Teenie-College-Amateur Bekommt Titten Im Spa Raus

0 Aufrufe
0%


Kapitel acht
Ich ging zum Bett und beschloss, Mike nichts von dem Startjob zu erzählen. Ich glaube, ich war eingeschlafen, bevor ich an dem Kissen gerochen habe, und wenn Mike mir einen Gute-Nacht-Kuss gegeben hat, habe ich es nicht gespürt. Ich habe gut geschlafen.
Der nächste Morgen begann ziemlich normal, als meine Mutter uns alle zu einem kompletten warmen Frühstück mit frisch gepresstem Orangensaft und Kaffee einlud. Wir aßen alle schweigend und meine Mutter fing an zu fragen, was unsere Pläne für den Tag seien. Bevor wir antworten konnten, kündigte er an, dass er und John zum Strand gehen würden und dass wir uns ihnen anschließen könnten, aber wir trafen eine schnelle Entscheidung, da er bei Bedarf Essen und Trinken besorgen musste. Ehrlich gesagt habe ich gesagt, dass ich von unserer Reise nach Athen einen kleinen Sonnenbrand bekommen habe und ich wirklich keinen Strandtag mag, wenn es Ihnen nichts ausmacht. John schlug dann vor, dass Mike zu Hause bleiben könnte, wenn wir versprachen, nicht zu kämpfen. Wir lachten darüber und Mike sagte, er würde einen Tag am Pool verbringen. Mein Herz klopfte und das Potenzial des Tages ließ mir bereits den Kopf schwirren.
Wie bei allen guten Dingen im Leben war das Warten das Schlimmste, und es schien, als würde es ewig dauern, bis Mom ihre Kühlbox für den Strand fertig machte. Sogar John sagte ihm, er solle handeln, als er die Sonnenliegen und Sonnenschirme ins Auto lud. Während sie packte, war ich bereits nach oben gegangen, um zu duschen und mein fließendes Sommerkleid anzuziehen, um Mike zu überraschen. Ich rasierte meine Fotze wieder sehr vorsichtig, aus Angst, mich zu schneiden. Ich hatte ein paar raue Sachen bemerkt und wollte ganz glatt sein, bereit für Mikes Zunge. Als ich die Küche betrat, sah meine Mutter endlich fertig aus und ignorierte Johns Wut und Ungeduld. Er gab mir einen Abschiedskuss und sie machten sich auf den Weg, wobei sie versprachen, um 19 Uhr zurück zu sein, um das Abendessen vorzubereiten. Allein etwa neun Stunden. Glück
Als das Auto wegfuhr, kehrte ich in die Küche zurück, wo Mike mit einem selbstgefälligen Lächeln an der Spüle lehnte. Ich rannte und schlang meine Arme um seinen Hals und küsste ihn leidenschaftlich. Seine Hände wanderten direkt zu meinen Hüften unter meinem Kleid und er bemerkte sofort, dass ich keine Unterwäsche trug. Er nickte beim Küssen und hob mich auf die Theke. Sobald mein Hintern auftauchte, ging Mike auf die Knie, zog mich zur Seite und grub seinen Kopf in das weiche Fleisch meines Schrittes. Ihre Zunge knackte den Jackpot bei ihrem ersten Schlag, und ich schrie meine Freude auf und packte ihr Haar mit einer Hand und zog es tiefer, und mit der anderen knöpfte ich die Vorderseite meines Sommerkleides auf. Ich musste für meine Freundin nackt sein.
Mike zog mich zur Seite und ich spreizte meine Beine so weit wie möglich auseinander, um seiner wundervollen Zunge den Zugang zu geben, den sie verdiente. Ihre Zunge schnippte, bohrte, drehte und tastete, als sich ihr erster Orgasmus des Tages wie ein außer Kontrolle geratener Zug näherte, ihre Finger unterstützten den Angriff auf meine jetzt fließende Fotze mit Flüssigkeiten. Meine Schreie hallten durch das leere Haus und ich warf meinen Kopf zurück, meine Augen schlossen sich, als die Schockwellen durch meinen Körper schossen, und mir stockte der Atem, als Mike seinen ganzen Hals in einer schnellen Bewegung in mich stieß, während ich das Vergnügen genoss. Schock und etwas Schmerz raubten mir den Atem, und ich hob meinen Kopf nach vorne und sah in die leidenschaftlichen Augen meines Folterers. Ich schlang meine Arme um seinen Hals, als er anfing zu pumpen, wie er meinen winzigen Körper pumpte. Sein Körper schlug gegen meinen und die Gegenstände auf der Oberfläche zitterten zur gleichen Zeit wie der brutale Fick, den ich bekam. Ich fing an, Mike anzuschreien, er solle mich härter und härter ficken, und er gehorchte, packte meinen Arsch und zog mich nach vorne, um jeden Stoß zu nehmen. Ich schaute nach unten, um eine perfekte Aufnahme meiner jungen Fotze zu sehen, mein Sperma erstreckte sich breit über seinen glänzenden Schwanz und als ich es fast ganz heraus und dann zurück zum Griff sah, machte es mich selbst, wenn es möglich war. Mein Orgasmus, noch geiler und unvollendeter, begann sich zu einem weiteren Crescendo zu steigern. Ich bat Mike, schnell auf mich zu kommen, bat ihn verzweifelt, mit mir zu kommen, und ich wurde nicht enttäuscht. Meine Schreie wurden fast von Mikes Brüllen unterdrückt, als sich seine Eier tief in meinen Körper entleerten Das Augen-Make-up, das ich zuvor aufgetragen hatte, war jetzt mit Freudentränen verschmiert, die mir über die Wangen liefen. Ich hockte mich auf Mikes Schulter, während wir zusammen atmeten, und wartete darauf, dass er eine Weile dort bleiben würde, fühlte aber eine plötzliche Enttäuschung, als ich spürte, wie sein immer noch harter Penis von mir wegglitt. Er drückte meinen Körper ein wenig zurück, als er sich zurückzog, und als ich gerade protestieren wollte, kam er zurück zu meiner Fotze und fing an, unseren kombinierten Liebessaft laut zu schlürfen, um mein durchnässtes nasses Loch zu üben. Meine Sensibilität machte mich verrückt, aber als ich versuchte, ihn aufzuhalten, ging seine Zunge tiefer und fing an, noch härter zu schlürfen, bis er fertig war. Als er meine Fotze schließlich in Ruhe ließ, zitterte ich wie Espenlaub, und mit einem teuflischen kleinen Glucksen hob er mich von der Theke hoch und nahm mich nackt mit in den Hinterhof. Wir wurden nicht übersehen, aber es kam mir trotzdem etwas fremd vor. Nachdem er mich hingesetzt hatte, ging er nach Hause, trank etwas und setzt sich jetzt wieder nackt zu mir auf eine Chaiselongue.
Ich schaute immer wieder über meine Schulter zum Haus, aus Angst, dass wir gesehen würden, und Mike beruhigte mich: Hör zu, Baby, ich möchte nicht zuerst hier bleiben, aber wir beide brauchten einen Drink. Dann brauchen wir einen schnellen schwimmen, um uns frisch zu machen, und dann können wir auf unser Zimmer gehen, wie hört sich das an?
Ich lächelte und gab ihm einen Kuss, dann antwortete ich: Klingt perfekt, genau wie du Ich will nur aufpassen, dass uns unsere nicht erwischen?
Gott, bist du so in Panik, Lucy? Mike sagte spöttisch: Selbst wenn wir Sex hätten, würden wir das Auto auf dem Schotter hören und hätten genug Zeit, uns anzuziehen, bevor sie ankommen sagte.
Ich dachte für eine Sekunde, er hat einen guten Punkt gemacht, also trank ich den Rest meines Drinks und rannte zum Pool und tauchte ins Wasser. Kurz darauf folgte Mike, und wir schwammen etwa zwanzig Minuten im Wasser, bevor er wieder zu Bewusstsein kam. Geil wieder Ich schlug vor, ihn irgendwo ein bisschen weniger zu bringen? Mike lachte und stimmte zu.
Es fühlte sich so richtig an, Hand in Hand mit meiner nackten Freundin zu gehen, und als wir auf dem Bett lagen, hörten unsere Hände nie auf, sich zu erkunden und zu streicheln, während wir uns küssten. Wir hatten das Fenster geöffnet, um dem Knistern des Kieses zu lauschen, und die Tür offen gelassen, um die Brise durchzulassen, die Temperatur war bereits Mitte 30 und der Raum würde wärmer werden.
Als wir uns küssten, spürte ich, wie Mike nach seiner Nachttischschublade griff. Als wir unseren Kuss beendeten, holte sie eine Flasche Mineralöl heraus und sah mich mit hochgezogenen Augenbrauen an. Als ich erkannte, was er wollte, zog ich mich zurück, drehte mich um und rieb meinen Hintern an der Stahlstange, die sein Penis war. Ich hörte, wie sich die Kappe öffnete und schloss und sah mich um, als er eine großzügige Dosis seines Schwanzes auftrug und dann etwas mehr auf seine Hand auftrug und ihn dann zwischen meine Pobacken legte. Bald drückte er seinen Finger tief in mich, eine Sekunde gefolgt von einer sanften Dehnung, um sich für seinen Schwanz bereit zu machen. Ich zog ihn näher als seine Männlichkeit, was andeutete, dass ich bereit war. Er nahm kein großes Trinkgeld Er drang langsam in mich ein und als er aufrecht stand, streichelten seine fettigen Hände meinen Bauch und meine Brüste und verliehen meinem ganzen Körper einen seidigen Glanz. Dann hielt sie mich fest, rollte sich auf den Rücken, steckte ihre Beine in meine, beugte ihre Knie, spreizte dann ihre Beine und begann zu pumpen. Ich packte fest, meine Beine öffneten sich fast schmerzhaft und er beschleunigte das Tempo. Ich stöhnte bereits vor Vergnügen, als er mir sagte, ich solle mit meiner Katze spielen, während er meinen Arsch fickte, was ich so gerne tat. Dieses volle Gefühl in meinem Arsch war unglaublich und wieder einmal hatte er die totale Kontrolle über mich und ich liebte es, ihn zu schlagen. Mein Kopf lag an seiner Schulter, ich war an einem ganz anderen Ort und ich war überglücklich. Das einzige Problem war, dass wir nicht allein waren. An der Schlafzimmertür war ein Augenpaar, das uns beobachtete. Das würde alles für immer verändern

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert