Geile Masseuse Fickt Ihren Neuen Kunden Hart

0 Aufrufe
0%


Aiden stammte aus einer wohlhabenden Familie. Normalerweise bekam er immer, was er wollte. Als er 10 Jahre alt war, schickte seine Familie ihn in ein Lager, wo sie den Menschen beibrachte, alleine zu leben. Es hat den ganzen Sommer gedauert. Er ist jetzt 13 Jahre alt. Er hatte Mädchen nie gemocht und noch nie eine Freundin gehabt. Mit seinen Freunden war er offen schwul, aber er war nicht mit seiner Familie ausgegangen.
Niemand hat sich wirklich an die Regeln gehalten, aber alle waren gerne für sich, weil sie ihre eigene Kabine hatten. Sie hatten genug Geld, da sie alle aus sehr wohlhabenden Familien stammten.
Geld, um sie nach Belieben zu dekorieren.
Aiden brachte seine Sachen Ende Mai in seine Hütte, während er auf die offizielle Eröffnung des Camps am 1. Juni wartete. Es war nicht wirklich ein Lager. Eher wie eine Mini-Villa-Wohnanlage. Dieses? Lager? Es war auf einem riesigen Stück Land. Sie hatten Sektoren, die mit allen Häusern zusammenlebten. Es hatte so etwas wie eine Stadt mit verschiedenen Geschäften. Es war wie eine eigene Stadt mit ihrer Jugend und Jugend. Dann gab es die Straßen, die alles verbanden. Es waren keine echten Autos erlaubt, aber Dinge wie Pocketbikes oder Golfcarts konnten benutzt werden.
Aiden war nervös wegen der schleimigen Kinder, die vor der Eröffnung des Lagers in ihrer Hütte blieben, und stellte Sicherheitskameras um seine Hütte herum auf, um sicherzustellen, dass niemand etwas falsch machte. Während er die Kameras seines Telefons beobachtete, sah er, dass neben ihm eine Hütte gebaut wurde. Als es an der Zeit war, das Camp zu eröffnen und Aiden zurückkam, war die neue Hütte fertig, ein neues Kind und eine Familie brachten etwas hinein.
Er dachte, er sollte gehen und sich vorstellen. Aiden ging durch den Garten zur Tür, und die drei gingen nach draußen, um die letzten Sachen aus dem U-Haul zu holen. Hat er die Hand ausgestreckt und sich vorgestellt? Hallo Ich bin Aiden, dein neuer Nachbar.
?Hey, mein Name ist Anthony, meine Freunde nennen mich Tony, umgekehrt, richtig???
Während Aiden und Anthony sich unterhielten, waren Anthonys Mutter und Vater mit dem Tragen der letzten Kleiderkisten fertig. Anthonys Mutter und Vater trennten sich, nachdem er fertig war. Er lud Aiden in seine Kabine ein.
Hey, willst du eine Limonade? Nur zur Info: Sie sind noch nicht abgekühlt? fragte Toni
?Versicher dich? antwortete Aiden
Tony nahm eine Pepsi aus dem Minikühlschrank und warf sie Aiden zu. Aiden warf einen Blick zur Kabine. Es war ein mittelgroßes Hauptgeschoss mit einer kleinen Treppe, die zu einem Balkon führte, der genauso breit war wie der Rest, aber etwa ein Drittel seiner Länge.
Tony eröffnete eine neue Folge von House M.D. im Fernsehen. In Werbespots sprachen sie über das Leben, über Selbstbefriedigung.
?Ich bin schwul? sagte Aiden zu Tony.
?Gut mir auch? antwortete Toni.
? Willst du Pornos sehen? fragte Aiden
?Ok?
Kay, ich bin gleich wieder da. Ich muss meinen Laptop holen.? sagte Aiden.
Aiden ging zur Tür hinaus in seine Kabine auf der anderen Straßenseite und schnappte sich seinen Laptop, einen Dell Studio 17.
?Süßer Laptop? schrie Toni.
?Es wird ein Mini, aber ich schließe es nur an den Fernseher an? sagte Toni.
Aiden klappte seinen Laptop auf und öffnete seine Webseite. Er betrat heimlich die Pornoseite, auf der er eine Mitgliedschaft mit einer Prepaid-Visa-Karte gekauft hatte. Als das Video zu spielen begann, sah jedes Kind ein Zelt in der Hose des anderen aufsteigen. Aiden hatte seit Tagen nicht mehr gewichst und musste wirklich ein paar Fäden lockern. Er hielt es nicht mehr aus.
Ich muss wirklich wichsen. Macht es dir etwas aus? Aiden explodierte
?Ein bisschen konnte ich es auch nicht.? antwortete Toni
Sie standen beide auf und zogen ihre Hosen herunter. Tony hatte 5 1/2 Zoll. Während Aiden mehr als 7 Zoll hatte. Sie setzten sich hin und fingen an zu wichsen.
Mann bist du wirklich sexy. Toni verschwommen
Er nahm seine Hand von seinem Werkzeug und fing an, Aiden aufzubocken. fing an schneller zu pumpen. Und schneller. Und schneller.
?Ich bin cummmm schrie Aiden
Tony brachte dann Aidens Schwanz zu seinem Mund und versiegelte seine Lippen darum. Innerhalb von Sekunden spuckte Aiden 1,2,3,4 Fäden heißes, saftiges Sperma in Tonys Mund. Aus seinem Mund lief ein kleiner Tropfen Sperma über sein Kinn. Tony schluckte den Rest und Aiden bückte sich und leckte die kleine Träne von Tonys Kinn.
Wow, das war das beste Sperma, das ich je hatte. Natürlich muss ich es dir zurückzahlen. sagte Aiden nach einem Moment des Schweigens.
Triff mich in einer Minute im Bett auf dem Balkon für meine Rückerstattung. antwortete Tony mit einer tiefen und sexy Stimme.
Tony ging die Treppe hinauf und betrat für eine Minute einen kleinen Raum, während Aiden sich den Rest des Pornos ansah.
Tony hatte den Rest seiner Kleidung ausgezogen. Dann dimmte sie das Licht und sprang in ihr Queensize-Bett. Ach Aiden Komm her?
Aiden sprang auf und rannte beinahe die Treppe hinauf. Er hielt inne, als er Tony einfach auf dem Bett liegen sah, und seine Augen fielen fast von seiner Stelle. Er konnte sich schnell genug ausziehen. Aiden warf sich aufs Bett und sie begannen mit Zungenküssen. Sie rollten über das ganze Bett. Tony stand über Aiden. Tony drehte sich um und betrat die Position 69.
Tony stöhnte vor Vergnügen.
?Gib es mir in deinen Arsch?
Das musste Aiden nicht zweimal gesagt werden. Er rollte über Tony und schob seine Finger hinein, um ihn zu lösen. Er legte ein wenig Spucke auf die Spitze seines Schwanzes und ließ dann seinen 7-Zoll-Schwanz vorsichtig in Tonys Arsch gleiten.
Zuerst verzog Tony vor Schmerz das Gesicht, aber das verwandelte sich schnell in ein Stöhnen der Freude. Sie sind jetzt im Doggystyle, aber Aiden mochte es nicht, weil er weder ihre Gesichter noch ihre Penisse sehen konnte. Er stieg aus und drehte Tony auf den Rücken und legte Tonys Füße auf seine Schultern und ging wieder hinein. Aiden rutschte auf halbem Weg durch. Er schlug Tonys Arsch härter und härter. Beide stöhnen und machen ungewöhnliche Geräusche. Aiden wollte gerade ein zweites Mal schießen. Er schob das Werkzeug so fest und schnell wie er konnte rein und raus. Es traf Tonys Arsch ein bisschen, aber nicht viel. Aidens Penis begann sich zu entleeren und brach auf Tonys Brust zusammen, und sie schliefen beide ein. Aiden tauchte nicht einmal auf.
Aiden wachte auf und stellte fest, dass Tony nicht im Bett war. Sie stand auf und ging zu Tonys Kommode und fand ein Paar weiße Calvin Klein Boxer-Höschen. Es waren gemütliche Orte, aber so liebte er sie. Aiden ging die Treppe hinunter und fand Tony in der Küche beim Frühstücken vor. Tony trug die gleiche Unterwäsche wie er, nur ein Höschen. ?Wie möchten Sie Ihr Ei?? er hat gefragt. ?gerührt? Der Helfer antwortete: Ich hoffe, Sie haben nichts dagegen, wenn ich es ausleihe. Ein Paar Unterwäsche? Aiden? Kein Problem? sagte. antwortete Tony mit einem Augenzwinkern. Aiden trat hinter Tony und legte seine Hände auf Tonys Hüften, seine gesamte Vorderseite berührte Tonys gesamten Rücken.

Hinzufügt von:
Datum: Januar 13, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert