Ein Türsteher Fickt Madam Um Sein Gehalt Zu Erhöhen Er Stöhnt Vor Bitterem Vergnügen

0 Aufrufe
0%


Bevor ich mit dieser Geschichte beginne, möchte ich Ihnen etwas über meine Familie erzählen. Der Name meiner Frau ist Krystal und sie hat einen wunderschönen Körper (34B-25-35). Er trainiert in unserem örtlichen Fitnessstudio. Unser Sexualleben war im Laufe der Jahre ziemlich stabil und sie macht einen guten Job, indem sie sich um den Haushalt kümmert und unsere beiden Töchter großzieht. Katie ist die Älteste, 17 Jahre alt. Sie hat einen athletischen Körper und kleine Brüste vielleicht 32A. Kathy ist 15 Jahre alt und ein sehr aktives Mädchen. Ihr Körper entwickelte sich schneller als der von Katie und sie hat 34C-Brüste. Beide haben kastanienbraunes Haar und braune Augen. Sie kümmern sich um ihre Mutter, da sie kastanienbraune Haare und braune Augen hat.
In unserem Haus lief es in den letzten sechs Monaten nicht gut. Unser Sexualleben war schlecht. Krystal wirkt distanziert und desinteressiert an Sex. Es gibt ein Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Niemand redet miteinander, wir sind wie Fremde im eigenen Haus.
Ich war letztes Jahr sehr beschäftigt mit der Arbeit, unser Unternehmen brachte einige neue Produkte auf den Markt und ich bin der Hauptverkäufer in der Region Mittlerer Westen. Ich bin auch ein Computer-Enthusiast. Ich habe hochmoderne Webcams und eine neue externe Festplatte mit 3 TB Speicher.
Bevor ich zu meiner Geschäftsreise nach Chicago aufbrach, holte ich meine Webcams heraus und stellte sie im Schlafzimmer auf, um alle Winkel abzudecken, um zu sehen, was dort passieren könnte, während ich weg bin. Ich habe auch einige Kameras in verschiedenen Räumen des Hauses installiert. Ich habe meinen Laptop so eingestellt, dass er zwischen meiner neuen externen Festplatte umschaltet, damit er alles mit viel Speicherplatz speichern kann. Ich habe sie so eingestellt, dass sie um 18:00 Uhr mit der Aufnahme beginnen. Es ist Sonntagabend und ich nehme ständig auf, bis ich nach Hause komme. Die Kamera nimmt nur dann auf, wenn sich etwas in ihren elektrischen Augen verfängt.
„Ich würde irgendwann am Freitagnachmittag zu Hause sein,“ Ich sagte Krystal, während ich sie zum Abschied küsste, und ging zur Tür nach Chicago hinaus.
Die Dinge endeten früh für mich und ich ging am Donnerstag nach Hause. Ich versuchte anzurufen, aber das Telefon klingelte und keines der Mädchen schien an ihr Handy zu gehen. Das war an sich schon sehr seltsam.
Es war später Donnerstagabend, als ich zu Hause ankam. Ich bemerkte ein seltsames Auto vor meinem Haus. Also umrundete ich den Block, um die Dinge zu überprüfen, bevor ich direkt vor meinem Haus anhielt. Ich ging um das Haus herum und der Hund war draußen angekettet, was der Hund niemals tun würde, es sei denn, es wäre jemand, den er mochte, und bellte ihn an. Alles begann für mich seltsam zu riechen, sogar der Hund bellte nicht, weil er sich freute, mich zu sehen, als wäre er schon lange draußen. Ich streichelte seinen Kopf und kratzte seine Ohren, um ihn zu beruhigen, damit er keinen Lärm machte.
Ich öffnete die Hintertür und trat so leise wie möglich ein. Ich schlich die Treppe hinauf und konnte Stimmen aus meinem Schlafzimmer hören. Ich öffnete langsam die Tür, um zu sehen, was los war, und bekam den Schock meines Lebens. Da waren zwei große schwarze Dollars, die meine beiden Töchter verfluchten, während meine nackte Frau sie beobachtete. Ich schaute ein paar Minuten zu und schlich dann die Treppe im Flur hinunter und die Treppe hinunter zu meinem Büro. Ich durchwühlte meine Schubladen, bis ich meine Waffe fand. Ich rannte die Treppe hinauf, um dieser Folter meiner beiden kleinen Mädchen ein Ende zu bereiten.
Ich ging durch die Schlafzimmertür und deutete auf den Mann auf die beiden schwarzen Bastarde.
„Verpiss dich mit meinen Mädels oder ich töte euch beide auf der Stelle? Ich grummelte sie in purem Hass an.
„Wer hat diese Waffe gesenkt, wir wollen nicht, dass jemand reinkommt? Schmerzen hier? Der älteste Schwarze sagte mir, dass sie von meinen beiden Töchtern abstammen.
„Kevin, was machst du?“ sagt meine Frau, als sie anfängt, sich mit mir um die Waffe zu streiten.
Das nächste, was ich weiß, ist, dass ich nackt an einen Stuhl gefesselt aufgewacht bin. Meine beiden Töchter sind an die Bettpfosten auf dem Boden gefesselt.
Schwarze Männer finden ihren Weg zu meiner Frau. Ich konnte nicht glauben, wie groß seine Schwänze waren, mindestens 10 Zoll lang und so groß wie meine Faust. Sie schlugen abwechselnd meine Frau. Ich konnte sein Gesicht nicht sehen, weil er ein Kissen darauf hatte. Am Ende schnitten sie ihn in zwei Teile, einer fickte ihn in die Fotze und der andere fickte ihn in den Arsch. Ich dachte definitiv, sie würden ihn in zwei Hälften schneiden. Ich dachte nicht, dass seine zwei Löcher lang genug sein würden, um diese großen Drecksäcke aufzunehmen. .Sie müssen Sperma haben, weil sie beide ihre eigenen Schwänze bis zum Rand herausgeholt haben und er sie beide sauber geleckt hat.
Sie zogen mich an und nannten meine Frau eine Schlampe und eine Hure und sagten, sie würden zurückkommen, um sie und die Mädchen wieder zu ficken, und sie müssten bereit sein, da dies der einzige Weg sei, die Schulden zu begleichen. Sie fragten mich, ob mir die Show gefallen habe. Gewöhnen Sie sich daran, denn es würde jedes Wochenende dauern, bis die Schulden abbezahlt sind. Vielleicht stecken wir das nächste Mal unsere Schwänze in deinen Arsch? Sie lachten, während sie mich ein paar Mal schlugen.
Nachdem sie gegangen waren, band meine Frau mich und die Mädchen los. Ich bin durchgedreht. „Was geht hier vor? Ich schrie ihn an. Alle weinten und ich bekam nichts von ihnen. Für einen Moment dachte ich darüber nach, die Dinge zu beruhigen.
Ich ging zurück in mein Büro, um zu sehen, was meine Kamera für mich einfing. Sonntagnacht und Montag ist ruhig, ich habe ihn nicht gesehen, also nehme ich an, dass er irgendwohin geht. Sie kommt an einem Dienstagnachmittag früh von der Arbeit nach Hause und hat einen Mann bei sich. Verdammt, ich konnte es nicht glauben, hier ist unser Nachbar, ein gottverdammter Typ, den keiner von uns mag. Er verwendet sein Fleisch gut für meine Frau und ich denke, sie scheint es zu genießen. Später in der Nacht erscheinen zwei Männer und eine Frau. Ich habe eine Vorstellung davon, wer sie sind. Nach einem kurzen Gespräch bringt meine Frau sie in unser Schlafzimmer, wo sie in meinem Bett weiter orgien. Er saugt und fickt sowohl Männer als auch Frauen. Ich kann es einfach nicht glauben, aber ich fange an, eine große harte Zeit zu bekommen. Er macht Dinge mit ihnen, die er nie mit mir versuchen würde, diese Schlampe. Mittwoch ist bis spät abends ruhig, die Mädels kommen in ihr Zimmer und kuscheln sich alle in unser Bett und umarmen sich und scheinen zu schluchzen. Sie geht morgens zur Arbeit, kommt aber mittags mit ein paar männlichen Kollegen nach Hause. Sie verbringen eine Stunde im Bett und blasen und bumsen ihn. Ich kann nicht glauben, wie du dich plötzlich in eine Schlampe verwandelt hast.
.
Am Donnerstagabend tauchten in der Abenddämmerung zwei schwarze Männer auf und fingen an, meine Frau zu schlagen. Ich konnte hören, wie sie ihn beschimpften und anschrien, dann sagte der große Mann, er sei sauer, dass sein Boss nicht mit seinen beiden Töchtern zu einem Kunden erschienen sei, den er am Mittwochabend bedienen sollte. Meine beiden Töchter kamen nach Hause und wurden schnell überwältigt und gefesselt und geknebelt, um ihre Schreie und Kämpfe zu stoppen.
Der wirklich große Schwarze beginnt zu sprechen: „Jetzt hört ihr drei ganz genau zu, denn ich werde das nur einmal sagen und dann fangen wir an, jemanden zu verletzen. Verstehst du?? fragte er sie.
Alle drei nickten ja.
„Nun, hier ist das Problem, deine Mutter hat einen Termin verpasst, um dir die Mädchen zu bringen, und wir sind hier, um die Strafe durchzusetzen.“ Er erklärte ihnen.
Ich sah zu, wie sie drei Frauen nach oben in unser Schlafzimmer brachten und sich weiter auszogen und sie dumm fickten. Ich ließ den Computer stehen und ging nach oben ins Schlafzimmer. Die Mädchen beruhigten sich etwas und ich fing an herauszufinden, was los war.
Krystal fing an zu schluchzen, „sie hat sich wegen des Glücksspiels verschuldet und gesagt, dass die Casino-Leute wirklich nett zu ihr waren und versucht haben, ihr zu helfen, aber am Ende haben sie sie betrogen, um die Schulden zu begleichen. Der Nachbar hinter uns half, indem er einen Teil der Schulden im Austausch gegen Sex abbezahlte. Er sagte mir.
„Du magst diesen verdammten Kerl nicht einmal, warum solltest du ihn ficken?“ Ich sagte, ich fange wieder an, wütend zu werden. Das brachte ihn noch mehr zum Weinen.
„Wie wäre es mit einer Sexparty mit deinen Kollegen?“ Ich habe sie gebeten. Er senkte den Kopf. „Sie haben mich erpresst, sie wussten, in welchen Schwierigkeiten ich steckte.“ Sagte er unter Tränen.
Was ist mit den zwei großen schwarzen Männern?? Ich wollte wissen.
„Sie arbeiten für den Casino-Boss und seine Schuldeneintreiber.“ Er sagte Entschuldigung.
Ich saß auf der Couch und versuchte, über dieses Durcheinander nachzudenken. Ich könnte das Video zu den Bullen bringen und sie die beiden Nigger verhaften lassen, weil sie Sex mit einer Minderjährigen hatten, aber sie schicken einfach verschiedene Bürgerwehren und jemand hier könnte verletzt werden. Mann, ich bekomme Kopfschmerzen von all dem Stress und einem KO-Schlag, den ich noch nie gesehen habe.
Ich sah meine beiden Töchter und meine Frau an, die alle drei nackt auf dem Bett saßen, sich umarmten und leise schluchzten.
?Wie viel schulden Sie dem Casino? fragte ich mit etwas Ekel in meiner Stimme.
?40 Tausend,? Sagte er mir leise.
? Glaubst du, dass sich Betrug auszahlt? fragte ich ihn ungläubig. „Und du hast unsere Mädels in diesen gottverdammten Schlamassel verwickelt. Ich kann nicht glauben. Ich schrie, als mein ganzer Körper anfing zu zittern.
„Sie jagen Frauen wie dich, saugen dir das Leben aus, werfen deinen erschöpften Körper weg, wenn sie mit dir fertig sind?“ Ich versuchte es ihm zu erklären, aber er saß nur da und weinte.
„Du hast nicht nur dein eigenes Leben ruiniert, sondern auch das deiner Töchter und meines? Ich sagte, als ich wirklich müde war.
Jetzt weinen alle drei wie Babys.
„Ich schätze, wir müssen uns aus diesem Schlamassel freikaufen, ich gehe morgen früh zur Bank und löse unsere Ersparnisse und den Mädchen-College-Fonds aus und nehme eine neue Hypothek auf unser Haus auf.“ sagte ich mit rebellischer Stimme.
Als ich sie einzeln ansah, sagte niemand ein Wort. Schließlich brach Krystal zusammen und weinte und schluchzte: „Ich habe Ersparnisse, Schecks und College-Gelder verspielt.“
Ich war erstaunt, wie das alles direkt vor meiner Nase passieren konnte, und ich ahnte nichts Falsches. Ich stand auf, holte meinen Bademantel, ging nach draußen und nach unten, bevor ich etwas tat, das ich später bereuen würde. Ich ging nach draußen und ließ den Hund ins Haus. Als ich mir ein Sandwich machte, das ich mit dem Hund teilte, gingen wir beide in die Küche, um etwas zu essen zu holen.
Kurz darauf kam Katie im Bademantel in die Küche und schlang ihre Arme um meinen Hals.
?Vater? Es tut mir so leid, was passiert ist. Er schluchzte in mein Ohr.
„Okay Schatz, ich gebe weder dir noch deiner Schwester die Schuld für dieses Durcheinander. Es tut mir leid, dass deine Mutter euch beide da reingezogen hat. Es ist nicht richtig, junge Mädchen als Sexspielzeug zu benutzen, um ihre Spielschulden zu begleichen. In gewisser Weise mache ich mir Vorwürfe, dass ich vorher nicht verstanden habe, was vor sich geht.
sagte ich mit einem beruhigenden Lächeln. „Warum gehst du nicht nach oben und duschst dich und gehst ins Bett und ich überlege, was ich morgen machen soll? ich sagte ihm
„Danke Papa, ich liebe dich.“ Sagte er und küsste meine Wange.
?Ich liebe dich auch Baby,? antwortete ich, während ich ihn umarmte.
Ich dachte, ich gehe morgen runter und spreche mit meinem Anwalt und frage, ob er eine Ahnung hat, was wir tun sollten. Ich schloss das Haus ab und ging zum Schlafen auf die Couch, weil ich unmöglich mit dieser Mistkerlfrau in dem dreckigen Bett schlafen konnte.
Nach einer Weile hörte ich Krystal ein Stückchen die Treppe herunterkommen und nach mir rufen.
„Kevin, ich habe das Zimmer aufgeräumt und die Bettwäsche gewechselt, kommst du mit ins Bett?“ Er fragte mich.
Als er nicht antwortete, rief er erneut an und ich antwortete nicht mehr. Ich konnte hören, wie er scharf schluchzte und zurück ins Schlafzimmer ging.
Ich habe gehört, dass die Mädchen am Freitagmorgen in der Küche frühstücken. Als Krystal mich anrief: „Kevin, möchtest du etwas zum Frühstück?“
?Nein, ich übernehme es selbst,? Ich schrie.
Danach wurde es in der Küche richtig still. Bald gingen die Mädchen zur Schule und Krystal zur Arbeit. Ich stand auf und ging in die Küche, um mein Frühstück zuzubereiten. Ich hatte heute frei, nachdem ich eine Woche in Chicago war. Ich ging zu meinem Anwalt, aber er war nicht in der Stadt und würde am Montag zurück sein, also vereinbarte ich einen Termin und ging. Dann ging ich zur Bank, um zu sehen, was ich tun kann, um 40.000 Dollar zu sparen. Ich kannte den Bankpräsidenten und sprach mit ihm über das Problem und einige mögliche Lösungen. „Ich werde sehen, was wir für dich tun können, Kevin und ich werde nächste Woche mit der ersten Folge zurück sein.“ Er sagte mir.
Mittags kam ich nach Hause und aß zu Abend. Dann ging ich an meinen Computer und schrieb einen Bericht darüber, was mit Krystal und den Mädchen passiert war, über dieses Glücksspielproblem und all den Sex, den sie haben mussten. Ich habe den Bericht an das Video der sexuellen Handlungen angehängt und dann einige Kopien gemacht. Ich ging zurück zur Bank und legte dort ein paar Exemplare in meinen Safe.
Ich hielt im Büro an, um nachzusehen, ob etwas los war. Ich habe mit dem Chef geplaudert und ihm erklärt, wie es in Chicago läuft, und ich werde ihm am Montag meinen Bericht vorlegen. Ich wünschte ihm ein schönes Wochenende und ging nach Hause.
Ich kam nach Hause und Krystal aß zu Abend und sie roch gut. Während wir vier aßen, erzählte ich ihnen von meinem Tag und wie es in der Bank lief. Krystal warf mir einen dankbaren Blick zu. Nach dem Abendessen ging ich zurück zu meinem Computer und sah mir das Video noch einmal an. Während ich zusah, wurde mein Schwanz immer härter. Ich nahm bald meinen Schwanz heraus und streichelte ihn leicht, während ich mir das Video ansah. Das war besser als die meisten Pornos, die ich mir angesehen habe.
Ich war so in den Bildschirm vertieft, dass ich nicht hörte, wie meine beiden Töchter mich riefen.
?MEIN GOTT,? Ich hörte ein Keuchen hinter mir.
Mit meinem Schwanz in der Hand drehte ich mich um und sah in die weit geöffneten Augen meiner beiden Töchter.
„MOM MUTTER, komm her und sieh dir das an,“ “, rief Kathy aus voller Kehle.
Verdammt, ich wurde erwischt. Verdammt, dachte ich mir.
Tut mir leid, dass ich nicht so viel Sex hatte wie in der ersten Folge, ich habe versucht, die Geschichte zuerst aufzubauen. Im zweiten Teil wird es mehr Sex geben.

Hinzufügt von:
Datum: August 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.