Glaube, hoffnung und nächstenliebe: 2: rauchen im zimmer der jungen

0 Aufrufe
0%

Hallo nochmal Leser

?

Wo wir letztes Mal aufgehört haben, wurde die Dreieinigkeit von Glaube, Hoffnung und Nächstenliebe geboren, alle verbunden durch unsere gegenseitige Liebe zur Ausschweifung und natürlich waren wir alle in derselben Schule und Klasse.

Ich bin Charity Jones, Ihre bescheidene Autorin.

An diesem Punkt in meinem Leben war ich sechzehn und am Anfang meiner unglaublichen Reise sowohl in die Weiblichkeit als auch in die Hure.

Ich habe strahlend blaue Augen und seidiges, maisblondes Haar.

Meine Pin-up-Figur hat sich im Laufe des Jahres nicht sehr verändert, meine Hüften sind nicht mehr so ​​klein wie mit 16 und meine Brüste waren in meiner Jugend kleiner, aber ich habe mich seitdem nicht großartig verändert.

Eine erstaunliche 32DD auf einer winzigen 5?

2?

rahmen.

Faith O’Reilly ist meine beste Freundin und von meiner liebenswürdigen Persönlichkeit schlecht gelaunt.

Ist es höher bei 5 oder 8?

mit einem schlanken athletischen Körper mit kleinen frechen Brüsten 32B.

Eine natürliche Rothaarige mit smaragdgrünen Augen und Sommersprossen an den richtigen Stellen.

Er trinkt, raucht, raucht Gras und ist genauso ein sexueller Dynamo wie ich

Hope Jenkins war der letzte Teil unseres schmutzigen Gerichts.

Es passte perfekt zum Kern von Faith und mir.

War sie mit 5 zierlich?

4?

und sie war etwas vollbusiger als ich, aber ihre Brüste waren etwas kleiner als meine und maßen 34D.

Ihre Augen waren eisblau, ihr Haar pechschwarz und ihre Haut so blass wie Schnee.

Heutzutage würde es Goth heißen, aber in unserer Geschichte war es als Teenager in den 1980er Jahren in einer kleinen Stadt in Texas.

Wir drei hatten uns aus Liebe zu Schwänzen zusammengetan, nämlich dem Schulfreak Beeder und seinem wirklich kolossalen.

Wir hatten uns vorher im Strip/Sex-Club, dem Zebra-Club, getroffen, wo Hope sich wie ein flauschiger Typ für einen riesigen Gangbang mit Faith, der Frau des Predigers, meiner Mutter Dee und mir benommen hatte;

aber bei all dem herumfliegenden Sperma war es nicht der beste Ort, um sich richtig vorzustellen.

Aus meiner letzten Erinnerung heraus war ich gerade dem ersten Team des Cheerleader-Teams beigetreten und meine gewinnende Persönlichkeit und die Aufmerksamkeit aller Jungs hatten Faith einen Platz im zweiten Team eingebracht, was ihr gut passte.

Trotz vieler Schmeicheleien haben wir es sogar geschafft, Hope dazu zu bringen, sich als Teammanagerin anzumelden, obwohl sie sich für nichts anderes als den sexuellen oder intellektuellen Aspekt interessiert.

Die nächsten paar Wochen waren normaler Highschool-Zeug;

Unterricht besuchen, Übungen besuchen, ins Einkaufszentrum gehen, miteinander tratschen, draußen schlafen, Notizen im Unterricht weitergeben.

Was nicht Standard war, waren unsere Wochenzeitungen?

Erziehungsberechtigter?

Sitzungen mit Beeder jeden Montagabend, bei denen es hauptsächlich darum ging, ihn drei zu eins oder vier zu eins zu lutschen und zu ficken, wenn Mama involviert war, und die Wochenenden waren Abenteuer mit schwarzen Schwänzen mit Marcus, Denny oder Bill oder einer Kombination davon.

Wir haben während unserer Trainingseinheiten immer die Aufmerksamkeit der Fußballmannschaft auf uns gezogen, und als hormonelle Teenager wissen wir die Aufmerksamkeit sicherlich zu schätzen.

Sie haben es immer geschafft, sich die Zeit zu nehmen, um mit mir zu sprechen, nachdem ich aus nicht mysteriösen Gründen wütend zur Schau gestellt worden war.

Das machte einige Mädchen eifersüchtig, aber es störte Faith und mich sicherlich nicht, da sie es auch schaffte, zusätzliche Kunden für ihre Grasverkäufe zu gewinnen.

Der verträumte Chet Baker interessierte sich direkt für mich und war der Highschool-Schwarm;

Kapitän des Footballteams, alles amerikanische Gesichtszüge, blondes Haar, blaue Augen, stammte aus einer wohlhabenden Familie.

Ich war der Neid aller Mädchen, die mit ihm sprachen.

War es gegen Ende September, als Chet Faith und mich bat zu kommen?

eine Bowl rauchen?

mit einigen Teammitgliedern und werfen Sie einen Blick auf die im Bau befindlichen Wasseranlagen.

Faith und ich tauschten einen wissenden Blick aus, die Jungs waren so transparent, sie wollten uns nur high machen und vielleicht versuchen, ein paar Brüste zu bekommen.

Wir waren bereit dafür, außerdem gab es mir die Chance, noch mehr mit Chet zu flirten.

Wir haben Hope aus den Seiten eines toten französischen Dichters gezogen und sie mit uns gezogen.

Das Gebäude war weitläufig und noch nicht ganz gefüllt, das leere Becken war da, aber die Stufen fehlten noch.

Das Dach war nicht vollständig montiert und es gab keine Lichter, Sprinkler oder Schusswaffen.

Die Jungs gingen um ihn herum, prahlten mit Spielen oder wie viel sie trinken könnten, und rannten in den leeren Pool.

Du weißt schon, die Highschool-Entführungen.

Faith knallte Gras und wir rauchten alle und hatten Spaß.

Chet saß neben mir und wir ließen seine Beine am leeren Ende des Pools baumeln.

Wir sprachen über die kommenden Spiele und die Filme in den Kinos und die Musik, die wir mochten.

Es war so ein Schatz und wir haben so magisch miteinander geklickt.

Das Gras griff definitiv und er überwand ihre Schüchternheit und rutschte ein wenig auf mich zu.

Trotz der vielen Schwänze, die in den letzten vier Monaten meine Muschi, meinen Arsch und meinen Mund gepflügt hatten, fühlte ich mich so schüchtern wie ein jungfräuliches Gänseblümchen.

Die meisten Jungs versuchten entweder, meine Aufmerksamkeit von Chet abzulenken oder mit Faith auszugehen, als sie ihre Kleider lockerte, um mehr Haut zu zeigen und mehr Aufmerksamkeit zu erregen.

Hope war im Hintergrund größtenteils unsichtbar, als das Nicht-Alpha-Duo gerade mit mir plauderte.

?

?

So was?

ähm?, ich … habe mich gefragt?, stammelte Chet in gewisser Weise

?

Sie fragen sich, was ??,?

Ich lächelte dumm

?

Wenn Sie vielleicht, ich weiß nicht, möchten Sie vielleicht ins Kino gehen … oder so?

?

?

Ja, das würde ich gerne?, sagte ich und ließ meine Hand in seinen leicht verschwitzten Nerv gleiten

?

Ist fantastisch!?

er quietschte fast.

?

Der Kapitän der Fußballmannschaft und der ganze Traum eines Highschool-Teenagers war schüchtern.

Es war reizend.

Wir saßen beide da und lächelten wie dumme Idioten mit Schmetterlingen im Bauch.

Er, der schüchterne Supersportler und ich die errötende Nutte.

Wir wurden von den Träumereien unseres Teenagerschwarms durch einen Schnappschuss von Hope unterbrochen.

?

?

Marihuana macht mich geil?

Hope stellte die Tatsachen fest und kehrte zu ihrer Artikulation zurück

?

Er hatte bis zu diesem Zeitpunkt nicht mehr als zwei Worte gesagt und es machte uns alle schwindelig.

Sie knöpfte bereits ihr Oberteil auf, als sie einen weiteren Schlag abbekam.

Faith brach den vorübergehenden Bann und ging schnell zu Hope hinüber und nahm ihre Hand.

?

?

„Hey Hope, warum gehen wir nicht ins Gespräch?“ „Uhhhh?“, Faith sah sich um.

im Zimmer der Jungs?

?

Der große Rotschopf schleppte das dralle Punk-Girl ins Badezimmer, die Jungs standen ein wenig fassungslos da.

Dann schlagen sie sich spielerisch in die Arme und tun so, als würden sie zur Badezimmertür drängen, aber niemand traut sich hinein

?

?

Ist dein Freund immer so??

fragte Chet verwirrt

?

?

Ist das Stück auf dem Teller neu für mich?“ Ich errötete, weil ich seine anderen Interessen nicht teilen wollte

?

Also Leute, kommt her oder was??

Faith schrie aus dem Badezimmer.

Die Kinder lachten nervös und klatschten ab und setzten ihre Spielgesichter auf und traten sich fast gegenseitig in ihrem Mini-Ansturm, um ins Kinderzimmer zu gelangen.

Dies ließ Chet und mich allein, um für uns selbst zu sorgen, während wir wie die verliebten Teenager saßen und Händchen hielten.

Wir konnten die Jungs im Badezimmer scherzen und lachen hören.

?

Hoffentlich findest du mich nicht zu direkt oder komisch?, fragte Chet

?

?

Warum sollte ich das denken??, fragte ich gleich

?

Ich bin normalerweise nicht so gut mit Mädchen, fragen sie mich eher nach einem Date?

?

Werden Sie von meinen vielen Mädchen gefragt?

, sagte ich provokativ und ein wenig eifersüchtig

?

?

Ja, aber sie wollen hauptsächlich in meinem Auto fahren oder im Whirlpool meines Vaters abhängen?

?

Ein Whirlpool, wirklich ???

Ich habe gleich gegoogelt

?

?

Ja, mein Vater ist wirklich reich, aber hat er diesen Ruf —?

?

Fuck, ich liebe diese großen Schwänze !!!!?

wir hörten Hope sehr laut aus dem Badezimmer rufen.

Das hielt mich und Chet definitiv mitten im Gespräch auf, unsere Augenbrauen gingen hoch und unsere Augen weiteten sich.

Chets Gesichtsausdruck war eher schockiert, meiner eher überrascht über Hopes scheinbar sinnlose Nymphomanie.

Chet drückte nervös meine Hand in seine, ich lege meine beruhigend auf seine.

Ich nehme an, wenn er mit mir ausgehen wollte, musste er sehen, wie meine Freunde waren.

?

Komm schon, ?

Ich sagte, aufstehen und es mit mir ziehen,?

Mal sehen, was sie vorhaben?

?

Bist du sicher??

fragte Chet nervös

?

Ich bin sicher?

Ich führte Chet zur Badezimmertür, wo wir bereits das Geräusch von Fleisch auf Fleisch hören konnten.

Überqueren Sie die Schwelle mit Chet im Schlepptau.

?

Vor uns war eine Szene unserer typischen Ausschweifung in Aktion;

Hope war auf allen Vieren mit einem Schwanz im Mund, als einer der Typen ihren Rock hochhob und sie von hinten stopfte.

Faith beobachtete die Nacktszene, in der sie einen Schwanz auf beiden Seiten streichelte, hinter ihr war einer der anderen Spieler, der seinen großen Schwanz zwischen den funkelnden Lippen ihrer Muschi rieb.

Es waren ungefähr 3 andere Typen im Raum, die bereits ihre Schwänze streichelten, während sie darauf warteten, dass sie an der Reihe waren.

?

Hey Char, komm mit auf die Party?

fragte Faith nickend, als der Typ hinter ihr seine Nase an ihrem Hals rieb und sie mit einem zufriedenen Seufzen zurückließ.

?

Ich weiß nicht, werden wir sehen, wie Chet darüber denkt?

Chet war von der Szene hypnotisiert und wusste nicht, wohin sie schauen sollte, zu Hope, die dem Team auf dem Boden diente, oder zu der Show, die Faith veranstaltete, oder ihre Augen auf den Boden gerichtet hielt.

?

Oh mein Gott, bin ich, werde ich kommen?

stöhnte der Junge, der von Hope betrunken wurde

?

Hope packte ihn an der Wange, als er versuchte, sich loszureißen, und nahm eifrig seine Ladung in seine Kehle.

Das schien der Schalter zu sein und der andere Typ grunzte und zitterte und ich konnte sagen, dass er seinen Samen von hinten in ihre Muschi pumpte.

Sie gingen widerwillig weg und Hope stöhnte

?

Bitte, mehr Fick, bitte?, bettelte sie

?

Zwei der anderen Jungs, die herumstanden, gingen schnell zu den leeren Räumen, wo die Jungs gerade herausgekommen waren, und pumpten eifrig meine schwarzhaarigen Freunde, jeweils vordere und hintere Löcher.

Faith drehte sich unterdessen um und schob den Typen, der ihre Klitoris mit seinem großen Schwanz rieb, in eine der Kabinen und zwang ihn, sich auf die Toilette zu setzen, setzte sich auf ihn und stieg auf seinen Schwanz.

Ich wurde erregt und kribbelte, als ich nur die Show sah, und meine Brustwarzen wurden steinhart und ich wollte gegen meine Uniform explodieren.

Meine Lenden taten absolut weh, als ich mir dieses Display ansah, und ich konnte tatsächlich spüren, wie die Feuchtigkeit langsam an der Innenseite meines Oberschenkels heruntertropfte.

Ich sah Chet an und er war rot im Gesicht, ich schaute nach unten und sah die Härte in seiner Hose.

Ich griff nach unten und fing an, seine Erektion durch seine Hose zu reiben, und er fing an, schwer zu atmen.

Er sah mir in die Augen und ich lächelte zurück und er stöhnte.

Ich fing an, stärker zu reiben und konnte fühlen, wie es in meinen Knien schwankte.

?

Wie meine Freunde ??

, fragte ich schelmisch

?

?

Ach ja?, stöhnte Chet

?

?

Wie kann man sie sehen?

ficken ??

, sagte ich mit starker Betonung auf?

?

Oh ja?

sagte Chet etwas länger taumelnd

Habe ich mich vorgebeugt und geflüstert?

Willst du sehen wie ich gefickt werde??

Chet stöhnte nur und lehnte sich zurück, ich konnte fühlen, wie er sich noch mehr in seiner Hose versteifte und dann fühlte meine Hand eine Feuchtigkeit.

Ich sah nach unten und ein nasser Fleck breitete sich bereits in ihrer Hose aus, vom Orgasmus in ihrer Jeans.

Es war eine Schande, da ich seinen Schwanz nicht sehen konnte, bevor er kam, aber er hatte nicht die riesige Beule, mit der ich normalerweise vertraut bin, also dachte ich, dass es kein so großer Verlust war.

Ich nahm ihr Stöhnen und das Eincremen ihrer Jeans als Zustimmung, drehte mich um und zog mein Top hoch und zog meine Brüste aus und ließ meine Brüste zu den Jungs schwingen, die nicht beschäftigt waren.

Ich ging schnell auf sie zu und fiel auf die Knie.

Die Highschool-Kids sind so eifrig und ich fand schnell 3 Schwänze, die gierig in meinem Gesicht steckten.

Ich streckte meine Zunge heraus und rollte mein Gesicht in ihren Schwanz und ihre Eier.

Es schien, dass sie es wirklich liebten.

Ich saugte den ersten und fing an, die anderen zu streicheln.

Ich wechselte mich mit dem Nest ab und machte die anderen, ich konnte Hopes Sperma und Muschi auf dem Schwanz dieses Typen schmecken und es war teilweise weich, also machte ich mich ungeduldig an die Arbeit und saugte hart daran

.

Es gab nichts als Summen und Stöhnen und pochendes Fleisch innerhalb der Grenzen des schmuddeligen, halbdunklen Jungenzimmers, ebenso wie der halbstechende Geruch von Marihuana in der Luft.

Ich war halb groß und aufgeregter als die Hölle.

Einer der Typen grunzte und spuckte gerade, als ich von ihm wegging, also bemalte er schließlich sein Gesicht mit seinem klebrigen weißen Samen.

Ich lachte und drehte mich zum nächsten Ockc um, saugte gierig, als das Sperma von meinem Kinn auf meine schweren Brüste tropfte.

?

Das ging unfassbar lange, aber einige Zeit muss vergangen sein, als mir wieder ein vollgespritzter Schwanz- und Fotzensaft in den Mund gestopft wurde und ich bereits schaumige Anhängerladungen geschluckt hatte.

Ich spürte, wie sich ein paar Arme um meine Taille legten und ich hochgehoben und zu einem Stall gebracht wurde.

Einmal in der Scheune angekommen, wurde ich von dem Schwanz aufgespießt, während ich vor meinem geheimnisvollen Arschloch saß.

Ich konnte Hope nicht mehr sehen, aber ich konnte das Geräusch von weiblichem Stöhnen und Fleischklatschen von den Kabinen zu beiden Seiten hören.

Ich stellte meine Füße auf beide Seiten der Beine des Jungen und fing glücklich an, auf seinem Schwanz auf und ab zu hüpfen

Ein paar Typen gingen an der Scheune vorbei und ich konnte sehen, wie sie versuchten, mir ihre Schwänze zu füttern, aber ich konnte mich nicht weit genug beugen, um nahe genug heranzukommen, um sie zu lutschen, und der Typ unter mir half mir nicht, weil er nur ängstlich war

meine Muschi zu ficken.

Er pumpte einfach ab und gerade als ich kommen wollte, blies er die Ladung in meine Muschi. Ich war enttäuscht und fast mürrisch, aber mir wurde klar, dass es noch mehr Schwänze gab, mit denen ich spielen konnte.

?

Ich stand auf und schob den Jungen aus der Scheune und bedeutete dem nächsten hereinzukommen, er setzte sich und fing an, mich zu packen.

?

Ach nein,?

Ich sagte, ?

Habe ich eine bessere Idee?

Ich wischte meine Hand zwischen meinen Beinen ab und kam mit einer schleimigen Hand aus Sperma und Saft zurück und überschüttete den Typen, der auf dem Schwanz in der Toilette saß, mit einem liberalen?

Schmiermittel?.

Dann lehnte ich mich an ihn und schob meinen Arsch auf seinen Schwanz, sodass er meine Hintertür mit seinem Schwanz füllen konnte.

Mit seinem Schwanz in meinem Arsch stemmte ich meine Füße gegen die Scheunenwände und spreizte meine Schenkel weit.

?

Platz für zwei gleichzeitig?

, ich lächelte den nächsten Jungen teuflisch an

?

Er bewegte sich schnell und schob seinen Schwanz lässig in meine Muschi.

Wie immer brachte es mich zum Explodieren, als meine beiden Löcher mit Schwänzen gefüllt waren.

Außerdem verstärkte mich der schlechte Geschmack des Fickens in einem Badezimmer und nach ein paar Stößen der beiden Typen, die mich spreizten, kam ich bereits.

Seitdem ist das Ficken im Badezimmer eine meiner versauten Perversionen.

?

Oh mein Gott, wir ficken sie zweimal!!!?, rief der Typ, der meine Muschi bedeckte

?

?

Innerhalb von Minuten schrie ich wieder, als mich ein weiterer Orgasmus durchfuhr, der fettige Dreck davon machte wirklich eine Nummer mit meinem Gehirn und ich schwöre, ich hörte für die nächste Stunde nicht auf zu kommen.

Ich denke, die anderen Mädchen waren auch daran interessiert zu sehen, warum ich verrückt wurde, warum zum Teufel in den anderen Ständen aufgehört wurde

Das musste zwei Stunden dauern, jedes Mal, wenn einer der Jungen kam, ersetzte ihn ein anderer.

Ich habe wahrscheinlich alle Jungs zweimal und ein paar dreimal konfrontiert.

Was Teenagern an Geschick oder Ausdauer fehlt, machen sie sicherlich durch Genesung wieder wett.

Der letzte Typ zwang mich, mich auf den Tisch zu beugen und fickte mich, als er in meinen Arsch kam.

Er zog sich heraus und rutschte ab und ich setzte mich auf den Toilettendeckel, der bereits mit Sperma verklebt war, und ließ ein paar Dutzend Sperma aus meiner Muschi und meinem Arsch tropfen

?

Ich blickte durch schweißbedecktes Haar auf und sah, dass Chet mich mit scheinbar absoluter Bewunderung in seinen Augen ansah.

Seine Hose war um seine Knöchel heruntergelassen und er zog seinen Penis mit einer Hand heraus, und soweit ich sehen konnte, war er etwas kleiner.

Es spielt keine Rolle, er liebte offensichtlich, was er sah.

Ich streckte träge meine Beine aus und zeigte ihm meine geschwollene rote Muschi und mein Arschloch, während ein schaumiger weißer Brei aus beiden Löchern tropfte

?

Willst du noch mit mir ausgehen??, sagte ich boshaft

?

?

Oh Gott, ja, Charity?“ Sie stöhnte und feuerte eine Ladung über den Boden.

Sie bewegte sich auf mich zu, aber Hope kroch bereits hinein, um meine Löcher mit ihrem spermahungrigen Mund zu reinigen.

Gott segne diese Schlampe.

?

Für den Rest des Jahres trafen sich die Jungen einmal im Monat mit den Mädchen im Jungenraum des Wassersportzentrums und fickten sie albern.

Was mich betrifft, Chet und ich beschlossen schnell, uns niederzulassen, und er wollte sein erstes Mal (ja, er war Jungfrau) für seine Hochzeitsnacht aufsparen.

Ich würde wirklich versuchen, ihm treu zu bleiben, aber hat ein Mädchen Bedürfnisse?

und gut, ich schätze, es kann bis zum nächsten Teil meiner Geschichte warten

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.