!!

Einmal ließ sie ihren Mann seinen Schwanz in sein Arschloch stecken, bevor sie ihn von einer alten Schlampe lutschen ließ.

Als er älter wurde, besaß Carl eine Scheune mit fünfzehn bis zwanzig Männern, die ihm bis zu 300 Dollar zahlten, nur um seinen großen Fehler in den Hals oder in die Kehle zu bekommen.

Ein alter Mann liebte seinen Schwanz so sehr, dass er ihn in einem Aufzug in einem belebten Gebäude lutschte!!

Einmal ging Carl in ein Büro und ließ den Mann seine Frau anrufen, während Carl in lebhaften Einzelheiten erklärte, wie sein Mann in der Taille in Strumpfhosen in diesem Moment einen monströsen Schwanz in seine Kehle zog!!!

Anstatt sich aufzuregen, forderte die Frau am anderen Ende der Leitung Carl auf, ihr am Telefon einen Schlag zu beschreiben, bis sie ihren eigenen Orgasmus hatte!!!

Derzeit ist Carl erst zweiundzwanzig Jahre alt und glaubt, mit seinem enormen Sexualtrieb noch Jahre durchhalten zu können.

Als sie die Straße entlang geht, bekommt sie ein enormes Gefühl der Macht, weil sie weiß, dass sie einen größeren Schwanz hat als jeder andere, den sie trifft!

In seiner Welt des harten harten Sex ist ein riesiger Penis wie der beste Schlagmann im Baseball.

Sie ist die Beste in dem, was sie tut, und kein Mann oder keine Frau kann sich gegen ihr gigantisches Organ behaupten und davon unberührt bleiben!

Wenn Sie also im Pausenraum eines Theaters sind……

ENDE

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.