Ein unschuldiger wird gefoltert

0 Aufrufe
0%

DER UNSCHULDIGE

Kapitel eins

Jetzt dachte ich mir: „Ist das jetzt über den Punkt ohne Wiederkehr hinaus?“

Ich frage mich, ob ich die nächsten zwei Stunden unbeschadet überstehe.

Kann ich die Folter ertragen, die auf mich wartet?

Schließlich ist ein Schwanz nicht wirklich der größte Teil des Körpers und wie hässlich kann er werden?

Ich habe Helmut zum ersten Mal auf einer BDSM-Seite kontaktiert.

Ich hatte alle meine tiefsten Wünsche gepostet, als ob sie etwas wären, was ich regelmäßig mache.

Diese Seite ist großartig.

Sie ermutigen dich, alles zu sagen, sogar die dunkelsten S&M-Gedanken und ich dachte, was kann das schon schaden??

Also erklärte ich meinen Wunsch, meinen Schwanz zu haben und nur meinen Schwanz zu quälen.

Es ist mir egal, ob ich bleibende Narben habe.

Sie können mich brandmarken, mich schlagen und mit Pflanzen oder Insekten stechen, Chili oder Tabasco auf mich legen.

Gib dein Bestes, aber du darfst es nicht entfernen oder meine Eier berühren.

Ich träumte nicht davon, dass mich jemand ernst nahm.

Helmuts Profil war meinem sehr ähnlich, aber als Top, und das Lesen hat mich sehr aufgeregt.

Ich habe ihn kontaktiert.

Zwei Tage später antwortete er, dass er dem, was ich in meinem Profil gesagt hatte, gerne nachkommen würde und dass er einige eigene Ideen habe.

Er bestand jedoch darauf, dass seine Frau und sein Freund das Verfahren beobachten, um ihn unter Kontrolle zu halten und alles zu filmen.

Er wollte auch, dass ich eine Anleihe / einen Vertrag unterschreibe, der es seinem Team erlaubt, mit meinem Schwanz zu tun, was sie wollen, außer ihn zu entfernen.

Es machte mich schon bei dem Gedanken, es zu unterschreiben und ihnen die Freiheit für unbegrenzte verdammte Folter zu geben, geil.

Er hatte das ein paar Mal gemacht und die Bänder mit einem schönen Gewinn verkauft.

Meine Gedanken rasten.

Hunderte, vielleicht sogar Tausende von völlig Fremden, die sehen konnten, wie MEIN SCHWANZ gefoltert wurde.

Ein weiterer Traum wird wahr.

Ich musste mich vor ihnen ausziehen.

Ich bin siebenundvierzig, aber die drei waren Anfang zwanzig.

Seine Frau Casey war sehr attraktiv und an ihrem Blick konnte ich erkennen, dass sie eine gute Partnerin für Helmut war.

Er freute sich auf meine Folter.

Sein Freund Ron war bei allem ziemlich frech.

Es war der Kameramann.

Ich konnte an ihrer Qualität erkennen, dass ich in den Händen von Profis war und dass die Seite eine Quelle von Opfern für sie war.

Ich konnte mein Glück kaum fassen und der Vorsaft war reichlich vorhanden.

Mir wurde befohlen, auf das Bett zu steigen.

Wirklich ein plumpes Himmelbett mit einem darauf gepressten Karton.

Dort, wo mein Hintern gewesen wäre, wurden drei Quadratfuß Kissen platziert, und ich liege darauf.

Dies zwang meinen Schrittbereich in die Luft.

Meine Arme waren fest mit einem weichen Stoff gefesselt, der in Streifen gerissen worden war.

Meine Beine waren 120 Grad auseinander und an beiden Knien und Knöcheln ähnlich gefesselt.

Ich konnte mich ein wenig winden, aber nur ein paar Zentimeter.

Plötzlich wurde mir klar, dass die Art und Weise, wie ich gefesselt war, mir vollen Zugang zu meinem Schwanz ermöglichte, was der härteste war, den es je gab.

Eine dünne Sperrholzplatte mit einem Durchmesser von etwa 300 mm und einem 35-mm-Loch in der Mitte wurde über meinen Schwanz gelegt.

Helmut hat Wort gehalten.

Nur der Hahn sollte bestraft werden.

Er achtete darauf, ihn hart genug zu erziehen, um so viel wie möglich für die Folter zu bekommen.

Dann passierte etwas, womit ich wirklich nicht gerechnet hatte.

In jedes Ohr wurde ein Ohrstöpsel aus weichem Wachs eingesetzt.

Sofort ließ mich ein kräftiger Klaps von Casey auf meinen Schwanz überrascht meinen Mund öffnen und ein ziemlich großer Knebel wurde effektiv eingeführt.

Ich versuchte zu schreien, dass ich es nicht erwartet hatte, aber es war zu spät.

Das letzte Stück Vorbereitung war ein sehr dicker Verband, der alles Licht eliminierte.

Dann verließen sie den Raum für eine Weile und ließen mich fragen, wie viel Schmerz ein Schwanz in meinem Gehirn verursachen kann.

Dann, Schrecken über die Schrecken, wurde mir klar, dass ich vergessen hatte, ihnen eine Art Sicherheitssignal zu geben, wenn sie meine Toleranzgrenze überschritten.

Sie bemerkten nicht einmal, dass ich bei all dem ein Novize war.

DER UNSCHULDIGE

Kapitel Zwei

Das Schmutzige.

Der absolute Amateur.

Ich weiß, dass dieser Typ das noch nie zuvor getan hat.

Stellen Sie sich vor, Sie geraten in diese Situation.

Na ja, zumindest Casey.

Ron und ich können etwas Spaß haben und einen finanziellen Mord beiseite bekommen.

Es gibt unglaublich viele Leidende da draußen, die für ein Video von einem Mann in Qualen, der alles Menschliche übertrifft, gut bezahlen wollen.

Oh, war ein SS-Gefängniswärter.

Sie müssen ihren sadistischen Neigungen wirklich frönen können.

Ich vermute auch, dass Casey mehr Enthusiasmus davon bekommt, ihre Genitalien zu quälen, als ich.

Wenigstens beschränkt sich Ron auf das Video und mischt sich nicht ein.

Manchmal wünschte ich, er täte es, wenn wir zu weit gehen und ich es ein wenig bereue.

Aber dann rationalisiere ich es, indem ich mir sage, dass sie es freiwillig tun und wir ihnen nur das geben, worum sie bitten, auch wenn es ihre kühnsten Träume übertrifft, und wenn sie eine Ahnung hätten, würden sie hundert Meilen laufen.

Bewahren Sie E-Mails und Korrespondenz immer auf, um dies zu beweisen.

Schade, dass wir nur seinen Schwanz quälen können und nicht auch seine Eier, aber das wollte er und wir wollen nicht verklagt werden.

Deshalb mussten wir ihn auch mit weichen Stoffstreifen fesseln, sonst hätte er sich beim Fluchtversuch die Hand- und Fußgelenke bis auf die Knochen gerieben.

Keine Hoffnung, dass dies trotzdem passieren wird.

Nun, zumindest hat er einige interessante Folterideen auf seinem Seitenprofil gefunden.

An Tabasco-Sauce habe ich noch nie gedacht.

Ich wette, es brennt wirklich in der Harnröhre.

Es kann etwas tropfen und es richtig funktionieren lassen, indem Sie ein Q-Tip schnell auf und ab reiben, selbst wenn es darin getränkt ist.

Hmmmm.

Trotzdem würde ich tausend Dollar wetten, dass er es nie erlebt hat.

Ich werde auf jeden Fall dafür sorgen, dass er einige dieser bleibenden Narben an seinem Schwanz hat, um sich an uns zu erinnern.

Immerhin hat er es vorgeschlagen.

Es ist schön, hier zu sitzen, einen Kaffee zu trinken und mit Casey über unseren Aktionsplan zu sprechen, während das Opfer warten muss und nicht weiß, ob es überleben kann.

Ron erinnerte uns daran, nicht ungeduldig zu werden, denn dieses Mal will er mindestens eine Stunde Aufnahme machen und versuchen, ihm einen guten Zugang für Nahaufnahmen zu verschaffen.

Erkrankte sehen gerne blaue Flecken, eingestochene Nadeln, Kratzer und Blut.

Er möchte auch einen einfachen Zugang zum Kopf für Gesichtsqualaufnahmen und um dies zu erleichtern, werden wir dieses Mal möglicherweise die Augenbinde und die Ohrstöpsel entfernen.

Dies würde einen viel besseren Schock auslösen, wenn wir erklären, welche Art von Schmerz wir zufügen werden, und sicherstellen, dass wir ihn sowohl für das Mikrofon als auch für das Opfer detailliert beschreiben.

Ich fange an, mich aufzuregen, nur bei dem Gedanken an das Leid, das wir diesem armen, unwissenden Idioten zufügen werden.

Wir dürfen die Geruchssalze nicht vergessen, um es wiederzubeleben.

DER UNSCHULDIGE

Kapitel 3

Ich bin sicher, ich habe etwas gehört.

Wie viel Zeit ist vergangen?

Zehn, zwanzig, wie viele Minuten sind es her?

Ich wurde steif, wenn ich in dieser unangenehmen Position lag.

Mein Herz schlägt jetzt wirklich.

Ich glaube, die Folter beginnt gleich.

Jep.

Jemand berührt meinen Kopf und entfernt die Ohrstöpsel.

Dann geht die Augenbinde, aber der Knebel bleibt.

Sie stützen meinen Kopf mit Kissen, damit ich den Prozess gut sehen kann.

Direkt vor meinen Augen trieft mein Schwanz vor Sperma.

Wenn ich meine Augen nicht schließe, werde ich nichts davon verpassen.

Hölle, ich bin aufgeregt.

Ich hoffe wirklich, dass sie ein wenig zu weit gehen.

Ich sehe, dass das Lauflicht auf der Kamera an ist, also nimmt Ron auf.

Helmut erklärt, dass er die Augenbinde und die Ohrstöpsel entfernt hat, damit ich weiß, was mit mir passieren wird.

Darin steht: „Haben Sie eine Vorstellung davon, wie viel Schmerz Sie in der nächsten Stunde erleben werden?“

Ich schüttele den Kopf, aber mein Herz rast jetzt wirklich und ich kann spüren, wie das Vorspritzen passiert.

Mein Schwanz war noch nie so hart.

„Ich werde einen Kommentar dazu abgeben, was Casey mit dir machen wird, damit du weißt, was kommt.“

Damit Sie nicht ohnmächtig werden, da dies die am wenigsten schmerzhafte Sache ist, die wir Ihnen antun werden, wird Casey zunächst langsam zwei Akupunkturnadeln unter die Haut Ihres Schwanzes auf beiden Seiten einführen.

Es beginnt oben auf dem Kamm Ihrer Eichel und geht etwa drei Zoll nach unten.

Dies ist die längste Nadel, die wir finden können.

Er wird dann ein Kabel von einem TENS-Gerät an jedem befestigen, das Gerät einschalten und maximal aufwickeln.

Dadurch fließt ein Hochspannungs-Niederspannungs-Wechselstrom von einer Seite Ihres Wasserhahns zur anderen.

Es sieht so aus, als würde dein Schwanz durch Strom gebraten, aber es ist überhaupt nicht gefährlich.

Nicht ohnmächtig werden.

Was meinst du damit?

Oh.

Arrrgh.

Die Hündin hat angefangen und hat ein breites Lächeln im Gesicht.

Ach nein!

Was habe ich gemacht?

Das ist erst der Anfang und ich kann es nicht ertragen.

Oh.

Oh.

Er klopft langsam mit der Nadel, Gott, es tut weh, besonders in der Eichel.

Ich spüre, wie es nach unten geht.

Jetzt dreht er es, während er nach unten drückt.

Ich kann spüren, wie die Eichel von der Nadel heruntergedrückt wird und wie der Schmerz an der Seite meines Schwanzes heruntergleitet, und das ist nur die erste Seite.

Jetzt greift er den zweiten an.

Ich habe gehört, dass Endorphine helfen, Schmerzen zu lindern.

Wann zum Teufel werden sie brechen?

Scheiße, das tut weh.

Uff!

Beendet.

Jetzt für die TENS.

Es ist nur klein, also hoffentlich nicht zu viel Schmerz.

Die Kabel sind angeschlossen und sie lädt das Zifferblatt auf.

Was zur Hölle!

Was zur Hölle!

Was zur Hölle!

Das tut weh.

Uff!

Durchatmen.

Durchatmen.

Ich halte es nicht aus.

Sieht so aus, als würde mein Schwanz frittiert und schlimmer werden.

Was habe ich gemacht?

Arrrrrrrrrrrrrrrgh !!!

Ich habe noch nie etwas so Schlimmes gefühlt.

Und ich dachte, ich liebe Schwanzfolter.

Ich atme so heftig, dass Rotz aus meiner Nase kommt.

Plötzlich ist alles weg und ich spüre, wie die Nadeln mit einem schnellen Stoß entfernt werden.

?Wir müssen es langsam angehen?

sagte Helmut.

„Leider hat das TENS-Gerät, mit dem wir deinen Schwanz kitzeln, nach einer Weile eine betäubende Wirkung und wir wollen nicht, dass das noch einmal passiert, oder?“

Schließlich ist dies nur ein leichter Anfang für die exquisiten Schmerzen, die Sie bald bekommen werden, und wir möchten wirklich, dass Sie alles richtig fühlen.

Ich denke, der nächste Schritt wird ein bisschen Schwanzerweichung sein.

Hier ist es wirklich praktisch, dass Sie Ihre Eier nicht machen wollten, weil wir die Planke um Ihren Schwanz verwenden können, um ihn vertikal aufzurichten, indem wir ihn zu Ihren Füßen schieben.

Casey hat also 360-Grad-Zugriff auf die Studie.

Schau dir das an??

Er zeigte mir einen kleinen dünnen Bambusspieß, der für die Spieße verwendet wurde.

Glauben Sie mir, das verursacht unglaubliche entsetzliche Schmerzen für ein so kleines Objekt.

Die Leute sind deswegen ohnmächtig geworden, aber keine Sorge, wir haben die Riechsalze und wir haben es nicht eilig.

Wenn Sie es vortäuschen, stoppen wir die Kamera, beleben Sie wieder und machen weiter.

Du wirst den ganzen Schmerz spüren.

Fangen wir an, sollen wir?

Mein Schwanz steht wie versprochen senkrecht.

Ziehen Sie den Spieß fast bis zur Bruchstelle zurück und warten Sie.

Ich kann die Spannung nicht ertragen.

Es ist wie auf der Schneide eines Messers.

In gewisser Weise möchte ich, dass es passiert und ich es nicht tue.

Ich denke, das wird weh tun.

Er lässt los und dieses Stück Bambus trifft auf die gesamte Länge des Pinkelschlitzes und da der Schwanz steif und vertikal ist, gibt es kein Durchhängen.

Ein flüssiger Schmerz, den ich noch nie zuvor gespürt habe, wandert meinen Schaft hinauf, meine Wirbelsäule hinauf und explodiert in meinem Gehirn.

Es ist so schlimm, dass ich sofort Kopfschmerzen bekomme.

Bevor ich auf diesen unglaublichen Angriff auf meinen Körper reagieren kann, tut er es an der gleichen Stelle noch einmal.

Zehn Mal.

Dann zeigt es ein paar Millimeter nach rechts.

Zehn mehr.

Links.

Zehn mehr.

Bis zum Grat.

Dann rückt er an meine Seite und startet durch den Pissschlitz.

Zehn Mal.

Es bewegt sich ein paar Millimeter und weitere zehn auf jeder Seite.

Alles in allem denke ich 150 bis 200 mal.

Meine ganze Eichel brennt.

Helmut sagt, ich solle es mir ansehen, und es sind kleine Blutflecken und blaue Flecken darauf.

Mittlerweile kann meine Nase nicht mehr mit dem Rhythmus meiner Atmung und den Schreien im Knebel mithalten.

Ich fühle mich falsch.

Sie halten an und lassen mich ein paar Minuten ruhen.

Die Kamera ist ausgeschaltet.

WIRKLICH ICH?

Ich kann nicht mehr.

Ich stöhne in meinen Knebel und schüttele den Kopf.

Die einzige Reaktion, die ich bekomme, ist, dass Helmut sagt: „Ich wette, es tut dir leid, dass du jetzt angefangen hast, oder?“

Das Schmerzniveau wird nicht viel schlimmer als das, was Sie gerade gefühlt haben, aber wir müssen mit der echten Folter etwa 45 Minuten länger fortfahren, um eine Stunde Filmmaterial zu erhalten.

Dabei sind wir nicht unvernünftig.

Wir geben Ihnen Zeit, sich zwischen den einzelnen Aufnahmen zu erholen.

FÜNFUNDVIERZIG MINUTEN.

Er macht Witze.

Fünfundvierzig Sekunden von all dem sind unerträglich.

Der Kopf meines Schwanzes pocht wie verrückt.

Helmut legt dann ein umwickeltes Gummiband ein paar Mal mittig auf meinen Schaft und schiebt es dann Richtung Brett.

Dies geschieht, damit Ihre Vorhaut richtig von der Eichel Ihres Schwanzes weggezogen wird, sodass Casey jetzt die empfindliche Haut direkt unter Ihrem Eichelkamm mit seinem Stock erweichen kann.

Geh weg.

Das Gleiche wie vorher.

Diesmal hundert.

Ich zählte sie, um mich von diesem Wahnsinn abzulenken.

Es hat nicht funktioniert.

Ich denke, das ist schlimmer als die Eichel.

Der Schmerz war unglaublich und dieses Mal konnte ich sehen, dass die Haut verletzt war.

Helmut nahm dann das Band ab und Casey machte weiter bis zur Anzeigetafel.

Kleine Blutspritzer sickerten aus meinem Baum und er war sehr verletzt und fing an anzuschwellen.

Ich konnte die Zeit nicht zählen, in der ich dalag und mich beschwerte und zusah, wie mir das passierte.

Vielleicht ist die Menge an Bestrafung zu viel für die Endorphine, weil alles, was ich jetzt fühlen kann, Schmerz ist und mein ganzes Wesen und meine Konzentration auf einen Schwanz gerichtet sind, der zu brennen scheint.

Es scheint eine separate Einheit zu sein, die mir all diese Qualen verursacht.

Ok Pause, bevor Sie fortfahren.

Sie sind ein außergewöhnlicher und mutiger Mann.

Du hast es sehr gut aufgenommen und bist nicht bewusstlos geworden.

Ich glaube, ich würde verrückt werden, wenn mir jemand so viel Schmerz zufügen würde, wie ich dir gerade zugefügt habe.

Ebenso mache ich das sehr gerne und werde obendrein sehr gut bezahlt.

Ich liebe meinen Job wirklich.

Ich würde fast bezahlen, um das den Leuten antun zu können.

sagte Casey.

„Ich lasse Helmut dir sagen, was in den nächsten zwanzig Minuten oder so passieren wird.

Ich gehe einen Kaffee trinken.

Foltern ist eine durstige Arbeit.

?Recht.

Das ist jetzt fast die letzte deiner äußeren Schwanzfolterungen.

Wir möchten dir etwas geben, das dich jedes Mal an uns erinnert, wenn du deinen Schwanz ansiehst.

Schließlich war es Ihre Idee, dauerhafte Narben zu haben.

Was Casey also tun möchte, seine Gedankenidee, ist, dir sehr tiefe Spuren in deiner Eichel zu geben.

Er ist so froh, dass du die Narben wolltest.

Sie liebt verbrannte Schwänze.

Es ist eine seiner Lieblingsbeschäftigungen.

Sie werden sehen, was Ihnen in den Sinn kommt.

Ich hoffe, er erholt sich, weil sie tief sein werden.

Eine Glansektomie kann erforderlich sein, wenn eine Infektion einsetzt oder wenn sich die Verbrennung zu weit ausbreitet.

Er trat mit einer Büroklammer und einem Feuerzeug ein.

Wie können diese Menschen mit solch harmlos aussehenden Objekten weiterhin so viel Schmerz zufügen?

Ausgezeichnete Tasse und Ruhe.

Jetzt lass uns weitermachen, sollen wir?

Er sagte es mit einem Lächeln.

Als hätte ich ein Mitspracherecht!

Er richtete den Clip so aus, dass er wie ein großes S mit einem Knoten in der Mitte aussieht.

Er überzeugte Helmut, das Feuerzeug etwa 10 Zentimeter von der Spitze meines Schwanzes entfernt zu halten.

„Wir brauchen es nah an deinem Schwanz, damit das Metall keine Zeit hat abzukühlen, bevor es es gegen deine Haut drückt,?

Sie sagte.

Dann erhitzte er das längere Ende mit dem Feuerzeug, bis es heiß rot glühte und nahm dann meinen gequälten, empfindlichen und immer noch sehr erigierten Schwanz in seine linke Hand und drückte mit seiner rechten den glühenden Draht, so dass er tief in meinem versinkt

Eichel.

Er behielt es dort, bis es kühl war.

Dies geschah im Einklang mit dem Pissschlitz.

Arrrrrrrrrrrrgh!

Arrrrrrrrrrgh!

Muuuuuuff!

Es brauchte ein bisschen Ruck, um es zu entfernen, da es mit meinem Fleisch verschmolzen war und eine weiße Linie mit einer verbrannten schwarzen Mitte hinterlassen hatte.

Ich konnte einen schwachen Geruch von verbranntem Fleisch riechen.

Dies brachte auch meine Schmerzen auf ein neues höheres Niveau.

Gerade als ich dachte, die Endorphine würden anfangen zu wirken, wurde ich ohnmächtig.

„Nun, du hast dich gut ausgeruht“,?

Sie sagte.

„Es hat gute zehn Minuten gedauert, dich wiederzubeleben.

Noch eins bis drei.?

Nein. Nein. Nein. Bitte !!!

Seid ihr alle unmenschlich?

Natürlich hörten sie nur Fäustlinge.

Keine Sicherheitszeichen, die Sie sehen.

Nichts im Vertrag, um sie davon abzuhalten, außer dass sie meinen Schwanz nicht entfernen konnten.

Ich wünschte, sie hätten es jetzt getan.

Das ist zu viel.

Platzen!

Dieser Faden schlägt ein zweites Mal zu.

Ich habe jetzt eine tief eingebrannte Rille, die meine verletzte Eichel entlang der Pissspalte in zwei Teile spaltet.

Der einzige von ihnen, der nicht lächelte, war Ron.

Platzen!

Schlagt wieder nach links.

Jedes Mal muss er daran ziehen, weil es so tief in mein Fleisch eingedrungen ist.

Die Kamera ist noch in Betrieb.

Platzen!

Das letzte Mal.

Jetzt habe ich ein perfektes + ca. 2mm tief in meinen Schwanzkopf eingebrannt.

Schweiß kommt aus meinem Körper.

Mein ganzes Bewusstsein besteht aus einer Schmerzquelle namens Hahn.

Alles andere ist irrelevant, aber in den tiefen, verdrehten Winkeln meines Geistes konnte ich sehen, dass er gute Arbeit geleistet hatte, und wenn ich mich erholt hätte, wäre das großartig gewesen und wäre ein interessantes Gesprächsthema mit Sex gewesen.

Wenn jemand meinen Schwanz in einem Urinal oder Umkleideraum sah, konnte ich es nicht verbergen.

Urinal!

Ah wenig wusste ich !!

DER UNSCHULDIGE

Kapitel Vier

Nach einer kurzen Pause kehrten sie in den Raum zurück und Helmut sagte: „Wir dachten, wir wären jetzt fertig und würden es normalerweise auch tun, aber ich fürchte, ich habe schlechte Nachrichten für Sie.“

Ron hat mich darauf hingewiesen, dass Sie die erste Person seit vier Jahren sind, die Menschen foltert, dass er nicht auf einem Sicherheitszeichen bestanden hat und dass er einen Vertrag unterschrieben hat, der es uns erlaubt, mit ihnen zu tun, was wir wollen.

Er sagte, wir könnten einen Kurzfilm machen, indem wir deinen Schwanz bearbeiten.

Das bedeutet natürlich, dass Sie nie wieder auf Ihre Füße pinkeln können, aber das ist eine der kleinen Konsequenzen, die Sie dafür bezahlen müssen, dass Sie so dumm sind.

Ich habe tatsächlich seit einiger Zeit einige chirurgische Geräte, um mich darauf vorzubereiten.

Das tut mir auch leid, aber da dein Schwanz von Casey sehr gut zart gemacht wurde, wird es sehr schmerzhaft sein, wenn ich damit umgehe.

Ich werde jetzt das Verfahren beschreiben, das dieser Bastard benutzt hat, um mich für immer zu verändern, aber bedenke, dass ich es nicht noch einmal vorgetäuscht habe und der Schmerz absolut entsetzlich war.

Jede Faser meines Bewusstseins war auf Qual gerichtet.

Außerdem kam die einzige Schmerzlinderung von meinen eigenen Endorphinen und sie schienen überhaupt nicht zu wirken.

Ron hat darauf geachtet, alles perfekt im Video festzuhalten.

Erst rieb sich Helmut ganz vorsichtig die Hände, zog OP-Handschuhe an und konzentrierte sich dann auf meinen Schwanz.

Alles über dem Tisch war makellos sauber.

Als er es berührte und die Vorhaut nach unten zog, um sicherzustellen, dass alles steril war, ließ es mich vor Schmerz zittern.

Erstaunlicherweise behielt ich immer eine brüllende Erektion.

Dann, mit Casey als Krankenschwester, begannen sie mit der Operation.

Zuerst wurde ein enges Gummiband um den Hahn in der Nähe des Bretts gelegt, um übermäßigen Blutverlust zu verhindern.

Dann wurde mir ein seltsames Werkzeug gezeigt.

Es war wie ein altmodischer Pfeifenreiniger, aber die Borsten waren aus Edelstahl.

Dieser wurde etwa drei Zoll in die Harnröhre eingeführt.

Es wurde wirklich stark zerkratzt.

Er drückte seinen Schwanz fest auf das Ende dieses teuflischen Geräts, um es daran zu hindern, weiter zu gehen, und begann, es hinein und heraus zu bewegen, indem er es kontinuierlich drehte, so dass die gesamte Auskleidung der Harnröhre in Brei umgewandelt wurde.

Die Borsten schienen aus der Haut zu kommen.

Es dauerte ungefähr zwei Minuten.

Es kam mir vor wie zwei Stunden.

Bitte ausschneiden und fertig.

Dann hat er mich gemolken, um die zerstörte Harnröhrenschleimhaut zu extrahieren.

Er sagte: „Ich habe es so gemacht, dass, wenn Ihr Schwanz vollständig geheilt ist, die Röhre vollständig verschmilzt und ohne Transplantation nicht rückgängig gemacht werden kann.

Es wird viel Narbengewebe geben, also wäre das auch schwierig.

Dann entfernte er mit einem kleinen Skalpell vorsichtig etwa drei Millimeter Fleisch und fünf Millimeter tief um die Pissspalte herum.

Dies hinterließ ein schönes Loch am Ende meines Schwanzes.

Obwohl ich immer noch starke Schmerzen hatte, war die Erfahrung für mich sehr surreal.

Dann platzierte er sieben Punkte sowohl innen als auch auf der Oberfläche, um sie vollständig zu versiegeln.

Das Branding, das Casey zuvor gemacht hatte, passte perfekt zusammen.

Dann schnitt er vertikal ein etwa zehn Millimeter langes Loch in die Harnröhre auf einer Höhe von drei Zoll bis zu dem Punkt, an dem es zerstört wurde.

Diesmal melkt er mich wieder runter, um den restlichen Brei zu entfernen und steckt zwei Spitzen in das obere Ende des Eichellochs.

Die oberen drei Zoll meines Schwanzes waren jetzt irreversibel versiegelt, oben, unten und innen.

Die Seiten des neuen Urinschlitzes wurden nun in das erste Innere der Harnröhre eingenäht, um sie offen zu halten und eine Heilung zu verhindern.

Der Mann würde ein akzeptabler Chirurg werden.

Das Zahnfleisch, das das Blut enthielt, war durchtrennt worden, und selbst wenn eine kleine Menge austrat, war es in Ordnung.

Die ganze Prozedur dauerte nur fünfundzwanzig Minuten.

Die Betadin-Lösung wurde in die Eichel eingerieben und ein kleiner Verband wurde darum gewickelt.

Er sagte, mein Urin würde das neue Pissloch desinfizieren, aber jeden Tag die Eichel bekleiden.

Da meinem Schwanz so viel Strafe zugefügt worden war, hatte er begonnen, beträchtlich anzuschwellen, was es unmöglich machte, das Brett zu entfernen.

Ich wusste, dass meine Tortur vorbei sein würde, wenn es schließlich in zwei Teile zerbrach und auseinanderfiel.

DER UNSCHULDIGE

Epilog

Ich glaube es nicht, aber dieser Bastard hatte die Frechheit, mir eine Grillenbox zu geben, damit ich laufen kann.

Sonst wäre der Schmerz zu stark.

Um ehrlich zu sein, sagte er auch, dass die einzigen löslichen Punkte, die eingefügt wurden, die in meiner Eichel waren und dass ich in vier oder sechs Wochen wiederkommen musste, um die anderen entfernen zu lassen.

Mein Arzt könnte es auch tun, aber er würde es wahrscheinlich nicht tun, weil er diese Art von Missbrauch bei den Behörden melden müsste und da ich einen Vertrag unterschrieben hätte, hätte mich das auch in Schwierigkeiten gebracht.

Ich wurde gebeten, ihnen einzeln für die von mir verursachten Probleme zu danken, aber als ich zurückkam, wurden mir zwei Videos versprochen, eines von der Foltersitzung und eines vom Mod.

Helmut sagte, die CDs würden von Tausenden gesehen.

Mein Herz schlug mir bis zum Hals bei dem Gedanken, wieder unter ihrer Kontrolle zu sein, aber ich hatte keine Wahl.

Mann, mein Schwanz tat weh.

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.