Elizabeth wird gefickt und gelutscht

0 Aufrufe
0%

Elizabeth wird gefickt und gelutscht

Hey Leute, ich poste eine überarbeitete Version von FUCKING A PREGNANT ELIZABETH, ich hoffe es gefällt euch, eure Gedanken in den Kommentaren unten zu hinterlassen

******************************************************

******************************************************

****************

Ich war an einem Samstag zu Hause und entspannte mich nach einer langen Arbeitswoche, ich fiel endlich in einen guten Schlaf, als ein durchdringendes Klingeln in meinen Ohren klingelte, ich wurde von meiner Hure, die mich anrief, aus dem Schlaf gerissen,

Ja, hallo Janice, was ist los?

sagte er, als er das Telefon abnahm

„Steve, ich habe vergessen, Elizabeth eine Schachtel mit Babysachen mitzubringen, da sie gerade ein Baby bekommen hat und wir diese Sachen nicht mehr brauchen, würdest du sie uns bringen?“, „Sicher?

Insgeheim schwelte ich darüber, dass ich meinen freien Tag damit verschwenden musste, Dinge für sie zu tun

?

danke Steve und vielleicht kannst du, wenn du nach Hause kommst, deinen großen Schwanz nehmen und mich dir danken lassen, fühlen, wie mein Schwanz deine Hose hochhebt?

kannst du nicht warten Schatz?

Meine Frau ist vielleicht eine der größten Huren der Welt, aber sie hat mir den besten Blowjob gegeben, den ich je in meinem ganzen Leben erlebt habe. Sie konnte mich in 20 Sekunden von Grund auf zum Abspritzen bringen.

Stöhnend entschloss ich mich schließlich aufzustehen und Elizabeth das Zeug zu bringen. Ich spürte, dass der einzige Vorteil der Einnahme des Zeugs darin bestand, dass Elizabeth im Laufe ihrer Schwangerschaft immer heißer und heißer wurde, was ihre Brüste zuvor gewesen waren

eine schöne 36C hatte Doppel-D bekommen, lächelnd ging ich in die Küche und nahm die schwere Kiste mit Sachen und machte mich auf den Weg zu Elizabeths Haus, die ein paar Blocks von unserem Haus entfernt wohnte.

Ich klingelte ein paar Mal und wartete ungefähr zwei Minuten draußen, die Tür wurde schließlich von Elizabeth geöffnet, einer schönen Frau von ungefähr 5 Fuß?

9 lange blonde Haare, blaue Augen, fantastischer Arsch, der aussah, als gehörte er einem 16-Jährigen und einem Paar

die perfektesten Doppel-D-Möpse, die ich je gesehen habe, wie sie hastig eine weiße Bluse zuknöpfen,

„Tut mir leid, Steve, ich wollte die Brust für das Baby ziehen, ich musste ein Hemd finden?“,

„Oh, das ist kein Problem, Elizabeth, ich muss nirgendwo sein, und Janice hat die Kinder für den Tag ausgeführt?“

?

Oh gut!

Willst du nicht reinkommen, damit wir reden können ??.

Als ich im hellen Licht des Hauptlichts in der Eingangshalle angekommen war, war ich erfreut, einen Blick auf Elizabeths überraschend markantes Dekolleté zu erhaschen, das ihre großen, geschwollenen rosa Brustwarzen durch ihr fast durchsichtiges Hemd erblickte, das sich leicht von seinem Hemd abhebt zu

wies auf die Größe ihrer großen Brüste hin und wie rund und groß sie gegen ihr enges Shirt drückten, vergaß ich völlig die Kiste, die ich hielt, und ließ sie auf den Boden fallen

»Oh Gott, tut mir leid, Elizabeth?

sagte ich, als ich mich bückte, um die Schachtel aufzuheben, als ich aufblickte, erhaschte ich einen Blick auf den kurzen Rock, den Elizabeth trug, und ich sah zu meinem Schock und meiner Freude, dass ich sah, dass sie kein Höschen trug. Ich erstarrte und starrte auf ihre Glatze

Muschi, Elizabeth konnte mein Gesicht nicht sehen, weil ihr Bauch ihr Sichtfeld verdeckte

„Geht es dir gut, Steve?“

„Ja, mir geht es gut, Elizabeth, habe ich gerade ein paar Dinge mitgebracht, von denen Janice gesagt hat, dass sie deinem Baby helfen könnten?“

Oh Gott, Steve, du bist ein Lebensretter, ich brauchte einige der Sachen, die er für mich aufbewahrt hat, komm, zeig dir, wo du sie hinlegen kannst?

Als ich ihr nach drinnen folgte, konnte ich nicht umhin zu bemerken, dass Elizabeth in ihrem kurzen karierten Rock und ihrer weißen Bluse verdammt sexy aussah, wobei der Babybauch jetzt nach der Geburt zu verschwinden begann.

Also, wie ging es dir, Elisabeth?

„Mir ging es gut, es war besonders hart für Jim, der häufig auf Geschäftsreisen war, und der Schlafmangel, weil das Baby die ganze Nacht geweint hat, als ich ihn zum Glück erst vor zehn Minuten eingeschlafen habe, sobald er es ist.

Er schläft draußen sehr schwer, kannst du die Kiste einfach auf den Couchtisch im Wohnzimmer stellen?

Oh, sieht das toll aus, Steve?

sagte sie, als sie sich über den Kaffeetisch lehnte und durch die Schachtel schaute,

?

Sie haben keine Ahnung?

sagte ich, als ich auf Elizabeths Fotze starrte, die deutlich sichtbar geworden war, als sie sich über den Couchtisch beugte, und auch auf ihren perfekten runden Arsch, der überraschend und wunderbar eng war wie der Arsch eines Teenagers, konnte ich spüren, wie sich mein Schwanz langsam streckte und sie füllte

Hosenbein?

was war das Steve??

»Nichts, was ich gesagt habe, ich habe vergessen, das Spielzeughirsch mitzubringen?

oh okay, mach dir keine Sorgen, du kannst es nehmen, wenn sie sich das nächste Mal vor mir auf die Couch setzt, würdest du gerne ein bisschen mit uns rumhängen und plaudern, Steve, es ist lange her, seit wir uns getroffen haben

mehr geredet ist ein wenig einsam in diesem Haus ohne Jim?

„Ja, sicher, Elizabeth, ich möchte dir Gesellschaft leisten.“

Wir saßen auf den Sofas und redeten jahrelang, während wir uns unterhielten, sah ich, dass Elizabeths Beine gerade genug gespreizt waren oder dass ich einfach weiter redete, um einen Blick auf ihre süße rasierte Muschi zu erhaschen, und während wir uns unterhielten, blickte ich immer wieder schnell auf ihre Fotze. Und

Ihre großen rosa Brustwarzen, die durch ihre enge weiße Bluse hervorschauten, bemerkte ich, dass Elizabeth ihre Brüste von Zeit zu Zeit leicht berührte und einen leicht gequälten Ausdruck auf ihrem Gesicht hatte

»Ist alles in Ordnung, Elizabeth?

Fühlst du dich unwohl?,

?

Ich erinnere mich an eine Weile, als ich sagte, ich würde die Brüste ziehen? Nun, ich hatte nie die Gelegenheit, den Druck in meinen Brüsten sozusagen abzubauen, und jetzt wird es extrem unangenehm, es ist mir ein wenig peinlich, aber zu fragen es

Stört es Sie, wenn ich die Milchpumpe benutze, um den Druck loszuwerden??,

„Natürlich kein Problem, ich habe es noch nie gesehen, wäre ich daran interessiert, es zu sehen?“,

?Wirklich?

Jim sieht das normalerweise nicht gerne, ekelt es ihn an?

Ich konnte nicht glauben, dass ein heterosexueller Mann davon angewidert sein würde, aber ich hielt meinen Mund, als sie langsam ihre Bluse aufknöpfte, ihre riesigen Brüste aus ihrer Beschränkung befreite, die Milchpumpe nahm und anfing, Milch aus ihrer linken Brust zu pumpen

,? wow, das ist das Erstaunlichste, was ich je gesehen habe ?,

„Danke Steve, ist das das erste Mal, dass mir das jemand beim Pumpen sagt?“, „Hast du etwas dagegen, wenn ich mir Elizabeth genauer ansehe?“

„Nun, ich denke schon, wenn du wirklich willst, dass es mir gut geht?“.

Also kniete ich mich neben sie und beobachtete, wie Milch aus ihren Brüsten spritzte und mein Schwanz in der Milchflasche ihre vollen neun Zoll erreicht hatte, als ich die Milch selbst betrachtete. Ich sah einen Tropfen Milch aus ihrer rechten Brustwarze fallen, die ich mit meiner ausstreckte

Finger und streichelte sie gegen ihre Brustwarze, was sie vor Überraschung und Vergnügen stöhnen ließ, und sah ihr in die Augen, als ich meinen Finger an ihren Mund legte und die Milch von meinem Finger saugte, dann meinen Mund dicht an ihre Brust brachte und saugte, während ich daran trank

leckere Milch,

„Mmmm, oh Gott, Steve, hör nicht auf, es ist großartig, alles abzusaugen, Baby?

Ich saugte fester an ihrer Brustwarze, ließ meine Zunge gegen ihre Brustwarze schlagen, entlockte ihr ein Stöhnen und ließ ihre Beine spreizen, öffnete ihre Muschi zu meinen Fingern, ich fuhr mit meiner Hand über ihren Oberschenkel und streichelte ihre nassen äußeren Lippen, während ich saugte

ihre Titte, ich streichelte ihre Muschi mit meinen Fingern, brachte sie zum Stöhnen und knirschte ihren Arsch auf der Couch, nahm meinen Mund von ihren Brüsten und fing an, sie zu küssen, als ich langsam meinen Finger in ihre Muschi gleiten ließ, was sie in meinem Mund zum Stöhnen brachte

Ich gleite mit meinem Finger in ihre nasse Muschi hinein und wieder heraus und fühle, wie er sich um meinen Finger festzieht. Ich kehrte zurück, um ihre Titten zu saugen. Ich schob einen weiteren Finger in ihre Muschi, was sie zum Stöhnen und Zusammenzucken brachte. Ich hörte auf, sie mit meinen Fingern zu ficken, und kniete mich vor sie hin

Sie lag mit gebeugten und weit auseinander liegenden Knien, ich atmete ihren süßen Duft aus ihrer Muschi ein, dann glitt meine Zunge in ihre Muschi, leckte ihren Kitzler und ihre Schamlippen und brachte sie zum Stöhnen und Schreien.

„Oh Gott Steve, leck meine Muschi, leck mich aus, Baby?“

Ich hob meine Hände und fing an, ihre Titten zu massieren und zu kneifen, während ich sie leicht aß und ihre Klitoris biss, was sie dazu brachte, sich zu winden und zu stöhnen, als sie meinen Kopf packte und mich fester in ihre Fotze stieß, damit ich meine Zunge tiefer in ihre Muschi stecken konnte

Seine Zunge fickt sie tief und hart und bringt sie zum Stöhnen und Schreien?

Oh Scheiße!

Ach Scheiße!?

Sperma verlässt mich, um ihre köstlichen Muschisäfte zu lecken

oohhh fick Steve, ich bin noch nie in meinem Leben so hart gekommen, es war unglaublich, jetzt will ich deinen verdammten Schwanz in mir, jetzt Steve, gib ihn mir?

Sie ging auf die Knie, öffnete meine Hose und zog meinen unbeschnittenen, 25 cm langen harten Schwanz heraus, wo er tropfend vor Sperma schwankte

Wow, wenn ich gewusst hätte, dass du dieses riesige Stück Fleisch versteckst, hätte ich dich die ganze Schwangerschaft über verarscht, ist Jims Schwanz klein im Vergleich zu deinem?

Ich lächelte, als sie den Vorsaft von meinem Schwanzkopf leckte, was mich zum Stöhnen brachte, nahm meine Hand und führte mich ins Hauptschlafzimmer, wo sie mich auf das Bett legte und auf mich kletterte, meine Beine vor mir spreizte und ausrichtete

ihre Muschi mit meinem Schwanzkopf hoch und dann langsam auf meinen Schwanz abgesenkt und ihren Kopf in ihre Muschi geschoben

„Gott Steve, dein Schwanz ist riesig, ich weiß nicht, ob er passt?

Ich bezweifelte es auch, als sie langsam an meinem Schwanz nach unten glitt und hin und her schaukelte, nahm alles langsam, dann zog sie meinen Schwanz ab und legte ihn dann langsam wieder auf ihren Weg, um meinen ganzen Schwanz zu nehmen, schließlich traf ich den Boden in ihr macht mich

und ihr Stöhnen, als ich spürte, wie eng sie war und ihr, als ich ihre Muschi vollständig und vollständig füllte

?

Elizabeth, bist du so verdammt eng?

sagte ich völlig überwältigt

Plötzlich fing das Telefon neben dem Bett an zu klingeln, als wir mit meinem Schwanz in ihr saßen, sie lehnte sich mit meinem Schwanz immer noch in ihr herüber und ging ans Telefon, legte einen Finger an ihre Lippen und sagte mir, ich solle die Klappe halten

?Hallo?

oh hi Jim, wie geht es dir, Liebling, oh nichts, nur um anzufangen, etwas Bewegung zu bekommen, werde ich dieses harte Kern-Ganzkörpertraining ausprobieren, von dem ich gerade gelesen habe, dass ich weiß, dass ich nach meinem Körperhämmern wund sein werde

wird nehmen?

Ich beschwerte mich, als mir klar wurde, dass sie online mit ihrem Mann sprach, weil sie meinen Schwanz in sich hatte, was dazu führte, dass sich mein Schwanz zusammenzog und sie stöhnte.

?Was?

Oh nichts, ist es nur, dass ich das Gefühl habe, dass mein Körper gleich ein wirklich tiefes, hartes und vollständiges Stampfen erleiden wird, das ich tagelang spüren werde?

Nachdem ich das gehört hatte, beugte ich mich vor und fing an, ihre Titte zu saugen, während ich ihre Milch trank, während ich langsam ihre Hüften hob und meinen Schwanz langsam in sie hinein und aus ihr heraus gleiten ließ, was sie dazu brachte, auf ihre Lippe zu beißen, um sie vom Stöhnen abzuhalten, während sie auch anfing, auf und ab zu hüpfen

mein Schwanz

Ja, Schatz, ich muss jetzt gehen, ich muss mein Ganzkörpertraining beenden, Liebling?

Sie legte mit einem Funkeln des Verlangens in ihren Augen auf und bemerkte, dass ich sie an den Hüften packte und langsam anfing, sie auf meinem Schwanz auf und ab zu hüpfen, und spürte, wie mein Schwanz tief in sie glitt, in ihren Schoß eindrang und langsam an Geschwindigkeit zunahm wie eng und jung es ist

Ihre Muschi fühlte sich an wie jemand, der vor nicht allzu langer Zeit ein Kind geboren hatte und das Gefühl liebte, wie ihre Muschi an meinem Schwanz haftete und sie schneller und schneller hüpfen ließ

Ohhhh mein Gott Steve Fick mich hartrrrr!?

Ich gehorchte, indem ich sie herauszog und sie auf alle Viere stellte und meinen Schwanz von hinten in ihre Muschi knallte, was sie zum Stöhnen brachte und ihren Kopf zurückwarf, als sie ihren Arsch an mir rieb

?

Unghhh, in Ordnung, fick mich hart Steve !!

Schlag es in mich hinein?

Ich zwang meinen Schwanz in und aus ihrer engen Muschi zu schlagen, meine Eier schlugen sie gegen sie, während ich ihre Muschi hämmerte und sein Sperma über und über seinem heißen Sperma spürte, das meinen Schwanz umgab. Der Raum füllte sich mit seinem Stöhnen und dem Geräusch unserer Körper, die zusammen schlugen ich

Sie lehnte sich nach vorne und griff nach ihren Titten und drückte ihre Brustwarzen, wodurch Milch aus ihnen spritzte, als ich sie gegen sie knallte und sie wieder zum Abspritzen brachte. Ich fühlte mich zu nahe, als ich spürte, wie meine Eier anschwollen und sich darauf vorbereiteten zu explodieren

»Elizabeth ficken?

Werde ich kommen?

„Mmmm, ich will dein Sperma in mir, Baby, ich will ein Baby machen, mit dem du mich mit deinem heißen Sperma füllst!“

Diese Worte zu hören, überwältigte mich, als ich meinen Schwanz schneller und härter als je zuvor in sie hinein und wieder heraus schlug und meine Eier anschwollen fühlte

Lauter als je zuvor, meinen Namen schreiend und stöhnend, zog ich mich schließlich aus ihr heraus, als wir auf dem Bett zusammenbrachen, mein Schwanz war mit einer Mischung aus meinem und ihrem Sperma bedeckt, Elizabeth drehte sich um und steckte meinen weich werdenden Schwanz in ihren Mund und fing an, ihn sauber zu saugen

fuhr mit ihrer Zunge über meinen Schwanz und meinen Kopf und gab mir den besten Blowjob aller Zeiten, woraufhin sie aufstand und sich auf den Weg ins Badezimmer der Suite machte, um zu duschen

Willst du mitkommen oder nicht??

sagte er, als er eintrat

Ich ging mit ihr in die Dusche, wo wir dort standen und uns umarmten, während wir uns küssten, als mein Sperma in der Dusche von ihrer Muschi tropfte, dann lehnte ich mich vor und lutschte an ihren Titten, genoss den Geschmack ihrer Muttermilch in meinem Mund, sie entspannte sich und stöhnte leise, während ich

fertig, wir sind aus der Dusche gekommen und haben uns nach einer halben Stunde angezogen, ich habe auf die Uhr geschaut? oh Scheiße!

„Gott, ich hasse sie, sie verdient dich oder deinen Schwanz nicht, das kann nichts sein, weißt du, jetzt, wo ich diesen Schwanz probiert habe, kann ich nicht zurück

Und jetzt, wo ich deine Muschi und Milch hatte, gibt es keine anderen Frauen für mich, wir müssen etwas reparieren, bis zum nächsten Mal, aber jetzt muss ich wirklich los?

Als ich ging, strich ich mit einem Finger über ihre feuchte Muschi und leckte sie, was sie zum Stöhnen brachte. Glücklich über meinen Job ging ich nach Hause, kehrte in mein langweiliges Leben zurück und wusste, dass der Spaß gerade erst begonnen hatte.

GEHT WEITER?

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.