Es war ein rätsel, dachte ich

0 Aufrufe
0%

Am Samstagnachmittag ging ich mit ein paar Freunden ins Kino.

Da war ein Mädchen, das ich mochte, und ich versuchte, mich neben sie zu setzen, wenn ich konnte.

Eines Nachmittags versuchte ich, ihre Hand zu halten, und sie ließ mich eine Weile wegnehmen.

Nach dem Film gingen wir alle zur Milchbar und ich versuchte noch einmal, ihr nahe zu kommen.

Ich sprach mit ihr und sie schien mich zu mögen und fragte sie, warum sie ihre Hand weggezogen habe.

Sie sagte, sie fing an, sie zu mögen, aber sie wollte sich nicht so einmischen, weil wir alle gute Freunde waren und sie keine Favoriten spielen wollte.

Etwa drei Wochen später hatte ich die Gelegenheit, auf eine Party zu gehen und ich fragte Tracy, ob sie mitkommen würde.

Habe ich erwähnt, dass keiner der anderen eingeladen war?

es würde nur ich und sie auf der Party mit einigen meiner Verwandten sein.

Er sagte, er würde darüber nachdenken und rief mich an diesem Abend an, um zu sagen, dass er es tun würde.

Auf der Party waren sie und ich unzertrennlich und ich dachte, sie mochte es, mit mir zusammen zu sein.

Wir redeten und tanzten und hatten viel Spaß zusammen.

Auf dem Rückweg hielt ich ihre Hand und sie ließ mich.

Es war fast Mitternacht, als wir bei seinem Haus ankamen.

Wir verabschiedeten uns und ich sagte ihr, wie sehr ich es genoss und es etwas Besonderes war, mit ihr zusammen zu sein.

Sie sah mich an und unsere Blicke trafen sich und ohne ein weiteres Wort küssten wir uns und sie ging nicht weg, aber sie rollte sich wirklich in mir zusammen und hielt sich fest, als wir uns küssten.

Dabei rieben wir unsere Körper sanft aneinander, während wir uns küssten und ich konnte ihre Brüste weich an meiner Brust spüren und ich wusste, dass ich es mir nicht einbildete, als sie an meinem harten Schwanz in meiner Hose rieb.

Ich kam fast dazu und sie schien nicht aufhören zu wollen.

Nach ein paar Minuten des harten Küssens waren wir beide außer Atem und hörten auf zu küssen, aber sie hielt mich fest und sah mir wieder in die Augen und sagte, ich mache dich an, richtig.

Wenn er mich hätte erröten sehen können, wäre ich knallrot geworden.

Hat er dann gesagt, Sie möchten reinkommen?

trinke einen Kaffee, bevor du gehst.

Es war eine Einladung, die ich nicht ablehnen würde.

Wir gingen hinein und seine Eltern waren im Bett und sie sangen, schließen Sie die Tür und machen Sie nicht zu viel Lärm.

Als der Kaffee kochte, küsste er mich wieder und drückte mich gegen eine Wand und rieb sich wirklich an mir.

Dabei sagte er?

Weißt du, dass ich dich jetzt mehr mag?

Du gibst mir ein wirklich gutes Gefühl, wenn wir das tun.

Ich könnte noch viel mehr aushalten.

Wir tranken Kaffee und Kuchen und keiner von uns wollte, dass der Abend zu Ende ging.

Zeigte sie mir wirklich, dass sie mich mochte?

viel mehr als ich mir vorgestellt hatte.

Wir küssten uns Jahrhunderte später und irgendwann griff sie nach unten und griff nach meinem harten Schwanz in meiner Hose.

Er kicherte und sagte, ich mag mich anscheinend auch und küsste mich, bevor ich antworten konnte.

Als wir uns küssten, berührte ich ihre Brüste mit meiner Hand und sie zuckte zusammen und sagte?

sie sind wirklich empfindlich, manchmal werden sie so.

Vielleicht ein anderes Mal, also habe ich es nicht noch einmal versucht.

Musste ich am Ende gehen?

Waren wir über eine Stunde dort gewesen und hatten versprochen, am nächsten Tag zu sprechen?

Sonntag ?

eigentlich war es schon sonntag.

Ich habe sie gegen 9 angerufen und sie sagte, ich sitze hier und warte auf dich.

Bevor ich Gelegenheit hatte, sie zu fragen, ob ich sie treffen könnte, sagte sie?

Radfahren gehen?

wir können zusammen fahren.

Ich brauchte keine zweite Anfrage und in 10 Minuten war ich bei ihr zu Hause und sie wartete und wir gingen sofort.

Ich bemerkte, dass er einen kleinen Rucksack hatte.

Hat er vorgeschlagen, einen bestimmten Weg zu gehen, von dem ich wusste, dass er am Ende des Busches liegt, und gibt es einen Weg, den wir alle gelegentlich zum Radfahren während der Schulferien benutzen?

Es dauert ungefähr eine Stunde von einem Ende zum anderen und verläuft teilweise an einem Bach entlang.

Sie ergriff die Initiative und es war mir egal.

Wir unterhielten uns während der Fahrt wirklich über nichts.

Wir fahren seit ungefähr 15 Minuten und sie sagte, ich bin überhitzt?

Lasst uns eine Pause machen.

Sie hielt an und schob das Fahrrad an einem Seitengeländer entlang, und wir kamen zu einer kleinen Lichtung, von der ich nicht wusste, dass sie dort war, natürlich tat sie es.

Sie stellte das Fahrrad ab, ging zu mir und wir küssten uns.

War es wie in der Nacht zuvor?

Leidenschaftlich genug.

Dann sagte sie, sie solle es sich bequem machen und nahm ihren Rucksack ab und holte eine Decke heraus, breitete sie aus, legte sich hin und klopfte neben sich auf den Boden, damit ich mich ihr anschließen konnte.

Sobald ich es tat, fingen wir wieder an, uns zu küssen?

sie liebte es zu küssen.

Es dauerte nicht länger als ein paar Minuten und er brach die Umarmung und dann öffnete er seine Hemdknöpfe und entblößte seinen BH und sagte?

Jetzt können Sie den Rest erledigen.

Sie saß da, sah mich an und sagte?

komm schon … ich kann nicht den ganzen Tag warten.

Ich umarmte sie und während ich es tat, öffnete sie die Knöpfe an meinem Hemd, während ich an ihrem BH-Clip herumfummelte.

Sekunden später waren wir beide von der Hüfte aufwärts nackt.

Ihre schönen Brüste saßen da vor mir, fest, mit harten, nach oben gerichteten Nippeln und einem leuchtend roten Warzenhof, und ich würde sagen, sie war bereits ungefähr 34 Zoll groß.

Wie bewegte er sich auch?

Sie waren wunderschön, und sie saß da ​​und nahm sie in die Hand, als wollte sie sie mir vorstellen, und sagte, dass sie dir gefallen.

Ich sagte ?

Oh mein Gott, sie sind wunderschön und anstatt sie zu berühren, beugte ich mich vor und küsste ihre linke Brustwarze, dann die rechte.

Hat er gesagt, dass ich heute nicht so empfindlich bin?

still.

Ich mochte es.

Ich streckte die Hand aus und hielt sie in jeder Hand und drückte sanft das feste, warme Fleisch.

Ich rieb meinen Daumen an jeder harten Brustwarze.

Ich sagte, sie fühlen sich so gut an, wie sie aussehen.

Jetzt hat er gesagt, was man zu zeigen und zu erzählen hat.

Ich sah es mir an und stellte fest, dass ich erstaunt war.

Dann senkte er seine Hand und fing an, den Gürtel meiner Shorts zu lösen.

Ich muss alles tun, was sie verlangt, und stand auf, um meine Shorts auszuziehen, denn das war es offensichtlich, was sie in der Show sehen und erzählen wollte.

Er öffnete meinen Reißverschluss und schob meine Shorts nach unten und mein harter Schwanz sprang heraus wie eine Feder und nahm ihn in seine Finger und sagte?

Nun, das ist ein schöner Schwanz.

Ich liebe es.

War ich fassungslos, wie ruhig er mit der Situation umging?

Mir war nie klar, wie sexorientiert sie war.

Hier war ich bis auf meine Turnschuhe nackt und sie trug kein Hemd und ihre Hand war um meinen Schwanz geschlungen.

Ich dachte, ich wäre an den Ort gekommen.

Ist es nett, sagte er?

Ich möchte es besser wissen und sie beugte sich vor und küsste die Spitze, die an diesem Punkt anfing, vor Sperma zu sickern.

Auch lecker, sagte sie, als sie die klare Flüssigkeit von meinem Schwanz leckte.

Dann stand er auf und zog mir seine Hose direkt vor die Nase und öffnete leicht seine Beine.

Das nächste, was ich sah, war eine gepflegte Schamstelle an der Spitze ihres Schlitzes mit sichtbaren Schamlippen, und sie hatte auch etwas sichtbare Feuchtigkeit.

Ich hatte noch nie Oralsex mit einem Mädchen gehabt, aber ohne zu zögern beugte ich mich vor und leckte ihren Schlitz, um ihren Vaginalsaft zu reinigen.

Es schmeckte anders, als ich es mir vorgestellt hatte, und sie hatte diesen falschen Frauengeruch.

Ich war mit anderen Mädchen zusammen, die ziemlich starke Vaginas rochen, aber sie nie geleckt hatten.

Ihre hatte nur einen Hauch von diesem femininen Duft.

Gott, ich wollte sie.

Ist er ein guter Kerl, sagte er?

Wir sind jetzt mehr oder weniger Blutsbrüder und ich denke, wir werden es bald ein bisschen mehr sein, wenn ich etwas zu sagen habe.

Leg dich hier neben mich und lass uns ein echtes Geständnis machen, bevor du mit mir schläfst.

War ich außer mir?

Habe ich mir immer vorgestellt, dass der Junge auf der Jagd ist und das Mädchen die devote Partnerin?

nicht mit ihr?

es leitete mich und ich liebte es.

Ich konnte nicht glauben, dass dieses Mädchen auf alle einen zurückhaltenden und stillen Eindruck macht und da ein Typ sie Goody Goody nennt, macht es für sie keinen Sinn, dass sie einen Keuschheitsgürtel mit Schloss trägt.

Wenn er uns nur jetzt sehen könnte.

Mir wurde allmählich klar, dass sie eine Sex-Maniac war.

Sie sagte ?

Ok du zuerst?

Bin ich das erste Mädchen, mit dem du das gemacht hast?

du bist Jungfrau.

Nein und nein.

Nun, hat er mich auch gesagt?

Mit wie vielen Mädchen warst du zusammen?

Drei.

Gott, hast du nicht deine Zeit verschwendet?

Ich kenne einige von ihnen.

Zwei wahrscheinlich.

Jan und Sue.

Ahhhh?

Jan sagte oft, sie sei keine Jungfrau, würde aber nie sagen, wer ihr das angetan habe.

Warst du.

Nein ?

Ich war Nummer drei, glaube ich.

Bei Sue war ich sein zweiter.

habe ich es mir gesagt?

Ich glaube, sie ist ziemlich gut darin, sagte sie.

Sie hat einige große Brüste, die mir aufgefallen sind.

Wie gut war sie?

Nicht schlecht, sagte ich – was ist jetzt mit dir.

Ein Mann ?

viel älter?

10 Jahre älter – 26. Es hatte etwas mit dem Geschäft meines Vaters zu tun und besuchte meine Eltern ein paar Mal.

Er kam von außerhalb und war schon ein paar Mal bei uns.

Ich hätte nie gedacht, mit ihm zu schlafen.

Er blieb etwa einen Tag zu Hause und ich hatte keine Ahnung, dass er noch zu Hause war.

Ich hatte mich nackt ausgezogen und war in unserem Pool untergetaucht, als ich allein zu Hause war, und er muss mich gesehen haben.

Ich weiß nicht, wie es passiert ist, aber es ist passiert.

War ich so verlegen und stand auf, um mein Handtuch zu holen?

er hingegen zog seine Schwimmhose aus und fragte mich dann, ob ich etwas dagegen hätte?.

da ich auch nackt war.

Ich war zu geschockt, um irgendetwas zu tun oder zu sagen – ich stand einfach nur da.

Eine Sache, an die ich mich erinnere, war, dass sein Schwanz nicht hart war?

es hing schön über seiner Hodentasche.

Ich weiß nicht warum, aber ich bemerkte, dass er beschnitten war und auf dem Spiel ungefähr 6 Zoll lang aussah.

Er war praktisch ein Fremder, aber war er immer nett gewesen, wenn er zu ihm kam?

Er war älter und Single und ich wusste, dass er Mädchen hatte. Mein Vater neckte ihn oft damit, wie süß sie waren und wie oft er sie wechselte.

Ich weiß nicht warum, aber ich fragte, wo ihre Freunde seien.

Seine Antwort war, dass ich gehofft hatte, dass Sie mir dieses Mal helfen könnten.

Als ich vorher hier war, habe ich mir immer vorgestellt, mit dir zu schlafen, du hast mich fasziniert.

Gott, innerhalb von ein oder zwei Minuten, nachdem er mit ihm allein war, hatte er das schmutzige Wort auf mich gelegt.

Ich sagte, es ist verrückt, aber er bemerkte es nicht und schmeichelte mir mit seinem Charme, und wir unterhielten uns allmählich, als würden wir uns schon ewig kennen.

Ich setzte mich wieder mit dem Handtuch auf meinem Schoß hin, aber meine Brüste waren immer noch entblößt.

Er saß mir gegenüber in einem Liegestuhl und ließ seine Beine offen, damit ich seinen Schwanz baumeln sehen konnte.

Waren meine Augen immer noch von seinem Schwanz angezogen?

es sah reizend aus.

Er bemerkte offensichtlich, dass ich es tat, aber er sagte nichts.

Das Gespräch drehte sich bald um Sex und er fragte mich, ob ich einen Freund hätte, und ich sagte nein.

Komm schon, hat ein schönes Mädchen wie du gesagt?

Sie müssen sie in der Schlange haben, um sich selbst herauszuholen.

Er ging zu mir und setzte sich neben mich und ich zitterte vor Angst oder Freude, ich weiß nicht was.

Dann sah ich, wie sein Schwanz anfing, sich zu versteifen und zu verhärten und fast vor mir stand, und er sagte, sieh zu, wie du mich schlägst, und er nahm meine Hand und legte sie auf seinen Schwanz.

War ich zu schockiert, um es durchzuziehen, und dann hielt und küsste er mich und plötzlich wurde meine Vagina fast überschwemmt?

Ich konnte meine Säfte fließen hören und dachte, oh Gott, sie würden in einer Minute auf das Pooldeck tropfen.

Ich wusste einfach nicht, wie ich es leiser stellen sollte, ich war betört.

War er so charmant, beruhigend und erfahren?

Ich konnte nicht glauben, wie leicht er mich faszinierte.

Ich war eine 16-jährige Jungfrau, ich wollte wirklich nicht, aber er hatte eine Art zu reden und bevor ich es wusste, war ich zwischen seinen Beinen, hielt seinen Schwanz und lutschte ihn.

Hat er mich nicht gefragt und ich habe es noch nie getan?

aber ich hatte es ziemlich oft in Pornoshows gesehen.

Nach ein oder zwei Minuten hob er mich hoch und küsste mich und das Gefühl seines nackten Körpers an meinem, als er mich mit unseren ineinander verschlungenen Zungen küsste, machte mich so heiß.

Ich konnte spüren, wie sein harter Schwanz zwischen uns drückte.

Er hatte die vollständige Kontrolle über mich und ich habe mich nicht gewehrt?

Selbst als ich realisierte, dass es mein erstes Mal sein würde und der Verlust meiner Jungfräulichkeit, hatte ich so oft darüber nachgedacht, wer, wo und wann?

wurde plötzlich alles weggeworfen?

Ich würde ihn mich so nehmen lassen, wie er mich nehmen wollte, und ich würde mich nicht wehren oder ein Mitspracherecht haben.

Er legte mich auf mein Handtuch und sprach liebevoll mit mir.

Ich sagte, bitte tu mir nicht weh, ich habe das noch nie gemacht.

Hat er gesagt, dass ich ein sehr glücklicher Mann bin, zum ersten Mal die Freude an Ihrem Körper zu teilen?

Habe ich ein paar jungfräuliche Mädchen genossen?

Ich hatte noch nie eine Beschwerde.

Hat er etwa eine Minute mit mir gesprochen?

kann sich aber an kein Wort von dem erinnern, was er gesagt hat?

Ich gab mich ihm hin und war dabei, etwas zu tun, von dem ich nie geglaubt hätte, dass es so passieren würde.

Er beruhigte mich und sagte, es könnte einen Moment weh tun und dann würde ich dieses wunderbare Gefühl und die Erkenntnis haben, dass ich keine jugendliche Jungfrau mehr sei, sondern eine voll erfahrene Frau.

Von diesem Tag an würde ich eine vollständige Frau sein.

Ich konnte meinen Kopf hochhalten und musste mir nie wieder Sorgen um meine Jungfräulichkeit machen.

Dann sagte er, du hast dein Jungfernhäutchen nicht durch Masturbieren zerstört, oder?

Nein. Ich antwortete ein wenig schockiert über Ihre Frage.

Ich lag da und er stand zwischen meinen Beinen auf mir und alles, was ich sehen konnte, war dieser riesige Schwanz, der in mich gesteckt werden und etwas tun würde, das ich schon oft wollte, aber nie für möglich gehalten hätte, dass es so sein würde.

Mein einziger Wunsch war bisher, es nicht auf dem Rücksitz eines Autos zu verlieren?

oder ein schmuddeliges Motelzimmer.

Ich wollte immer, dass es etwas Besonderes ist.

Es war, als würde man ihn in einem Film sehen.

Ich war nicht hier, es war eine andere Frau.

Ich hatte mich schon so oft beim Wichsen fickbereit positioniert – wollte ich meine ersten Erfahrungen mit so einem Mann machen?

Beine zurückgezogen und für ihn gespreizt und beobachtete, wie er in der Missionarsstellung in mich eindrang.

Stand ich da und sah ihn an, wie er jetzt vor mir kniete?

Hatte er einen schönen Körper?

Jetzt war sein beschnittener Schwanz hart und ragte etwa 8 Zoll vor ihm hervor und war dicker als jeder andere Schwanz, den ich im wirklichen Leben gesehen hatte.

Ich hatte andere in Pornoshows gesehen, aber sie sind Pornostars und außergewöhnlich.

Ich hatte diesen flüchtigen Gedanken, dass sie ein guter Pornostar werden würde.

Dann beugte er sich vor und flüsterte?

Du bist bereit, meine süße, unschuldige Jungfrau.

Ich nickte.

Er küsste mich sanft auf die Lippen, dann auf jede Brustwarze und bereitete sich darauf vor, in mich einzudringen.

Er bewegte sich mit seinem Schwanz in der Hand nach vorne, da meine Vagina jetzt vollständig freigelegt und bereit ist, dass er seinen schönen Schwanz zum ersten Mal hineinführt.

Ich hatte oft masturbiert, aber es wäre so viel besser gewesen als jeder Fingersatz, den ich gemacht hatte.

Gott segne dich, mein liebes Mädchen, sagte sie.

Dann hielt er seinen Schwanz in seiner Hand und führte ihn zu meinem Körper und legte die Spitze seines Schwanzes gegen die Lippen meiner Vagina.

Ich schaute auf meine Brüste und meinen Bauch und ich konnte sehen, wie sein Schwanz begann, durch die kleine Haarlocke zu verschwinden, die ich hatte, und dann aufhörte.

Ich konnte ihn sehen und fühlen, wie er meine Schamlippen öffnete, als er die Spitze seines Schwanzes in mich drückte, dann sah er mich an und sagte ???

Sie sind bereit.

Ich sagte ?

sei sanft.

Bitte sei nett.

Er lächelte und schob sich ein wenig tiefer in mich und ich konnte fühlen, wie er diesen Teil von mir ausfüllte, der für einen Mann gemacht war.

Dann hielt er wieder an und sagte?

Kann ich deine kleine Barriere jetzt spüren?

ist bereit und wartet darauf, dass wir Sie in eine Frau verwandeln.

Heulte ich fast vor Vorfreude?

OH FUCK —- MACHST DU ES EINFACH?

Ich sagte.

Sie drückte etwas fester zu und sagte, mach dich bereit, das könnte ein bisschen weh tun und drückte fester gegen mich und sah mich an, als ich mir erwartungsvoll auf die Lippe biss.

Ich hatte Geschichten über dieses Ereignis gehört und gelesen, und sie waren alle unterschiedlich.

Dann passierte es und ich bekam dieses stechende Stechen?

und das hab ich gehört?..ahhhh wie schön bist du so eng?

etwas ausruhen.

Ich fühlte mich für einen Moment ein wenig taub und dann konnte ich spüren, wie seine Dicke immer tiefer in mich eindrang, bis er seinen ganzen Schwanz in mir vergraben hatte.

Sobald er ganz drinnen war?

Er lag praktisch in voller Länge auf mir.

Konnte ich seinen großen Schwanz in mir spüren?

es war toll.

Oh mein Schatz, du warst so gut, es ist so wunderbar.

Moment mal?

Ich werde mich nicht bewegen?

wird es dir langsam besser gehen?

Du bist keine Jungfrau mehr mein Schatz.

Er lag auf mir und wir küssten uns sanft, während ich darauf wartete, dass das Gefühl nachließ und wir uns allmählich ein wenig leidenschaftlicher küssten.

Hat er mir in die Augen geschaut und eine Träne weggewischt?

Ich hatte vor Aufregung oder Schmerz geweint, ich hatte keine Ahnung was.

Ich begann mich besser zu fühlen und erkannte, dass ich keine Jungfrau mehr war.

Ich konnte dort unten etwas Hitze spüren und sagte, ich blute.

Er zog seinen Schwanz fast sofort heraus und sah ihn an – dann sagte er?

Jep ?

du bist perfekt.

Ich schaute nach unten und sah seinen wunderschönen Schwanz, der mit etwas Blut bedeckt war?

Nichts wie meine Periode?

vielleicht nur ein Löffel.

Inzwischen muss es ungefähr eine Minute her sein, seit er mein Jungfernhäutchen zerrissen hat und etwas in mich eingedrungen ist, das ich noch nie zuvor erlebt hatte, aber ich wusste, dass es nicht meine letzte Erfahrung sein würde?

Meine einzige Sorge war jetzt die Schwangerschaft, aber das war am weitesten von mir entfernt.

Später erfuhr ich, dass ich mir keine Sorgen machen musste.

Hat er gesagt, bist du bereit?

Das ist, wenn der Spaß und das Vergnügen beginnen.

Sagen Sie mir, wenn ich Ihnen weh tue, und wir hören für eine Minute oder so auf.

Hat er sich zurückgezogen und ist dann zu mir zurückgekommen?

Fick mich, wie ich mir immer vorgestellt habe, dass ich beschissen bin.

Gewöhnte ich mich nach und nach an das Gefühl von ihm in mir?

Am Anfang war es etwas unbequem, aber als ich mich neu positioniert hatte, war ich glücklich und wir fickten so, wie ich es mir immer vorgestellt hatte.

Jetzt war ich eine Frau.

Gab es keine Möglichkeit, es noch einmal zu tun?

es war ein einmaliges Ereignis und ich hatte es überlebt.

Wir ficken seit Jahren und er kommt in mir?

Ihn jedes Mal leise grunzen zu hören, wenn er in mir ejakulierte, gab mir ein so gutes Gefühl.

Hat er nicht seinen Schwanz rausgeholt und ihn eine Weile in mich gelassen, dann sagte er, du würdest es gerne noch einmal machen?

vielleicht kommst du diesmal.

Ich schätze, es hat ein paar Minuten gedauert, bis ich seinen Schwanz wieder in mir anschwellen fühlte?

Er hat mir gesagt, dass du dieses Gefühl magst, nicht wahr?

Du bist perfekt ?

so eng

Du hast die beste Muschi, die ich seit langem gefickt habe.

Du bist perfekt dafür.

Diesmal haben wir wirklich gefickt und ich entspannte mich und war wirklich nervös mit ihm und schloss mich ihm wirklich an und genoss das Gefühl, einen Mann und seinen Schwanz zu haben, der mich fickt.

Pumpte er es wirklich in mich hinein?

Ich konnte spüren, wie sein Körper gegen meinen schlug, als er seinen Schwanz hart und schnell und so weit wie möglich hineinstieß.

Meine kleinen Brüste hüpften auch.

Ich berührte meine Brustwarzen und es war großartig.

Es hat nicht lange gedauert und ich konnte fühlen, wie mein Orgasmus kam und ich sagte, es passiert – es passiert – und er lächelte mich an und sagte gutes Mädchen?

gutes Mädchen – und sie hat mich ein bisschen härter und schneller gefickt und ich bin explodiert?

Ich kam ?

Es war ein unglaubliches Gefühl mit seinem Schwanz in mir, ich hätte nie gedacht, dass es so sein könnte?

Schob ich meine Muschi auf seinen Schwanz und wand mich?

Ich umarmte ihn und zog ihn in mich hinein.

Das Gefühl war absolut unglaublich.

es war wundervoll.

Mein Orgasmus dauerte Jahrhunderte und es war großartig für mich und half mir, meinen ersten Orgasmus beim Ficken zu genießen und einen meiner besten überhaupt.

Ein oder zwei Minuten später?

es kann eine Stunde gewesen sein – ich weiß nicht wie lange – ich war immer noch verzückt vom Abspritzen und konnte das Gefühl immer noch in meiner Klitoris spüren.

Wie hast du jetzt deine Jungfräulichkeit verloren?

Wer war ?

Ich kenne sie.

Nein ?

Würden Sie glauben, dass sie eine verheiratete Frau war?

Ist Ihr Mann einen Monat geschäftlich unterwegs und hat mich gebeten, seinen Rasen zu mähen?

War es heiß und ich war in meinen Shorts und ohne Hemd?

alle heiß und verschwitzt wie.

Nachdem ich fertig war, trank er im Garten ein kaltes Getränk für mich und fing an, ziemlich unangenehme Fragen zu stellen, von denen eine ?? war.

Bist du noch ein jungfräulicher Junge oder hatte ein glückliches Mädchen dieses Privileg bereits?

Ich sagte nein, ich war unerfahren.

Ich weiß nicht, was passiert ist, nachdem sie irgendwie weiter geredet hat und immer neugieriger und suggestiver geworden ist und mich gefragt hat, ob ich Lust hätte?

du weißt was mit ihr.

Seine Worte nicht meine.

Ich sagte nein ?

offensichtlich, aber sie sagte, sie wäre überrascht, wenn ich noch etwas sagen würde, sagte aber, sie verstehe, aber es wäre wirklich ungewöhnlich, wenn ich nicht wirklich mit ihr schlafen wollte.

Hat er gesagt, mach dir keine Sorgen?

niemand wird es erfahren und es wird nicht das erste Mal sein, dass ich etwas mit einem anderen Mann mache.

Sie werden überrascht sein, dass hier einige Leute leben, die gelegentlich gerne tauschen.

Ich weiß, dass deine Eltern das nicht tun, aber es gibt andere, die es tun, und einige von ihnen werden dich vielleicht überraschen.

Jetzt keine Chance verschwenden, sich von einer erfahrenen Frau den Weg zeigen zu lassen?

es wird ein armes Mädchen vor der Verlegenheit bewahren, einen Novizen auf sich zu haben.

Nun, kurz gesagt?

Ich tat es ?

nicht einmal, sondern dreimal mit ihr an diesem Nachmittag.

Als ich das tat, genoss ich mich wirklich und stellte sicher, dass sie auch glücklich war.

Sie sagte mir, ich müsste mir keine Sorgen machen, dass sie schwanger wird, sie nehme Verhütungsmittel, also könnte ich in sie kommen, was großartig war.

Ich verbrachte diesen Nachmittag mit ihr und wir hatten dreimal Sex miteinander.

Ich habe meine Jungfräulichkeit im großen Stil verloren.

Danach ging ich ein paar Mal zu ihr zurück, bevor ihr Mann nach Hause kam, und wir fickten jedes Mal stundenlang, und dann lernte ich alles über Oralsex.

Wir haben es zusammen gemacht und es hat viel Spaß gemacht.

Bevor er nach Hause kam, sagte sie, es solle so enden, wie er es wisse.

Wie zum Beispiel?

Ich habe keine Ahnung ?

Ich denke, das war ihre Art, genug zu sagen, und sie wollte nicht beim Sex mit einem Mann erwischt werden, der halb so alt war wie sie.

Wie auch immer, eines Tages habe ich Jan mitgenommen und wir haben es getan und dann Sue.

Sie wollten beide wissen, mit wem ich es zuerst gemacht habe, aber ich wollte es nicht sagen.

Während wir uns unterhielten, hatte sie ihre Hand um meinen Schwanz gelegt und streichelte mich.

Dann sagte sie?

Sollen wir besser weitermachen?

Der Nachmittag ist vorbei und wir können uns glücklich schätzen, wenn wir nicht aufpassen.

Ich stand auf und ich bin bereit, in sie einzudringen.

Sie hat sich bereit gestellt.

Wir waren alte Profis in der Art, wie wir uns vorbereitet haben.

Ich betrachtete ihren Schamfleck, der gut geformt und glatt war.

Ich kommentierte, dass ich noch nie einen so schönen Look gesehen habe.

Er sagte, ich habe es speziell für dich getan.

Ich mag diese Form, aber ich habe mich rundherum rasiert.

Ich machte mich fertig und positionierte mich und sie sagte: „Küss mich?“

und als ich mich vorbeugte, um sie zu küssen, glitt mein Schwanz in sie hinein.

Wir waren beide nass und er trat leicht ein und als mein Schwanz direkt in ihr war, küssten wir uns gleichzeitig und als wir mit dem Küssen fertig waren, sagte sie, es sei das erste Mal, dass ich ihn so leicht hereinließ.

Ich fragte, wie fühlt es sich an?

Perfekt, sagte er.

Jetzt fick mich.

Sind wir beide wirklich in den verdammten ersten Missionar geraten?

dann der kleine Hund und dann das Cowgirl, sowohl vorwärts als auch rückwärts.

War sie wirklich sachkundig und habe ich kommentiert?

War ich noch nie mit einem Mädchen wie dir zusammen?

Sind Jan und Sue überhaupt nicht wie du?

Wow das ist beeindruckend.

Er sagte, es ist nicht einmal dein erstes Mal – du weißt alles darüber, wie man es macht und dafür sorgt, dass es sich gut anfühlt.

Habe ich gesagt, kannst du meiner liebevollen Frau danken?

mein jungfräulicher Buster.

Er zeigte mir all diese und einige andere.

Na, hat er gesagt?

Weißt du, wie ich gelernt habe

Es wird interessant sein zu sehen, ob wir uns etwas beibringen können, was wir nicht wissen.

Ich sagte, es könnte eine Weile dauern.

Er sagte, wir haben ein Leben vor uns.

Uns hält jetzt nichts mehr auf.

Habe ich Quatsch gesagt?

würdest du glauben, dass Butter nicht in deinem Mund schmilzt.

Hat er gesagt, ich bevorzuge Butterteig?

Teigmann.

Dies ist auch auf der Speisekarte danach.

Wir haben gute zehn Minuten gevögelt und ich sagte, du nimmst Verhütung.

Sicher ?

Sie sagte ?

Oral.

Ich habe es nach meinem ersten Mal organisiert.

Ich hätte fast geschissen, als er in mich eingedrungen ist.

Sie hatte eine Vasektomie, sagte sie mir und ich hatte keinen Grund zur Sorge?

Ich musste ihm glauben und zum Glück wurde ich nicht schwanger.

Wir merkten nicht, wie spät es war, wir merkten, dass die Sonne unterging, bevor wir die frische Luft spürten.

Wir hatten ein halbes Dutzend Mal gefickt.

Kam sie jedes Mal?

sogar zweimal auf ein paar von ihnen und füllte es jedes Mal auf, wenn ich kam.

Sie hatte eine Menge Sperma in sich, als wir gingen.

Als wir zu ihr nach Hause kamen, fragte ich sie, ob ich ihre Hose haben könnte, um sie in dieser Nacht auf mein Kissen zu legen.

Er lachte und sagte, er sei noch nie zuvor gefragt worden und sagte, ok?

Bringen Sie Ihr Fahrrad mit und gehen Sie um die Rückseite der Garage herum?

Gibt es dort einen Raum, wo ich sie herausschieben kann – wird das nicht das letzte Mal sein, dass du diesen Raum siehst?

Hier habe ich meine schlechten Sitzungen mit mir selbst.

Sie kommen nie hierher, also kann ich Sex nicht riechen, nachdem ich eine Weile mit mir selbst gespielt habe.

Wir gingen rein und sie zog ihre Shorts aus und ich zog ihre Hose runter und küsste ihre Schamlippen?

mit Sperma und Muschisaft bedeckt.

Es war stark genug.

Ihre Hose war mit Sperma und Muschisaft getränkt und wurde auf ihrer Radtour nach Hause so richtig geschrubbt.

Habe ich seine Hose in meine Shorts gesteckt?

vor und sie kicherte?

Ich hoffe, Sie ertrinken nicht in den Dingen, die er gesagt hat.

Wenn ich das tue, wird es ein wunderbarer Tod sein.

Wir küssten uns und sie sagte?

Scheiße ist stark und sie wischte sich den Mund ab, aber sie kam zurück und wir küssten uns wieder.

Habe ich sie verlassen, um mich zu begrüßen?

keine Hosen – als ich mit meinem Fahrrad rausging und darüber nachdachte, wann ich es etwas länger fahren würde.

Er erzählte es Jan und Sue und sie wollten alles darüber wissen, was wir taten.

Habe ich sie ein paar Mal gemacht, um ihnen zu zeigen, was ich gelernt habe, und waren sie mehr als glücklich?

Ich habe Tracy nicht gesagt, dass ich sie beide wieder gefickt hatte, aber ich sagte, sie wollten, dass ich sie ficke – und sie sagte, ok.

Ich werde sie bitten, eines Nachmittags in die Garage zu gehen, und wir können eine Orgie haben.

Sie fragte, ob sie so gut seien wie sie und ich sagte, es gibt niemanden, der besser sei als sie?

Sagte Lügner.

Tracy und ich sind seit über einem Jahr ein Liebespaar und Partner und alle unsere Freunde wussten es.

Wir haben wie die Hasen gevögelt.

Wir waren über ein Jahr zusammen, bevor ich in den Dienst kam.

Wir blieben eine Weile in Kontakt, aber ich hatte viel Sex mit den Frauen in Uniform und sie hatte auch kein Problem damit, ihr Honigglas warm zu halten.

Es war großartig, solange es dauerte, und ich werde mich immer daran erinnern.

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.