Typ Wird Von Ihm Mit Seinem Schwanz Erwischt

0 Aufrufe
0%


Im Harem des Kaisers
eines
?Wissen Sie, wer ich bin?? fragte ich das angekettete Mädchen vor mir. Die Frau sah sehr klein aus vor meiner aufrechten Männlichkeit. Er wich meinem Blick aus und kniete schweigend nieder.
?Gib mir eine Antwort? «, rief ich und schlug mit der Peitsche in meiner Hand auf den verzierten Marmorboden. Ich hätte niemals die Peitsche bei ihr angewendet, natürlich schätzte ich die makellose Haut meiner Frauen sehr, und eine von ihnen hätte nicht einmal Narben, aber das wusste sie nicht.
Sind Sie Kaiser Domitian? sagte er leise. Du hast meine Familie getötet?
Oh, du irrst dich, Schatz? Ich antwortete schnell. Es waren meine Soldaten, die Ihre Familie getötet haben, und wenn einer meiner Lieferanten nicht zu dem Team gereist wäre, das Ihr Bauernhaus übernommen hat, wären Sie mit ihnen vergewaltigt und getötet worden. Seine wunderschönen blauen Augen sahen mich ängstlich an. Wirst du dich jetzt im Sumpf als gewöhnliche Prostituierte wiederfinden? Ich fuhr fort. Wenn ich dich nicht mit einer attraktiven Schönheit gefunden hätte, die eine nette Bereicherung für meinen Harem wäre? Um diesen Satz zu beenden, hielt ich sein Kinn und spähte tief in seine Seele. Also fängst du besser an, dankbar zu sein?
Ich warf es auf den Boden und ging zu meinem vollen Weinglas, um etwas zu trinken.
?Bin ich der einzig wahre Meister dieser Welt? Ich sagte. Vom Schlangenmeer bis zu den arktischen Eiswüsten übernehmen meine Soldaten die Kontrolle über den Planeten. Ich beschäftige 100 große Gelehrte und Philosophen und drei große Zauberer, die wissen, was Gelehrte nicht wissen, um mir die Geheimnisse der Welt zu verraten. Ich habe 1000 Frauen vergewaltigt, 300 Jungen gezeugt. Das meiste davon natürlich in meiner wilden Jugend, als ich mit 20.000 Reitern die Prärie stürmte.
Ich erinnere mich an den Geruch von Rauch und Blut, der die Luft erfüllte, als wir eine Stadt plünderten und Frauen zu unserem Vergnügen nahmen. Es fühlte sich an, als wäre es lange her. Mein Geschmack hat sich im Alter verfeinert, da ich bei meinen Frauen wählerischer geworden bin. Du bist in meiner Hauptstadt Maradrim, der schönsten Stadt, die die Menschheit je gebaut hat. Vor 20 Jahren nahm ich die Stadt Penatos mit meiner Macht ein, benannte sie in die Göttin um, die mir den Weg zum Sieg zeigte, und errichtete das größte Reich, das diese Welt je gesehen hat. Ich beobachte alles aus der großen Feder und genieße die Beute meiner eroberten Länder. Ich zog sie von ihren langen schwarzen Haaren bis zu ihren Knien hoch. Sie hat geweint.
?Einschließlich Frauen? Das war eindeutig eine seltene Sache, der Agent, der sie vor Vergewaltigung und dem Schwert gerettet hatte, hatte das Gold gewonnen. Ihre Haut war olivfarben und ihr Haar rabenschwarz, aber ihre Augen waren von einem durchdringenden Blau und ihr Gesicht hatte eine scharfe, gefährliche Qualität. Ich wartete sehnsüchtig darauf, sie mit ihrer schmalen Taille, aber ihrem kurvigen Körper und ihren vollen Brüsten schmutzig zu machen. Er kam von einer felsigen, seefahrenden Halbinsel irgendwo im Fernen Osten. Ich las den Namen auf der Kette.
?Yachthafen,? Ich sagte. ?Ein schöner Name für ein schönes Mädchen.? Meine Stimme wurde weicher und ich versuchte, ihm ein Gefühl von Sicherheit zu geben. Du bist hier sicher, Marina. Sie werden feststellen, dass ich kein so grausamer Meister bin. Ich bin vielleicht sogar ein großzügiger Liebhaber, aber manchmal bekomme ich mehr, als eine Frau zu geben hat. Sie werden mit dem besten Essen gefüttert und werden die Berührung eines anderen Mannes überleben. Wenn du stirbst, wirst du in meinem Schrein an einem ehrenvollen Ort begraben, und wenn du mir Söhne gebierst, wird dein Name in Gold geschrieben sein als einer, der den Erben des Gottkönigs geboren hat. Ihre Töchter werden in Ihr Heimatland zurückgebracht, um von Ihrem nächsten Verwandten aufgezogen zu werden. Ich schätze, dein jüngstes Geschwisterchen lebt noch? Als er das hörte, blitzte ein Licht in seinen Augen auf und er schnappte vor Freude nach Luft. Eine Freudenträne rollte über seine Wange.
?Marcus?? fragte er nervös.
Wenn das der Name ist, ja. Lernen Sie, mich mit Ihrem Körper und Geist vollkommen zu erfreuen, und Sie werden ein langes und glückliches Leben führen. Wenn Sie auf die eine oder andere Weise scheitern, werde ich mich an Ihnen erfreuen, aber Sie werden wahrscheinlich nicht damit durchkommen. Wenn du deine Hand gegen mich erhebst oder mir auf eine Weise widerstehst, die nicht lustig ist? Ich deutete auf das große, elegante Fenster, das einen herrlichen Blick auf den Himmel und den Hafen bot. ?Es ist 1.5000 Fuß von den fernen Klippen entfernt und die Geier sind immer hungrig.? Marina erschauerte und wandte ihren Blick von den flatternden Fenstervorhängen ab.
Deine Brüder freuen sich immer über einen Neuzugang, und ich habe gehört, dass sie viel Spaß haben, wenn ich kein Werbegeschenk brauche. Und ich meine nicht nur Echeqa. Echeqa war ein Spiel, in dem es darum ging, Militärfiguren um ein kontrolliertes Brett zu bewegen, das in Penatos aus einem von mir eroberten Königreich erobert wurde. Dafür hatte ich nicht die Geduld, aber einige meiner Mädchen waren talentierter als meine besten Generäle. ?Du kaufst Seidenkleider und sollst deinen Körper auch nach der Schwangerschaft schützen.? Ich habe dieses Gespräch so oft geführt, dass ich meine Langeweile und Ungeduld kaum zurückhalten kann, dass der wahre Spaß beginnt. Ich empfehle Ihnen, lesen zu lernen. Meine Konkubinen, Sie können alles aus der Gelehrtenbibliothek fragen und jedem einen Brief schreiben, den Sie wollen. Sie werden natürlich gelesen, um sicherzustellen, dass Sie meine Geheimnisse nicht preisgeben, aber werden Sie die Notwendigkeit von Sicherheit verstehen?
Ich schenkte uns beiden ein Glas Wein ein, bevor ich einen neuen Gewinn erzielte.
Ist Ihnen jetzt irgendein Teil Ihrer Position unklar? Wenn Sie zu dumm sind, den Luxus Ihres neuen Lebens zu sehen, gibt es dann noch einen Ausweg? Ich musste nicht auf das Fenster zeigen, seine Augen wandten sich sofort dem Fenster zu. Kluges Mädchen. Schlau genug, diesen Weg abzulehnen.
?Ich werde deine Frau sein? Ich war erfreut, aber nicht zufrieden genug, um Respektlosigkeit zu tolerieren. Meine Augen verhärteten sich und meine Muskeln spannten sich an.
Lass dich nicht verwirren, Mädchen? Ich zischte. Wir sind nicht gleich und du wirst mich deinen Kaiser nennen.
Es tut mir leid, herrlich. Viel besser. Ich wäre froh, Ihre Frau zu sein, Mylord. Ich entspannte mich wieder und brachte mit auf den Rücken gefesselten Handgelenken das Weinglas an seine Lippen.
Dann trink, dein Training beginnt jetzt. Ich drehte das Glas herunter und er nippte mit mir an dem Purpurwein. Als unsere Gläser leer waren, stellte ich sie auf den Tisch. Wein lief ihr über die Lippen und floss ihr Kinn hinab in ihre geschwollenen Brüste. Besonders schön war es in den magischen orangefarbenen Lichtern, die den Raum erhellten. Um ehrlich zu sein, Marina, ich hoffe, du überlebst. Ein erschrockener Blick überkam ihn.
?Wächter? Ich sagte, zwei Hausmeister warten auf der Treppe. Das gesamte Schloss hatte als Kern eine Wendeltreppe, die sich um ein System aus Körben und Flaschenzügen drehte. Ich war unglaublich stolz auf die Produktion. Es war das erste große Monument meiner Herrschaft. Ruf Krista an, es ist Zeit. Die Wachen nickten und stiegen drei Stockwerke des Harems direkt unter uns hinab.
Die Etage, in der Marina und ich lebten, war die Glühbirne an der Spitze des Turms. Die Böden waren aus feinem, vergoldetem Marmor, und die Wände waren alle mit Wandmalereien meiner Siege bemalt, und die Decke war eine perfekte Sternenkarte, die sich mit den Jahreszeiten und der Tageszeit veränderte. immer perfekt.
Samt und Seide schmückten die Einrichtung des Zimmers, darunter ein großes Federbett aus einem Teil des runden Zimmers und Kissen, die jede Seite bedeckten. Hohe Fenster mit Satinvorhängen waren alle 10 Fuß beabstandet, aber ein prasselndes Feuer hielt den Raum immer weit. Das größte Fenster, an dem ich Marina bedrohte, blickte von der Klippe, auf der das Gehege gebaut war, aufs Meer hinaus. Der weite Ozean erinnerte mich daran, dass es immer unbekannte Länder zu entdecken gibt. Und für mich zu tun.
500 Quadratmeter des Raums waren einem Swimmingpool gewidmet, daneben war ein hoher, mit Laken bedeckter Schrank mit allen Spielsachen, die ich an meinen Frauen benutzen konnte, und einigen Überraschungen. Ich habe mich gefragt, ob ich es heute Abend öffnen könnte.
Wie alt bist du, Marina? Ich fragte.
?17 Jahre, Mylord? antwortete er schnell. Toll, dachte ich. Streng und effizient. Ich hatte jüngere und ältere Mädchen, aber eine dieser beiden Eigenschaften schien vor dem 15. und nach dem 25. Lebensjahr immer zu fehlen. Wenn er seine Karten richtig spielte und schnell lernte, würde er viele schöne Söhne haben und im reifen Alter sterben. . Ich hörte Krista neben den beiden Eunuchen die Treppe hinaufsteigen.
?Vielen Dank,? Ich sagte es, ohne zurückzublicken. Bitte schließen Sie die Tür, wenn Sie aussteigen. Die beiden ließen ihren Angriff hinter sich, stiegen wieder hinab und schlossen beide Seiten der runden Luke. Ich drehte mich zu Krista um, als sie sich mit einem lauten Knall schloss.
Krista war Mitte dreißig, hatte kastanienbraunes Haar und eine gesunde Hautfarbe. Ich habe sie erworben, als sie im frühen Niedergang ihrer Schönheit war. Zuerst dachte ich daran, ihn auf die Straße zu werfen, aber ich fühlte eine gewisse sexuelle Energie und Grausamkeit ihm gegenüber. Obwohl sie nach den Maßstäben meiner üblichen Praktikanten alt war, hatten ihre Verderbtheit und ihre Art zu ficken sie zu einer vorbildlichen Konkubine gemacht. Ich habe zwei Söhne von ihm bekommen und ihn vor vier Jahren zu meinem primären Lehrassistenten gemacht, als mein letzter Auftrag etwas zu aufdringlich war. Obwohl ihre Hüften breit sind und ihre vollen Brüste zu hängen beginnen, bezweifelte ich, dass ich es wagen würde, sie zu töten.
?Krista? Ich habe ihn angesprochen. Was haben Ihre Schwestern zu Ihnen gesagt, als Sie die Frauenabteilung verlassen haben? Wie viele meiner Freundinnen war Krista in meiner Gegenwart ungezügelt und trug ein offenes weißes Seidengewand. Krista hatte so viel trainiert, dass ihre Augen glänzten und sie die besorgte Marina hungrig anstarrte.
Sie sagten: Soll ich für deine Rückkehr beten? Mein Herr.?
Und warum sagen sie das zu jeder Frau, die in mein Zimmer kommt?
Weil wir wissen, dass Sie jede Nacht entscheiden können, uns das Leben zu nehmen. Obwohl ich eine Ehrenposition unter Ihren Ehefrauen einnehme, bin ich entbehrlich und könnte jemand von uns so schnell vertrieben werden, dass er getötet werden könnte?
?Komplett wahr,? Ich antwortete. Wie viele Konkubinen habe ich, Krista?
52, mein Herr. 39 davon wurden gegründet. Wenn eine Frau mir einen Sohn zur Welt bringt oder überlegene erotische Fähigkeiten zeigt, ?erledigt? und Anspruch auf gewisse Privilegien, darunter unbegrenzt in meinem Zimmer. Ein Mädchen, das sich in den ersten drei Monaten nicht erholen konnte, hielt normalerweise nicht lange durch.
Denkst du, von den 52 Frauen, die alles tun, damit ich überlebe, macht es mir etwas aus, jeden Monat ein paar zu töten, Marina? Marinas Worte blieben ihr im Hals stecken.
N-nein, Mylord.
?Ein gutes Mädchen,? Ich antwortete. Krista zog ihr seidenes Gewand aus und hob Marina an ihren gefesselten Handgelenken auf die Füße. ?Ihre Ausbildung besteht aus drei Teilen. Um mich zum Orgasmus zu bringen, musst du mich auf drei Arten bringen, zuerst mit deiner Fotze, dann mit deinen Händen und schließlich mit deinem Mund. Sie denken vielleicht, dass es nicht sehr schwierig ist, aber werden Sie in jeder Phase ein bestimmtes Hindernis haben? dagegen arbeiten. Wenn du dieses Hindernis überwindest und mich dazu bringst, meinen Samen zu verschütten, wirst du wie eine Kerze erlöschen. Murmelte Marina.
Hab keine Angst, Schwester? Krista flüsterte ihm ins Ohr. Wenn du das überlebst, wird es das Schlimmste, was du je im Dienst des Imperators erlebt hast. Sogar mir selbst ist es gelungen, Spaß am Training zu finden.
?Krista? Ich sagte. ?Aktien sind bereit.? Krista ging zu meiner Wand mit Accessoires und peitschte den schwarzen Satinstoff von einem Satz Holzstäbchen. Er zog sie zu mir und öffnete sie. Ich packte die verängstigte Marina und steckte ihren Kopf und ihre Handgelenke in die Öffnungen, dann schaltete ich das Gerät aus. Ihre engen Hüften und ihr jungfräuliches Loch waren reif für mich.
Mal sehen, wie zerbrechlich dieser schöne Hals ist? Ich wandte mich ihren Lippen und ihrer Jungfräulichkeit zu und ignorierte ihren Geschmack. Ein Tropfen Blut tropfte von der Frau. Bei diesem ersten Schlag schlugen seine Schultern mit einem dumpfen Schlag gegen die Holzstangen und er schrie vor Schock auf.
?Äh Eine schöne enge Passform? Ich sagte ihm. ?Sie haben einen guten Anfang gemacht.? Ich griff ihre Fotze intensiv an und spürte die wachsende Lust von Marinas jungfräulicher Fotze. Sein Kopf und Hals wurden vom harten Holz des Schafts bestraft. Seine Kehle traf bei jedem Schlag auf den Boden der Öffnung. Ich schüttelte ihn wild, als ich ihn fickte, und führte seinen Stock über seinen ganzen Hals. Ich kann hier würgen und jammern wegen des Drucks auf meiner Luftröhre.
Mehr als einmal habe ich Gänsehaut auf den Wirbeln einer Frau gehört, wenn ihre Haut anschwillt und sich krümmt, wenn sich ihr Hals schließlich beugt und ihr Kopf gegen die Vorderseite der Aktien schlägt, um leblos herunterzuhängen. Marina stammte offenbar aus starkem Bestand. Ihre Vagina sagte, sie würde meinem Angriff immer noch widerstehen.
?Ich bin nah? Ich schrie ihn an. Das war die Wahrheit. Kannst du ein bisschen länger überleben? Um es noch schwerer zu machen, packte ich ihre Hüften und hob ihre Füße vom Boden, sodass sie nur noch von der Planke gestützt wurden, die auf ihren Knöcheln und ihrer Luftröhre ruhte. Ich stieß es rücksichtslos in meine Männlichkeit und spürte, wie sich der Samen in meinen Hoden ansammelte. Etwas knarrte, es könnte Holz sein, es könnten Marinas Knochen sein, die kurz vor dem Brechen standen.
Der Gedanke, dass das schöne Mädchen starb, während ich darin war, zwang mich zum Orgasmus. Ich bemühte mich nicht, mich zu beherrschen, als ich in Marinas Leib ejakulierte und ihre Füße wieder auf den Boden stellte, als ich sie in Ekstase losließ. Marina stieß einen lauten Seufzer aus, erleichtert durch Schluchzen der Angst. Er wusste nicht, dass es noch schlimmer kommen würde.
Eigentlich bin ich froh, Sir? Er rief Krista zu, als ich mich von dem Mädchen löste und die Aktien öffnete. Ich finde das Brechen meines Genicks zu heftig für meine weiblichen Empfindungen.
Ist es das, was Sie an dem, was Sie sehen, nicht mögen? sagte ich mit gespieltem Unglauben. Krista grinste, als sie das nächste Gerät vorbereitete.
Ich bin vom schwachen Geschlecht, Mylord, mein Magen ist nicht so stark wie deiner. Krista hat das nächste Spielzeug, den Stoff eines Galgens, wunderschön gezaubert. Marinas Augen wechselten sichtlich von Hoffnung zu Verzweiflung. Bevor sie etwas sagen konnte, schob ich sie zu Krista, die die Schlinge um Marinas Kopf legte und sie auf die richtige Straffheit anpasste. Nicht sehr angenehm, ein langsamer Tod. Ich stieg die Stufen der Plattform hinauf, die an der Laufmaschine befestigt war.
Marina, es ist da, seit deine Zehen vom Boden abgehoben sind, um mich wieder hochzuheben. Wenn Sie ohnmächtig werden, können Sie nicht wieder aufwachen. Christa? Ich wies darauf. Krista stand auf und drehte den Holzgriff, der das Opfer hochhob. Er begann sich schnell zu wehren, als er spürte, wie der Druck seine Atemwege blockierte. Ich würde sagen, du hast fünf Minuten, das wäre mehr als genug für ein Handwerk, aber ich bin gerade ausgestiegen und du musst mich wieder klar machen.
Marina steht nicht mehr vom Boden auf, sie hat keine Zeit damit verschwendet, meine Männlichkeit mit beiden Händen zu packen. Als ob sein Leben davon abhinge, schüttelte er mich angemessen vor Verzweiflung. Langsam erweckte er meinen verbrauchten Schwanz zum Leben. Er hatte ein gewisses Talent, aber die schnelle Einschätzung meiner Freude und seines Kampfes gab mir einen düsteren Ausblick auf sein Überleben in diesem Stadium. Ich streichelte sein blasses Gesicht und rieb meinen Daumen an seiner Wange.
Oh je, du hast so ein Versprechen gegeben, was für eine Schande, dass du sterben musst? Ich sagte ihm. An diesem Punkt, wenn die meisten Auszubildenden sehen, dass ihre Sicht verschwommen ist und der Tod unmittelbar bevorsteht, hören sie auf, mich zu befriedigen, um sich die Kehlen zu zerkratzen oder zu atmen. Dies war natürlich der sicherste Weg, ihr Ende zu besiegeln, und es macht mich immer traurig zu sehen, wie sie unehrenhaft werden.
Marina verlor die Hoffnung nicht. Obwohl er mein Glied kurz verließ, packte er ihre süßen Brüste und wickelte sie um meinen Schwanz. Er rollte sie in wahnsinniger Hoffnung an meinem Schaft auf und ab. Er sah mich an. Seine kristallblauen Augen flehten mich an, zu ejakulieren. Manchmal ist ein Mädchen schlau genug, um es mit Tittenspielen zu versuchen, obwohl nicht alle von ihnen das Vermögen haben, das Marina anwenden kann. Von der Seite des Galgens machte Krista ein lustiges Geräusch.
Es mag schwach erscheinen, zuzugeben, dass mich etwas anderes als der Himmel auf Marinas Brust zu einer plötzlichen Ejakulation trieb, aber die Verzweiflung und den Lebenswillen in ihren Augen zu sehen, hatte wahrscheinlich etwas damit zu tun. Mein Sperma explodierte am Ende meines Schwanzes in Marinas Dekolleté und bedeckte ihre seidigen Brüste und die Vertiefung ihres Halses. Als sie ihr heißes Sperma spritzen fühlte, war ihr Mund wie Mundworte Danke.
Fast sobald ich mit dem Samenerguss fertig war, kehrten Marinas Augen zurück und ich konnte die klare Stimme der letzten Chance einer Frau hören. Ich nickte Krista zu, die auf mein Zeichen wartete. Er löste die Verriegelung des Krans und Marina fiel wie ein Haufen zu Boden. Er atmete unregelmäßig und massierte seinen stark verletzten Hals. Krista nahm ihre Schlinge ab und half ihr aufzustehen.
?Du bist ein sehr kluges Mädchen? sagte ich, als ich die Treppe hinunterging. ?Es ist selten, hinter einem schönen Gesicht einen schnellen Verstand zu finden.? Sein Gesicht verriet ihn kurz. Ich kann sagen, dass Marina stolz darauf ist, einen Ausweg aus dem sicheren Tod gefunden zu haben. Er hat seinen Stolz verdient. Sammle deinen Atem und bereite dich vor. Krista, mach deinen Job.
Mit Vergnügen, Mylord, Sie hat geantwortet. Krista ging auf die Knie und nahm meinen Schwanz wie eine verhungernde Frau. Er saugte die letzten Tropfen meiner Ejakulation auf und fing an, mich für Marinas letzten Test wieder gerade zu machen. Kristas Mund war fast magisch, ihre Fähigkeiten entwickelten sich durch jahrelange Arbeit in meinen Diensten, und sie schenkte meinen Hoden immer besondere Aufmerksamkeit.
Als ich mich in voller Länge fühlte, drückte ich ihren Kopf weg, bevor sie früh kam.
Danke, Krista. Er stand auf und sprang anmutig ins Schwimmbecken. Ich richtete meine Aufmerksamkeit auf Marina, die zusah, wie Krista mir verwirrt einen Blowjob gab. Ich zog ihn so nah an mich heran, um die nackte Hitze seines Körpers an meinem zu spüren. Seine Weichheit gegen meine Härte. Er fühlte sich göttlich. Ich betete zu den Göttern, mir gute Söhne zu geben und die Kraft zu haben, es zu überleben, damit ich es immer wieder erleben könnte. Ich küsste sie innig, fühlte mit meiner Zunge das Innere ihres Mundes und spürte ihren Herzschlag.
Du hast gute Arbeit geleistet, Schatz. Jetzt ist es Zeit für einen letzten Versuch. Plötzlich packte ich das kleine aussehende Mädchen in meinen muskulösen Armen und warf sie mit Krista ins Wasser. Krista landete schnell bei Marina und setzte sie in eine Liefersperre. Ich warf mich in den Pool und stützte meine Arme etwa einen Meter über dem Grund gegen die Wand. Krista hielt den Rothaarigen vor mir, ihr Gesicht voller Angst vor dem, was als Nächstes passieren würde.
?Wenn du das nicht lösen kannst,? Ich hatte Spaß. Du verdienst es zu ertrinken? Krista senkte ihren Kopf unter die Oberfläche und auf Hüfthöhe und hielt sie dort, während ich mich abmühte.
Ich liebe diesen Teil, Sir? Krista murmelte. Ihren Kampf zu spüren, macht mich so nass. Ich küsste die sadistische Frau, während Marina versuchte, meinen Schwanz unter der Wasseroberfläche zu finden. Er berührte zuerst meinen Oberschenkel, fand dann meine Hüften und positionierte sich. Er ergriff meine Hüften mit beiden Händen und stieß seinen Mund in meine Erektion. Ich verließ Kristas Lippen, um vor Vergnügen zu stöhnen. Ich wusste, es würde Spaß machen, ob er lebte oder starb.
Sie versuchte zu marinieren, aber sie konnte keine sechs Zoll meiner Männlichkeit in ihren Mund bekommen. Ich würde niemals so ejakulieren. Da ich ein wohltätiger Mann bin, beschloss ich, ihm zu helfen.
?UNSTERBLICHKEIT GUT REICHT AUS? Ich schrie, obwohl ich wusste, dass er mich nicht hören würde. Ich hielt Marinas Kopf grob unter Wasser und zwang meine Spitze in ihren Hals. Er versuchte, seinen Mund zu halten, aber meine Männlichkeit blieb. Nach einer kurzen Schockpause fuhr sie fort, meinen Schwanz zu schlucken, diesmal zwang sie ihn in ihre Kehle. Viel besser.
Ich hatte keine Ahnung, wie lange Marina ohne Luft auskommen konnte, aber ich bezweifelte, dass es noch viel länger dauern würde. Ich wusste nicht, wie viel Luft sie schaffte oder wie viel Schwimm- und Atemanhalteerfahrung sie hatte, bevor Krista sie umwarf. Übrigens waren meine Eier mit Sperma gefüllt, um sie in Marinas Bauch zu schicken. Das wäre knapp.
Dem Sieg so nahe keuchend, wand sich Marina unter der Oberfläche und blieb regungslos liegen. Es waren diese Todeskrämpfe, die mich dazu brachten, meinen Schwanz in seiner Kehle zu vergraben und meinen Samen in seinem sterbenden Magen freizusetzen. schrie ich, als ich die zarte Kehle des sterbenden Mädchens spürte. Nach jedem Ejakulationsstoß, der die Speiseröhre hinunterfloss, schlug die Welle ein. Ich erlangte meine Fassung wieder, nachdem ich die Ekstase in Marinas Mund geworfen hatte.
Bitte lass mich ihn töten, Meister. Ich möchte fühlen, dass dies tot ist, Krista hat mich angefleht.
?Nummer. Er verdient es zu leben. Krista runzelte die Stirn, brachte aber Marinas nicht reagierenden Körper an die Oberfläche. Ich kam aus dem Becken und schleifte den Ertrinkenden auf den Marmorboden. Ich legte meine Hände zwischen ihre bewegungslosen Brüste und pumpte ihren Brustkorb, dann legte ich meine Lippen auf ihre und erweckte ihre Lungen zum Leben. Ich pumpte erneut in seine Brust und er hustete Wasser und Sperma aus. Atemlos vor Hunger kehrte das Leben in seinen Körper zurück und er brach zu Boden. Ich war froh, ihn so nah an nichts gebracht zu haben.
Marinas Augen öffneten sich und sie blinzelte. Sein Gesicht war benommen und verarbeitete langsam die Welt, von der er dachte, dass er sie nie wieder sehen würde. Es ist in mein Gesicht gesperrt.
Willkommen zurück, Marina. Du hast bestanden? Ich sagte ihm. Ihre Augen füllten sich mit Tränen und sie schlang ihre Arme um mich in Dankbarkeit dafür, dass ich ihr Leben gerettet hatte. Eines Tages würde ich nicht mehr so ​​großzügig sein und er würde in meinen Händen für immer vergessen sein, aber jetzt hatte er ein Recht darauf, glücklich zu sein. Krista stand tropfnass aus dem Pool. Ich warf ihm ein Handtuch von einem Tisch in der Nähe zu.
?Artikel Mylord, Sie sind so freundlich, mich am Leben zu lassen, nicht wahr? Marina ist immer noch am Boden, sagte er. Ich werde alles in meiner Macht stehende tun, um dir zu gefallen, und ich werde viele Söhne haben, das weiß ich. Ich fühle.? Ich hob meine Hand, um ihn aufzuhalten, wie schön es war, ihn zu meinen Füßen anbeten zu hören.
? Ich habe keine Zweifel an Ihrer Fruchtbarkeit? Ich sagte. Krista half ihm aufzustehen und trocknete ihn ab. Ich werde dir eine silberne Kette machen, um dich als einen meines Harems zu kennzeichnen. Bis ich dich wieder anrufe, bist du gefeuert. Krista führte das überglückliche Mädchen die Treppe hinauf und in ihr Wohnzimmer im Erdgeschoss. Ich nahm einen Morgenmantel aus Satin aus dem Schrank und befestigte ihn mit einer Brosche. Meine Eunuchen-Wachen kehrten zu ihren Plätzen auf der Treppe zurück. Ich betrat den Korb und deutete mit der Taschenlampe auf mein Schlafzimmer.
Nach einem guten Abend zog ich mich, Kaiser Domitian Rozack, Herr der ganzen Erde unter meinen Füßen, Gründer von Städten, Zerstörer von Königreichen, Auserwählter der Götter und Oberster der Menschen, für die Nacht zurück.

Hinzufügt von:
Datum: November 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert