Berufstätige mutter 3

0 Aufrufe
0%

Hallo, ich bin es wieder, Becky, und das ist die Geschichte von der Überraschung meines Sohnes.

Ich war bei der Arbeit, um einige Verträge mit meinen Rechtsassistenten zu überprüfen.

Es war ungefähr 15:30 Uhr und ich beendete mein Treffen mit ihnen, als Ryan an meine Tür klopfte.

„Hallo Mama, bist du beschäftigt?“

fragte er und öffnete die Tür.

Oh, tut mir leid, ich wusste nicht, dass du beschäftigt bist.

Ich komme später wieder.?

Beendet.

„Oh Liebling, in Ordnung, ich bin fertig, bitte setz dich auf das Sofa.“

Ich lächelte ihn an.

Ryan setzte sich vor meinen Schreibtisch und lehnte sich an die Rücken meiner Rechtsbeistände.

• Walter, Amy.

Das ist mein Sohn Ryan.?

sagte ich und zeigte auf ihn.

Alle drei lächelten und verabschiedeten sich und wir kehrten zu unserem Treffen zurück.

Hat Walter geredet?

In Absatz 3;

Abschnitt 4 müssen wir klären, warum?.?

Seine Stimme verstummte, als ich Ryan zu ihm hinüber sah.

Er sah mich an und lächelte;

Mir zugezwinkert und die Worte gezeigt und gesprochen?

Beine?

Dann machte er Gesten mit seinen Händen, um mich auszubreiten.

Ich schüttelte nur leicht den Kopf, um nein zu sagen.

Dann nickte er meinen Rechtsassistenten zu, schnappte aber nur nach Luft, dass die Worte sie verbreiteten.

Ich war nicht auf ihn vorbereitet, also zog ich das Höschen an;

Ich wünschte, sie wären sowieso sexier.

Ich habe gerade meinen weißen Baumwollslip angezogen, aber mein dunkler Hügel kam ein wenig heraus, also habe ich es trotzdem versucht.

Ich fing an, meine Beine zu spreizen und meinen Rock ein wenig hochzuziehen, und während ich das tat, rutschte Ryan ein wenig vom Sofa, um eine bessere Sicht zu haben.

Rebekka?

Bist du okay, siehst du etwas abgelenkt aus?

Amy hat mich gefragt.

„Ähm nein?

Mir geht’s gut.

Nur ein bisschen müde.?

antwortete ich, zog mich auf dem Sitz hoch und schob meinen Rock zurück.

Ich sah Ryan an und er hatte ein breites Lächeln auf seinem Gesicht.

„Ich denke, es wird alles für heute sein.

Ich muss einige Dinge mit meinem Sohn besprechen.

Also, wenn ihr uns entschuldigen würdet?

Ich habe es ihnen gesagt.

„Fahren Sie heute etwas früher ab.

Ihr habt großartige Arbeit mit Goldman-Verträgen geleistet.?

Ich fügte hinzu.

Sie gingen und ich ging zur Tür und schloss sie nach ein oder zwei Momenten ab, damit sie nicht hörten, wie sie geschlossen wurde.

Was zum Teufel?

Wie hast du diese Wirkung auf mich?

fragte ich, als ich mich zu ihm umdrehte.

An diesem Punkt war er nur einen Schritt von mir entfernt und machte einen weiteren Schritt und küsste mich;

legte seine Arme um mich und hob mich hoch.

Ich wurde so nass, wenn er solche Sachen mit mir machte.

„Ich dachte nur, ich komme vorbei und frage, ob du zum späten Mittagessen oder frühen Abendessen gehen möchtest?“

Er fragte mich.

„Es sieht lustig aus.

Wie wäre es mit ausziehen?

Ich lasse es liefern und wir können uns heute Abend einen Film ansehen.

sagte ich und sah ihm in die Augen.

»Klingt toll, und während wir warten, können wir.

Er hörte auf und fing an, meinen Hals zu küssen.

Er legte seine Hände über meinen ganzen Körper und erregte mich so sehr, dass ich seine Leiste erreichte und anfing zu reiben.

„Ich will deinen Schwanz, Baby.

Ich sagte ihm.

Er griff nach unten und ich dachte, er würde meinen Rock hochziehen, aber zog meine Hand von seinem Schritt weg.

?Was tust du?

Habe ich etwas falsch gemacht Schatz??

Ich fragte ihn.

„Nein, hast du nicht, Mom, ich habe dir gerade etwas besorgt und dachte, wir könnten es jetzt tun.“

Er sagte.

Was hast du mir mitgebracht?

Ich habe dir keinen seltsamen Bullshit erzählt.

Ich werde nicht auf deinen Schwanz kotzen oder so!?

Ich sagte es ihm, als er zu seiner Büchertasche ging.

Er zog eine Tasche heraus und trug sie zu meinem Schreibtisch.

?Sache?

Ist es drin??

Ich fragte ihn.

»Nur ein paar Sachen, die ich in diesem neuen Laden in der Innenstadt gekauft habe.

Er öffnete die Tasche und zog etwas heraus, das wie eine kleine weiße Schachtel aussah.

• Dies ist für Sie zu tragen, während Sie bei der Arbeit sind.

Sagte er und gab mir die Kiste.

Ich habe es mir angesehen und es ist ein Höschen, das mit einer Fernbedienung vibriert.

Schatz, das ist sehr sexy, aber ich kann sie nicht tragen, während ich arbeite.

Ich fuhr fort?

Ich könnte ausgeschlossen werden oder einen Klienten verlieren, wenn ich vor Gericht oder mit ihnen komme.?

Ich bin fertig damit, die Kiste runterzuwerfen.

Ich sah, wie traurig sie darüber war.

„Ich werde dir sagen, was ich sie anziehen werde, wenn wir alleine ausgehen.“

sagte ich und berührte sein Bein.

Klingt nach lustiger Mama.

Sagte er und schnappte sich etwas anderes aus der Tasche.

»Das ist jetzt für Sie.

Er reichte mir ein tropfenförmiges schwarzes Gummiding.

Wofür zum Teufel ist das Ding??

Ich bat ihn, es hochzuhalten.

»Es ist eine Buttplug-Mutter.

Du wirst ihn dir in den Arsch stecken, während ich dich ficke.

Er beantwortete die Frage konkret.

Oh mein Gott, das klingt verdammt geil.

rief ich mit einem breiten Lächeln auf meinem Gesicht.

? Ich dachte du würdest es mögen.

sagte Ryan mit einem Lächeln.

Dann zog er eine längere Schachtel heraus, die ungefähr 12 Zoll lang war.

Das ist eine Stange, an der ich dein Handgelenk hinter deinem Rücken befestigen werde, während ich dich ficke.

Er sagte es mir, als er es öffnete.

Er nahm eine dreiteilige Stange mit Gummihandschlaufen heraus und legte sie auf meinen Schreibtisch.

Allein der Gedanke, dieses Zeug zu benutzen, machte mich so geil.

Sie dachten also, Sie würden all diese Dinge kaufen und sie benutzen, ohne ein Wort zu sagen.

sagte ich ihm und versuchte besorgt zu klingen.

Ich glaube nicht, dass es funktioniert hat, denn er kam auf mich zu und küsste mich innig.

Er hob mich hoch und hob mich zu meinem Fenster in voller Länge hoch.

Mein Büro hatte drei Fenster in voller Länge.

?Was tust du??

Ich habe gefragt.

„Dafür können wir nichts.

Könnte uns jemand sehen?

Ich habe fertig.

Er antwortete mir nicht, er führte mich einfach zum Fenster und setzte mich mit dem Gesicht nach draußen ab.

„Ich denke, niemand wird uns sehen, und wenn doch, wird niemand sehen können, wer dich fickt.

Sie sind hier ein Partner, den niemand feuern kann.

sagte Ryan.

„Nun, du hast Recht und es wird nicht das erste Mal sein, dass ich jemanden im Büro ficke.“

sagte ich und sah ihn über meine Schulter an.

»Ich wusste, dass du eine Schlampe bist.

sagte Ryan.

Sie drückte mich gegen das Fenster und zog meinen Rock hoch.

»Schau dir diesen Arsch an.

Mmmh!

Du hast eine wirklich schöne Mutter mit großem Arsch.?

sagte Ryan und gab ihm eine kleine Ohrfeige.

Nun, ich mache weiter so für jemanden, der etwas Besonderes in meinem Leben ist.

sagte ich, legte meine Hände auf das Fenster und drückte meinen Hintern ein wenig mehr heraus.

Ryan griff nach der Tasche und zog etwas heraus, das wie eine Flasche KY-Gelee aussah.

?Oh mein!

Ich werde nass, wenn ich nur daran denke, dass du mir das Ding in den Arsch steckst.?

Ich sagte ihm, sich ein wenig windend.

„Du bist so eine anale Schlampe, nicht wahr Mama?“

Er sagte, etwas auf den Analplug und dann etwas auf seinen Finger zu legen.

Sie ging zu mir und zog mein Höschen herunter.

Ich fühlte, wie seine Finger meine Muschi rieben und dann fühlte ich, wie ein Finger zu meinem Arschloch ging.

?Mmmmm?

ist alles, was ich sagen kann.

Ich war so geil, dass ich dort schreien wollte, um gefickt zu werden.

Dann steckte er zwei Finger in meine Muschi und einen in mein Arschloch und fing an, mich zu fingern.

Ich wollte meine Beine mehr spreizen, aber mein Höschen hing um meine Knie.

fragte ich keuchend?

Bitte, Ryan, zieh mein Höschen aus.

Ich will meinen Arsch besser für dich dehnen.?

Er tat es, ohne ein Wort zu sagen und ohne anzuhalten.

Mit meinem Höschen jetzt;

Ich spreizte meine Beine weiter, damit er eine bessere Sicht und einen besseren Zugang zu meinem Arschloch hatte.

„Bitte Ryan, steck mir jetzt den Analplug in meinen Arsch!“

Ich habe ihn angefleht.

»Okay, und ich möchte, dass Sie auch die Stange aufstellen.

sagte Ryan.

?Das ist gut?

Nicht sicher, wie es geht.?

Ich sagte ihm.

»Okay, ich lege es dir an.

Sagte er und hielt mit einem Finger an und nahm die Stange.

Er ging an mir vorbei und sagte mir, ich solle meine Arme dort lassen, wo sie waren.

»Ich werde Ihr Handgelenk damit einsperren, und wenn es zu eng ist, lassen Sie es mich wissen.

Er sagte.

Er fesselte meine Handgelenke und ging dann wieder hinter mir her.

Das ist so verdammt heiß Mama!

Ich kann nicht glauben, dass du es liebst, mich zu ficken, und du bist eine Analhure.?

sagte Ryan.

Mein Gesicht wurde rot und meine Muschi wurde nass.

„Ich kann nicht glauben, dass wir ficken.

Es macht mich so an, daran zu denken, deinen harten Schwanz zu ficken.?

Ich fuhr fort.

„Nun, wenn es dir nichts ausmacht, Ryan.

Bitte steck diesen Analplug in meinen Arsch und deinen harten Schwanz in meine Muschi!

JETZT!?

sagte ich etwas lauter als ich hätte tun sollen.

Pssst!

Obwohl ich davon geträumt habe, dass Amy uns abholt und sich uns anschließt, möchte ich nicht, dass irgendetwas diese gute Sache, die wir getan haben, ruiniert.

sagte Ryan und schob den Analplug in mein Arschloch.

„Mmmm, ja Baby, drück mich so tief in deinen Arsch.“

sagte ich und klammerte mich an das Fenster, um mich von den Knien abzustützen, die sich vor Vergnügen beugten.

Nachdem der Plug vollständig eingeführt war, fing er an, den Kopf seines Schwanzes an meiner nassen Muschi auf und ab zu reiben.

Bist du bereit Mama??

fragte Ryan.

?

Warum fragst du mich immer?

Einfach aufkleben;

Ich bin immer bereit für deinen Schwanz.

Jetzt fick deine Mutter!?

sagte ich ihm streng.

?Ja Mama!?

Er sagte, er schiebe seinen Schwanz tief in meine Muschi.

?Oh Gott sissss!?

sagte ich durch mein Stöhnen.

Ryan grunzte nur und fickte mich härter.

Mit jedem Stoß drückte er den Korken tiefer.

Er packte mich an den Haaren und biss in mein Ohrläppchen;

was mich noch mehr stöhnen lässt.

Ich werde dich weiterhin ficken, wann immer ich Mama will.

Ich weiß, dass du es willst, und wenn du dich widersetzt, nehme ich meinen Schwanz für eine Woche.?

sagte Ryan und schlug mir wieder auf den Arsch.

„Hast du diese Hündin?“

Kirchen.

?Jep.

Ich verstehe baby.

Du kannst mich ficken wann immer du willst.?

Ich sagte keuchend.

?Toll!

Ich habe noch eine große Überraschung für dich, Mama.?

Er sagte mir.

?Wirklich!

Es gibt mehr??

sagte ich zwischen meinem Grunzen und Stöhnen.

?Was ist das??

Ich komme gleich in deine Fotze!?

Sagte er und hielt meine Schenkel nah an sich und zwang seinen Schwanz tiefer in meine Muschi.

?Nein, du kannst nicht?

Ich nehme keine Pille und du hast kein Kondom an.

sagte ich in einem besorgten Ton.

Obwohl ich das gewollt hatte;

Ich wusste, dass wir das nicht mussten.

»Es ist zu spät, Mama.

Deine Muschi ist jetzt mit meinem Sperma gefüllt, und es war das Beste auf der Welt, und ich weiß, dass es dir nicht so viel ausmacht.

Warum gehst du nicht von mir weg oder was auch immer;

bist du immer noch gebückt mit meinem schwanz in deiner fotze und einem buttplug in deinem arschloch.?

Beendet.

Als er mir sagte, musste ich zugeben, dass ich es wollte, aber ich wollte nicht mit meinem Kind schwanger werden;

Ich tat es?

Ich stand nur mit dem Schwanz meines Sohnes und dem Sperma in meiner Muschi da und dachte, was passieren würde, wenn ich schwanger würde;

Wäre unser Kind deformiert, geistig behindert oder beides?

Ich fing an zu weinen und Ryan packte mich an der Hüfte, zog mich zu sich hoch und küsste mich.

Was auch passiert, Mama, ich liebe dich!?

Sagte er und wischte eine Träne weg, die über meine Wange lief.

Dann berührte er meinen Arsch und sagte mir, ich solle mich anziehen.

Wenn du nach Hause kommst, reden wir weiter darüber.

Ich liebe dich und ich will dich heute Abend unter der Dusche ficken, weißt du?

sagte Ryan, als er seine Hose schloss und dann alles zurück in die Tasche und dann in die Büchertasche steckte.

Es tat ein bisschen weh, als er den Analplug entfernte, aber ich sagte nichts.

Ich wollte nur, dass Ryan glücklich ist, und ich konnte nicht glauben, dass du darüber nachdenkst, aber ich glaube, ich habe mich in meinen Sohn verliebt.

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.