Fiona Sprouts Besonderer Datecreampie! Böser Engel

0 Aufrufe
0%


Billy, 16, meldete sich für eine Sommer-Baseball-Liga an, die Dr.’s Pfeile erforderte. Da sie es seit mehreren Jahren nicht mehr hatte, entschied ihre Mutter, dass eine vollständige körperliche Untersuchung angebracht sei.
Billys Mutter Cheryl war eine ziemlich strenge Mutter. Seine Eltern hatten sich vor ein paar Jahren scheiden lassen und waren in eine andere Beziehung gezogen, während sein Vater für angemessene finanzielle Unterstützung sorgte. Cheryl ist für die Gesundheit von Billy und seiner 18-jährigen Schwester Allison verantwortlich. Er nahm seine Rolle sehr ernst. Termin für nächste Woche gemacht.
Nach der Ankunft in der Arztpraxis und dem Einchecken wurden Billy und seine Mutter in einen Untersuchungsraum gebracht. Die attraktive blonde Krankenschwester Janet, die gerade die Krankenpflegeschule abgeschlossen hatte, bat Billy, ihr Hemd auszuziehen und sich auf den Untersuchungstisch zu setzen. Dann maß er seinen Blutdruck und mehrere Vitalwerte und forderte ihn auf, alles außer der Unterwäsche auszuziehen, damit er gewogen und gemessen werden könne. Billy war daran gewöhnt, dass seine Mutter und seine ältere Schwester ihn in Unterwäsche sahen, aber außerhalb seiner Familie war er keine charmante junge Frau. Aber der Gedanke, sich vor ihm auszuziehen, erregte ihn ein wenig. Also zog er seine Oberbekleidung aus und die Krankenschwester begann an Größe und Gewicht zuzunehmen. Die Aufregung beim Ausziehen und Sich-Entblößen verursachte eine Vergrößerung seines Penis und eine sichtbare Beule in seiner Unterwäsche. Die Krankenschwester konnte nicht umhin, es zu bemerken, und Billy war ein wenig aufgeregt, dass er so ein gutaussehender junger Mann war.
Billys Mutter war ein wenig aufgeregt, als sie bemerkte, dass ihr Sohn zu einem sexuell funktionsfähigen jungen Mann herangewachsen war. Die Krankenschwester sagte ihnen dann, sie sollten warten, da Dr. bald zurück sein würde, um die Untersuchung durchzuführen.
Als sie sich dort niederließen, erkannte Billys Mutter, dass ihm dies peinlich sein könnte, und fragte, ob es in Ordnung wäre, wenn er bleiben würde.
„Sicher“, sagte Billy. „Schließlich hast du mich als Kind gebadet.“
Sie kicherten beide darüber.
Cheryl war mit ihren gerade einmal 40 Jahren ziemlich attraktiv, mit schulterlangem brünetten Haar, einem schlanken Körper und wunderschönen, prallen Brüsten. Billy hatte sich zeitweise sowohl zu ihr als auch zu ihrer Schwester hingezogen gefühlt.
Der Arzt kam gerade herein. DR. Morris war Ende 50 und praktizierte seit Jahren als praktischer Arzt. Er war sehr professionell und gewissenhaft. Er führte die Standarduntersuchungen von Kopf, Hals, Brust, Rücken und Magen durch und begann dann, sich an Billys Beinen hinunterzuarbeiten. Dabei bemerkte er, dass Billy ziemlich aufgeregt war. Das ist Dr. Es hatte keinen wirklichen Einfluss auf Morris. Dann forderte er sie auf aufzustehen und sagte:
„Jetzt Billy, ich muss seine Genitalien untersuchen, willst du, dass deine Mutter es macht?“ „Oh, mir geht es gut, Dr. Morris.
„Okay Billy, dann zieh bitte deine Shorts aus und lege sie beiseite.“
Billy zog sein Höschen aus und legte es auf den Stuhl. Dann drehte sie sich um und richtete sich auf, wobei sie ihre Nacktheit sowohl ihrer Mutter als auch Dr. Er zeigte es Morris.
Zum ersten Mal seit einer Weile fühlte Cheryl etwas Erregung in ihrer Fotze.
Obwohl sie Billy vor ein paar Jahren nackt gesehen hatte, war dies das erste Mal seit sie in der Pubertät war, dass sie seinen Schwanz sah. Billys Schwanz war knapp über 7 Zoll lang und er hatte eine lange, lose Vorhaut, die unbeschnitten war, über den Kopf hing und zu einer wunderschön faltigen Schnauze wurde. Der begleitende niedrige, hängende Hodensack war ein ziemlich ansprechendes Set für Billy, wenn auch nicht besonders groß. Facharzt Dr. Morris war unbeeindruckt. Er führte seine Standard-Hernien- und Hodensack-Untersuchung durch. Also war Billys hübscher Schwanz vollständig erigiert und stand stolz für alle sichtbar, schließlich begann ein bisschen Vorsaft durch die Düse zu zeigen.
Cheryl wurde sorgfältig gecastet, mit einem wachsenden Interesse, das an ihr Verlangen nach dem ebenso schönen Schwanz und den Eiern ihres jungen, gutaussehenden Sohnes grenzte. Inzwischen hat Dr. Morris hätte das schätzen können, da es einen besseren Zugang zu Billys Hodensack ermöglichte. Er untersuchte jeden von Billys Hoden sehr sorgfältig, rollte sie zwischen seinen Fingern und tastete nach Anomalien. Während sie das tat, beobachtete Cheryl, wie Billy sich in dem losen Sack Walnüsse bewegte und wie sein erigierter Penis stolz aufstand und mit Dr.’s Bewegung hüpfte. Dann sah er Billy an, bewegte sich auf seinen Penis zu und sagte.
„Okay Billy, dort sieht alles gut aus, jetzt muss ich deinen Penis untersuchen.“
„Sicher, Dr. Morris, machen Sie weiter.“ sagte Billy und unterdrückte seine Aufregung.
Währenddessen versuchte Cheryl, ihre Erregung aufrechtzuerhalten. Ein Vollzeitjob und alleinerziehend mit zwei Kindern ließen ihr wenig Zeit für ihr soziales Leben. Er hatte mehrere Jahre lang kein Sexualleben, außer der Selbstbefriedigung.
DR. Morris legte seine Hand auf Billys Schaft und zog die wunderschön geschälte Vorhaut vollständig zurück, wodurch die Spitze seines Penis und das zarte Innere seiner Vorhaut enthüllt wurden. Das erregte Billy noch mehr, und der Vorsaft begann jetzt herunterzufließen und bildete einen langen Strom. DR. Als Morris über ein Taschentuch griff, um den Precum-Tropfen aufzufangen, sah er sofort, dass Billy eine Ansammlung von Smegma hatte.
„Billy, putzen Sie regelmäßig unter der Vorhaut?“ fragte Morris.
„Manchmal, aber manchmal vergesse ich es einfach.“
„Nun, es muss regelmäßig gereinigt werden, Cheryl“, sagte Dr. Zu Billys Mutter gewandt sagte Morris: „Billy kann sich sehr leicht infizieren, wenn die Vorhaut nicht richtig gereinigt wird. Siehst du diese weiße Substanz?“ DR. sagte er und deutete auf das Smegma.
„Ja, Dr.“ sagte Cheryl.
„Dies ist Smegma und ein Zeichen für unsachgemäße Hygiene. Wie Sie sehen können, wird Billy sehr leicht erregt und produziert eine größere Menge an vorderem Ejakulat, als es bei den meisten unbeschnittenen Männern üblich ist. Dies führt zur Bildung von mehr Smegma und kann Probleme verursachen . Es sollte sich von Ablagerungen fernhalten.“
„Ich verstehe. Ich werde dem mehr Aufmerksamkeit schenken.“ antwortete Cheryl.
„Meine Krankenschwester ist ziemlich neu und hat diese Situation noch nicht erlebt. Ich möchte, dass sie kommt, wenn Sie beide verfügbar sind. Ist es für Sie beide in Ordnung?“
„Sicher“, sagte Billy.
„Ja das ist gut.“ sagte Cheryl.
Billy war wirklich aufgeregt, denn der Gedanke, den Schwanz der jungen, sexy Janet zu sehen, machte ihn noch aufgeregter. Ein echter Profi, Dr. Morris zog Billys Vorhaut zurück auf die Eichel, formte die Brust neu und verließ den Raum. Sagte Cheryl und sah Billy an
„Ich sehe schon, dass ich diesen Billy im Auge behalten muss.
„Nein Mama, du hast recht.“ erwiderte Billy.
Cheryl sah, wie ein Strahl Vorsaft aus der Spitze von Billys herabhängender Brustwarze sickerte, also griff sie nach einem Taschentuch und dachte nicht daran, dass es wirklich seinen Schaft umklammerte, zog ihre Vorhaut ein wenig zurück und wischte den Vorsaft um ihren Rock herum ab.
„Damit müssen wir uns auch abfinden. Kommt das oft vor, Billy?“
„Ich denke schon, besonders wenn ich aufgeregt bin und mein Penis so hart wird.“
„Du musst jetzt sehr aufgeregt sein, Billy?“ antwortete Cheryl.
Bevor er antworten konnte, sagte Dr. Morris kam sofort mit Janet herein, die auf Billys Penis und Eier starrte und dachte, wie attraktiv sie waren.
„Okay Janet, mach weiter“, sagte Dr. Frau.
Dr. Morris hatte Janet gesagt, er wolle ihr beim Reinigen ihrer Vorhaut im Freien zusehen, da sie es noch nicht getan hatte.
„Ja, Dr.“ Er antwortete, griff nach Billys Schwanz und schälte seine Vorhaut vollständig ab.
Das hat Billy wirklich aufgeregt und mehr ist durchgesickert. Mit einem speziellen Taschentuch reinigte Janet Billys Scheitel, Ring und innere Vorhaut gründlich von dem Smeg. Das Taschentuch war etwas kalt, aber Billy gefiel es weniger, als er sah, wie die sexy Krankenschwester Janet hielt und ihren Schwanz säuberte. Nachdem er ein wenig mehr über Billys Ergebnisse diskutiert hatte, sagte Dr. Morris und Janet entschuldigten sich und sagten Billy, er könne sich anziehen und zur Kasse gehen.
Sobald er mit Cheryl Schluss gemacht hatte, sah er einen weiteren Ausfluss von Precum an der Spitze von Billys Brustwarze. Er griff nach einem Taschentuch und sagte:
„Oh, wir können Billy nicht so nach Hause gehen lassen.“ Während Sie die Leiste einfahren und löschen.
„Ich gehe, damit du diese Sache schnell erledigen kannst, bevor du dich anziehst.“ sagte.
„Also muss ich masturbieren, um meine Erektion loszuwerden, Mama?“ Sie fragte. „Nun… ja, mir fällt keine andere Lösung ein, und Sie haben gehört, Dr. Sie können damit nicht weitermachen.“ antwortete Cheryl.
„Okay Mom, aber es wäre vielleicht besser für dich, zu bleiben und meine Ejakulation aufzufangen. sagte Billy.
Cheryl hoffte, dass sie das sagen würde, denn ihre Katze wurde sehr aufgeregt, als dies weiterging, und der Gedanke daran, ihrem jungen, hübschen Sohn beim Masturbieren und Ejakulieren zuzusehen, erregte sie wirklich.
„Okay Billy“, sagte er, „das wäre wahrscheinlich eine gute Idee. Aber beeilen wir uns, okay. Ich möchte nicht, dass der Arzt oder die Schwester irgendetwas vermuten.“
Billy griff dann nach seinem Schaft und fing an, seinen Schwanz zu streicheln. Cheryl hält ein Taschentuch bereit, um die Ladung ihres Sohnes aufzunehmen, beobachtet sehr intensiv, wie er mit seiner Vorhaut hin und her fährt, und bewundert besonders die niedrigen, lockeren Eier, die schwanken, während er seinen sexy Schwanz bearbeitet. Wieder ohne nachzudenken, streckte sie die Hand aus, nahm seine Haselnüsse in ihre freie Hand und begann, Billys Eier zu massieren.
„Oh wow Mama, das fühlt sich wirklich gut an, bitte mach weiter so.“
Cheryl sah ihm in die Augen, lächelte und beugte sich natürlich herunter, um einen sinnlichen Kuss auf ihre Lippen zu platzieren. antwortete Billy, und bald liebten sie sich wie Mutter-Sohn-Liebhaber. Cheryl befreite sich, massierte weiterhin Billys Eier und sagte:
„Komm für mich, Billy, ich möchte sehen, wie du eine schöne Ladung für deine Mama wirfst, Baby. Lade Billy ab, deine Mutter sieht wirklich gerne zu, wie du deinen sexy Schwanz streichelst, während du deine Eier reibst. Komm schon, Baby, leg eine große Ladung auf deine Mutter .“
Damit fühlten Billy und Cheryl, wie ihre Nüsse als riesige Ladung hochgezogen wurden und dann ein weiterer Schuss von Billys Schwanz und in das Taschentuch, das Cheryl bereit hielt. Cheryl erkannte, dass ein Taschentuch nicht ausreichte, als die große Last nachließ und zu Boden zu fallen begann. Er schnappte sich mehr Taschentuch, wischte den Boden und bückte sich dann, griff nach Billys schrumpfendem Schwanz, während er Billys schlaffen Schwanz säuberte und die überschüssige Vorhaut zurückzog und um den Kopf und um den Scheitel und die innere Vorhaut herum säuberte. Als er fertig war, sah er Billy an und sagte:
„Fühlt es sich jetzt besser an Schatz?“
„Oh ja Mama, viel besser. Danke.“
„Es ist okay, großer Junge“, antwortete Cheryl, „jetzt beeil dich und zieh dich an.“

Hinzufügt von:
Datum: Juli 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.